Windows spielt Audio zu schnelle

von workstour, 08.03.07.

  1. workstour

    workstour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.03.07   #1
    Hallo!
    Ich musste meinen PC neu installieren. Nun habe ich aber das Problem, dass Windows sämtliches an Musik zu schnell abspielt. Soundkarte ist normal auf 44,1 eingestellt, wie sonst vorher auch. Sound on bord ist ausgeschalten. Auch in Cubase und co. läuft alles zu schnell.

    Kann jemand helfen?

    Danke
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 08.03.07   #2
    Hi und Hallo.

    Was nutzt du für eine Soundkarte ? Das Problem hört sich ein bißchen nach Samplefrequenz an. Dort würde ich mal nachsehen und Konfigurationen treffen. Eventuell hilft auch eine neu Installation von der Soundkarte (Treiber). Viel mehr kann ich jetzt auch nicht sagen.

    Bye
     
  3. tonkind

    tonkind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    7.10.14
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 08.03.07   #3
    Hi,

    das liegt garantiert an der Samplingfrequenz.
    Gibt es irgendwo noch eine Möglichkeit sie zu verändern?
    In Cubase selbst?

    Es grüßt
    das Tonkind
     
  4. workstour

    workstour Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.03.07   #4
    In Cubase kann ich es nicht einstellen. Aber auch wenn, in Windows ist es ja auch zu schnell. Die Latency ist wie immer auf 1024 Sample eingestellt
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 08.03.07   #5
    Schon über eine Neu - Installation nachgedacht ? Das dürfte helfen.
     
  6. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 08.03.07   #6
    doch, in Cubase (SE z.B.) kann man es einstellen, habs jetzt nicht hier,.... entweder unter Projekteinstellungen oder unter "Geräte" , an der Stelle, an der der Treiber eingestellt wird - > dort unter Experteneinstellung oder so ähnlich ;)

    ich nutze einen Audio-Treiber, der nur mit 48kHz Samplingrate arbeitet, wenn ich nun in Cubase den Inhalt einer Audio-CD importiere, läuft die auch zu schnell, ich muss dann vorher immer erst auf 44,1 umstellen, dann importieren und im Projekt mit 48 weiterarbeiten... ob das mit Windows-Anwendung auch so ist, weiß ich garnicht

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  7. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 08.03.07   #7
    ...aber wenn es auf bei dem Wiedergabe Programm "Windows Media Player" so ist, dürfte es doch ein Treiber Problem sein und kein Cubase Problem. Dann mich natürlich auch irren. Bye ;)
     
  8. soneworks

    soneworks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    29.05.09
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 08.03.07   #8
    Ich hatte letztens ein ähnliches Problem bei jemandem der mit einer "creative audigy"
    arbeitete. Es gab verschiedene ASIO Treiber zur Auswahl. Der Creative Asio
    konnte nur 48000. Nach umschalten auf Creative Asio full duplex liefs dann aber.
     
  9. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 08.03.07   #9
    jedenfalls würde dann schonmal Cubase laufen, er schreibt ja, dass er es in Cubase nicht einstellen kann, worauf ich "schrub", dass man kann ;)

    BzG
    Foxy
     
  10. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 08.03.07   #10
    Dito, habe (immernoch) genau das selbe Problem & Symptome. Manchmal geht alles wunderbar, dann werden .mp3, .wma, .mpeg, usw (eben alle Files mit Sound, auch Videos) doppelt so schnell wiedergegeben. Lasse ich dann den Song in doppelter Geschwindigkeit vollständig durchlaufen, spielt Windows den danach in 4facher Geschwindigkeit ab :screwy:

    Zwischenzeitlich war das Problem fast weg (ohne irgendeine Konfigurationsänderung)... nun ist's wider da. Keine Ahnung woher es kommt/woran es liegt.

    Greets, Ced
     
  11. workstour

    workstour Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.03.07   #11
    Ich habe schon den Treiber deinstalliert und erneut installiert-immernoch das Problem. Ich habe auch die selben Einstellung und Treiber, wie vor der Windows Installation. Einziges, was getauscht wurde, ist das Mainbord. Aber das dürfte ja nix damit zu tun haben.
     
  12. soneworks

    soneworks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    29.05.09
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 08.03.07   #12
    Was isses denn für ne Karte ?
    Würde asio4all vielleicht helfen ?
     
  13. workstour

    workstour Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.03.07   #13
    Es ist eine Waveterminal 192 L. Diese asio4all-Funktion habe ich in Cubase gesehen in den Einstellungen. Vielleicht diese Einstellung nehmen? Ich hatte vor der Windoes Installation diesbezüglich gar nichts eingestellt. Karte Installiert und fertig.
     
  14. soneworks

    soneworks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    29.05.09
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 08.03.07   #14
    Hhmm, vielleicht bin ich auf dem Holzweg, aber ich denke, du musst asio4all erst selbst installieren. Oder ist das jetzt irgendwie serienmäßig bei cubase bzw.den Karten dabei ?
     
  15. workstour

    workstour Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.03.07   #15
    Ja, es ist in Cubase dabei. Habe es eben ausprobiert-ohne Erfolg
     
  16. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 08.03.07   #16
    Asio4all ist ein Freeware Treiber den man besonders für Onboard Soundkarten nutzt. Wegen niedriger Latenz und einfacher Bedienung, wird er oft genutzt. Hier kann man in Downloaden ASIO4ALL - Universeller ASIO- Treiber. In der Regel wird jede Recording Soundkarte mit einem Asio Treiber genutzt.

    Siehe auch hier Audio Stream Input/Output - Wikipedia
     
  17. workstour

    workstour Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.03.07   #17
    Danke. Hab´s mal eben installiert und ausprobiert-nix. Immernoch zu schnell
     
  18. soneworks

    soneworks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    29.05.09
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 08.03.07   #18
    Jup, schon klar. Nur ist mir neu, daß der standardmäßig mit cubase ausgeliefert wird !?

    @workstour

    Hat deine Karte digitale Eingänge. Wird sie vielleicht durch ein dort anliegendes Gerät extern geclockt ?
     
  19. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 08.03.07   #19
    also, nochmal.... WO hast du denn diese 44,1 eingestellt?


    BzG
    Foxy
     
  20. cowboy42

    cowboy42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.07   #20
    Ich arbeite zwar mit 'ner älteren Cubaseversion, aber vom Prinzip her dürfte sich da nicht viel verändert haben.Versuch's mal so: Wenn du Cubase öffnest steht da "Samplerrate stimmt nicht...überein. Soll sie verändert werden?" Da mußt du auf "NEIN" klicken. Dann gehst du in die -> Optionen -> Audioeinstellungen -> System. In dem Fenster steht oben rechts, welchen Treiber du benutzt und darunter die Samplerrate. Da müßte 44100 stehen.Wenn nicht, solltest du die auf 44100 verändern. So hat's jedenfall bei mir funktioniert ( und vielleicht auch bei dir?)

    MfG

    Cowboy
     
Die Seite wird geladen...

mapping