wie verwerte ich diese aufnahmen?

von audiogerät, 24.05.07.

  1. audiogerät

    audiogerät Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.07   #1
    hallo!

    folgendermaßen schauts bis jetzt bei mir aus:

    ich hab bis jetzt alle meine lieder mit diesem teil aufgenommen (gitarren, bass, teilweise keyboards) --> http://www.musik-klier.de/details.asp?ID=0086216 --> ein multitrackrecorder

    ich hab nun einen laptop und hab mir unlängst dieses teil zugelegt --> https://www.thomann.de/at/focusrite_saffire_pro_10_io.htm --> focusrite saffire audiointerface 8 mikroeingänge. dieses gerät hab ich mir hauptsächlich für schlagzeugaufnahmen gekauft. auch kann ich ab nun mehr spuren einspielen (zB zum gitarrendoppeln, etc.)

    ich hab jetzt dazu cubase sx3.

    das hab ich vor:


    1. ich möchte die spuren vom multitrackrecorder auf den laptop bekommen, ins cubase einschleußen damit ich die aufnahmen nachbearbeiten kann.

    wie mach ich das am besten? was muss ich beachten (samplingrate, etc.)? inwieweit ist eine nachbearbeitung möglich? bleiben die einzelnen spuren dort (zeitmäßig), wo ich sie aufgenommen habe, oder muss ich sie auf die richtige position verschieben? etc. etc.


    bitte um zahlreiche antworten.
     
  2. soneworks

    soneworks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    29.05.09
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 24.05.07   #2
    Da das Teil einen Brenner hat brenn doch die Einzelspuren auf CD (mit jeweils dem selben Startpunkt).
    Unnötige AD Wandlungen solltest du dir grundsätzlich sparen, weil, tut nicht gut.
     
  3. audiogerät

    audiogerät Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.07   #3
    hallo! eigentlich hab ich mein thema verfrüht verfasst (hätte vorher erst ausprobieren sollen und dann erst fragen).

    habs nämlich jetzt geschafft. der recorder hat keinen cd-brenner (wie auf dem foto) sondern usb-anschluss. hab jetzt einfach die spuren in wav umgewandelt und ins cubase importiert. war alles einfacher, als ich dachte. und alle fragen haben sich eigentlich beantwortet.


    aber danke für antwort.
     
Die Seite wird geladen...

mapping