Wo gibt es in Deutschland ein Floyd rose von Ping?

von Fuzzrocious, 13.10.07.

  1. Fuzzrocious

    Fuzzrocious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    2.520
    Erstellt: 13.10.07   #1
    Ich habe eine 79´Ml von Dean mit einem recht schlechtem Tremolo. Ich hab eine kurze Zeit vermutet, dass der Hals verzogen sei oder dass ich zu Dicke Saiten spiele (ein 11 Satz). Dann habe ich hier oft gelesen, dass die Tremoli in jeder Dean dieser Preisklasse nicht so gut sein und habe auch gleich nach einem guten und preiswertem neuen Floyd rose Tremolo gehorcht und der nette Kollege Ape empfahl mir eines von Ping, weil die sehr nah von den Maßen an den Originalen sind und das offizielle Zeichen tragen. Ich habe im Internet bereits nachgehorcht.

    Neu kostet so eines im Ausland 139 Dollar und ich finde, dass das ein sehr guter Preis ist, denn in Euro umgerechnet etc. würde ich sagen dass es da auch nicht gerade mehr kosten würde. Dummerweise habe ich bis jetzt noch keinen Händler hier gefunden, der dieses Tremolo anbietet (Farbe egal, hauptsache Double locking) und wende mich nun an das breite Fachwissen dieser großen Gemeindschaft von erfahrenen Musikern:great: +schleim+

    könnt ihr mir helfen so eines aufzutreiben. Es darf auch gebraucht sein! Thx schonmal im Vorraus
     
  2. helga_tokai

    helga_tokai Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    5.07.09
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    443
    Erstellt: 13.10.07   #2
    bestell es aus den usa...machste momentan wahrscheinlich nichts verkehrt...ich kaufe alles was hardware angeht dort...bisher nicht ein mal probleme...
     
  3. Fuzzrocious

    Fuzzrocious Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    2.520
    Erstellt: 14.10.07   #3
    Ich weiß net so genau bei welchem Händler in den Staaten ich das bestellen sollte.... ein paar Infos bitte
     
  4. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 14.10.07   #4
    vll auf ebay.com ??? ich mein da müsste es doch auch lizensierte händler geben ...
     
  5. Don_Psycho

    Don_Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 14.10.07   #5
    wieso holst du dir kein baugleiches schaller?
     
  6. Dirtbag

    Dirtbag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.06
    Zuletzt hier:
    5.09.16
    Beiträge:
    1.096
    Ort:
    Hessen, Landkreis Kassel
    Zustimmungen:
    464
    Kekse:
    5.000
  7. Fuzzrocious

    Fuzzrocious Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    2.520
    Erstellt: 14.10.07   #7
    ka die ping dinger waren glaubi ne tochterfirma und das double locking system kann ich schlecht erklären. Das haben viele bzw. alle teureren Gitarren drinne. Es ist stimmstabiler und lässt sich leichter benuten also so verbiegen halt mit divebombs etc. aber dadurch dass du mir diesen Händler geschickt has hat sich dat eh schon gegessen weil 200 euro fürn original Floyd rose isn fairer Preis.

    Die Schaller kosten ja mindestens genauso viel
     
  8. Dirtbag

    Dirtbag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.06
    Zuletzt hier:
    5.09.16
    Beiträge:
    1.096
    Ort:
    Hessen, Landkreis Kassel
    Zustimmungen:
    464
    Kekse:
    5.000
    Erstellt: 14.10.07   #8
    kk gibts au ne bewertung :D;)?!?!


    mfg
    dirtbag
     
  9. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 14.10.07   #9
    Sind ja auch die gleichen (mehr oder weniger):D.
    Original Floyd Rose Tremolos sind neuerdings auch wieder hier erhältlich.

    Double Locking heißt afaik nichts anderes als, dass die Saiten an der Bridge und am Sattel festgeklemmt werden (festklemmen, feststellen = to lock). Ergo ---> alle FRs (auch die Lizensierten) sowie alle Kahler Trems sind Double Locking.;)

    Edit: Erst0r:p:D
     
  10. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 14.10.07   #10
    jedes floyd rose sytem ist ein double locking system. die saiten werden am FR eingeklemmt und am sattel. daher auch der name.

    @The_Dark_Ages:
    verdammter sack, ich wollts doch erklären;):D
     
  11. Dirtbag

    Dirtbag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.06
    Zuletzt hier:
    5.09.16
    Beiträge:
    1.096
    Ort:
    Hessen, Landkreis Kassel
    Zustimmungen:
    464
    Kekse:
    5.000
    Erstellt: 14.10.07   #11
    kk danke euch beiden !!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping