wie würdet ihr das greifen?

von freakps, 29.04.04.

  1. freakps

    freakps Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #1
    hi

    Mich würde mal interessieren wie ihr das greift und vor allem dämmt:

    E-----------
    B-----------
    G-----------
    D---2---5---
    A---2---5---
    E---0---3---

    Bei solchen powerchords werden ja die G,B und E seite gedämmt oder?
    Mich interessiert jetzt wie ihr den ersten chord hier greifen und dämmen würdet (Fingersatz).

    mfg Phil
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.148
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 30.04.04   #2
    E-----------
    B-----------
    G-----------
    D---2---5---
    A---2---5---
    E---0---3---

    Spiel ich so:

    E---DZ--DZ-----
    B---DZ--DZ-----
    G---DZ--DZ-----
    D---Z---K---
    A---Z---R---
    E---0---Z---

    DZ - Dämpfung mit Zeigefinger
    Z - Zeigefinger
    R - Ringefinger
    K - Kleiner Finger
     
  3. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 30.04.04   #3
    ja spiel ich ganz genauso!

    Bei dem E5 darf man den Zeigefinger aber nicht wie sonst spitz aufsetzen, sondern stark durchdrücken, damit die oberen saiten gedämpft werden.
     
  4. Keoma

    Keoma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.04.16
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 30.04.04   #4
    :eek:

    Warum macht ihr es so kompliziert mit extra dämpfen der nicht "benötigten" Saiten??? Spielt sie doch einfach nicht mit... Gerade bei High Gain verursacht jedes ungewollte berühren der Saiten oder verrutschen der Finger teilweise sehr unschöne und ungewollte Geräusche.

    keo
     
  5. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 30.04.04   #5
    Gerade wenn man irgendwo auf ner Bühne steht, ist man auf der sicheren Seite, wenn man die nicht benötigten Saiten abdämpft! Habe ich am Anfang auch nicht gemacht, hat mir aber mein Lehrer gezeigt und seitdem spiele ich um einiges sauberer. Wenn man nicht dämpft, ist die Gefahr viel höher, dass irgendwas ungewollt mitschwingt, und das hört sich dann auch verheerend an!
     
  6. Keoma

    Keoma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.04.16
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 30.04.04   #6
    hmmm... kann ich ehrlichgesagt nicht nachvollziehen, aber jeder hat ja sicher seine eigenen Techniken.... das wichtigste ist und bleibt wohl das saubere greifen der Akkorde und präziser Anschlag.

    Keo
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.148
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 30.04.04   #7
    Keoma hat natürlich Recht. Das Dämpfen darf kein Heil- und Hilfsmittel gegen schlampigen Anschlag sein, sondern eher wie das Netz des Artisten, falls denn doch mal was schiefgeht... Aber da es keine Mühe macht, braucht man auch nicht drauf zu verzichten.
     
  8. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 30.04.04   #8
    Es hat ja keiner was anderes behauptet, ich halte es trotzdem für sinnvoll, sich das von Anfang an anzugewöhnen.
     
  9. freakps

    freakps Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.04   #9
    k thx

    ich habs auch so gegriffen
    wollt nur sicher gehn dass es so die beste lösung ist :D

    mfg Phil
     
  10. mad

    mad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.11
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.04   #10
    wenn ihr nicht dämpft, schwingen die saiten bei hoher lautstärke und verzerrung schon von alleine mit (feedback in den obertönen der leeren saiten und so), da braucht ihr euch keine sorgen zu machen ;)
     
  11. Keoma

    Keoma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.04.16
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 30.04.04   #11
    NEIIIIIINNNN... auf keinen Fall etwas angewöhnen, sonst bekommt man es nur schwer wieder weg, wenn man irgendwann merkt, dass man falsch lag oder etwas besser/anders geht... :D (ähmmm... das war jetzt nicht soooo ernst gemeint - nur ein wenig) ;)

    keo
     
  12. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.04   #12
    da haste völlig recht
     
  13. sparkle

    sparkle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    8.01.05
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 01.05.04   #13
    Also ich würd es so spielen:
    Code:
     
    E--------
    B--------
    G--------
    D---R---R
    A---R---R
    E---0---Z
    
    Dämpfen mit rechter hand (Ringfinger).
    Den Ringfinger bei 022 nehm ich, weil man dann zu 355 sliden kann und sich das dann nicht so abgehackt anhört.
     
  14. freakps

    freakps Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.04   #14
    ok ich greif halt power chord mit 3 fingern...dann könnt ich das aber auch so greifen:

    E---DZ--DZ---
    B---DZ--DZ---
    G---DZ--DZ---
    D---K---K-----
    A---R---R-----
    E---0---Z-----


    dann könnt ich auch sliden

    aber was is dann z.b. damit:

    E-----------
    B-----------
    G-------5---
    D---2---5---
    A---2---3---
    E---0-------
     
  15. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 02.05.04   #15
    Also ich würds so machen

    DZ
    DZ
    DZ
    R
    M
    0

    den zweiten auch mitring udn kleinem finger
     
Die Seite wird geladen...

mapping