würdet ihr lieber selbstgebaute spielen oder ne customshop

von Death Jester, 25.09.03.

?

selbstgebaute oder custom?

  1. 6saiten

    8 Stimme(n)
    80,0%
  2. 7saiten

    1 Stimme(n)
    10,0%
  3. JA, gute Idee !

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. NEIN, wir brauchen keine weitere Unterstützung !

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. passt schon

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. schlecht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Yamaha P-120

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Roland FP-5

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Roland RD-700

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. Max. ein Jahr / Blutiger Anfänger

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. 1 - 3 Jahre / Fortgeschrittener Anfänger

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. 3 - 5 Jahre / schon ganz gut dabei

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. über 5 Jahre / Rocker! Jazzer! Swinger!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. über 10 Jahre / Ich spiel wie Gott oder fühl mich so

    0 Stimme(n)
    0,0%
  16. selbstgebaut (steckt mehr geist drin, nähere beziehung zum instrument)

    1 Stimme(n)
    10,0%
  17. customshop (mit der qualität und den möglichkeiten kann es keine selbstgebaute aufnhemen)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.09.03   #1
    würdet ihr wenn ihr die wahl hättet lieber eine selbstgebaute gitarren spielen, oder eine aus nem customshop (zB shamray)
    gibt ja argumente für beides
     
  2. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 25.09.03   #2
    Für selbstgebaut sind meine handwerklichen Fähigkeiten zu beschieden. Deshalb Custom-Shop- ist auch nah am Kunden und gelingt (fast) immer.

    Ciao!

    -Hind
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 25.09.03   #3
    Was verstehst du genau unter selbstgebaut?
    Das man persönlich sein instrument selbstgebaut hat, oder das jemand "fremdes" das instrument selbst gebaut hat?

    Also ich habe ein "fremdgebauten" Bass und eine "fremdgebaute" gitarre, die ich gerade "restauriere", da sie schon 42 Jahre alt ist. Das wird ne weisse Paula :-)
     
  4. Death Jester

    Death Jester Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.09.03   #4
    ich mein selbstbauen im sinne von korpus aussägen hals draufschrauben usw. sicher ist ne custom von der verarbeitung besser aber gehen wir mal davon aus dass man die fähigkeit zum selbstbau hätte (wenn auch nicht so gut wie customshoplers eben)
     
  5. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 25.09.03   #5
    also, wenn ich in der lage wäre, eine ordentliche gitarre zu zimmern, wär sie mir wesentlich lieber, als ne custom... aba weil ich die nummer mit nem ou schon hinter mir hab, lass ich da erstma die finger von :D vielleicht mach ich in ferner zukunft mal nen gitarrenbauer workshop oda sowas... dann wärs wieder was anderes...

    scoop!
     
  6. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 25.09.03   #6
    Ich habe mir eine SG selbstgebaut, und ich würde sie für nichts auf der Welt eintauschen. Hab mich einfach verliebt. Eine Customshop ist zwar auch geil, aber man hat nicht diesen Stress bei der Eigenproduktion gehbat, der später durch den klang wieder wettgemacht wird. Das ist eine wesentlich grössere Befriedigung als den Koffer auf zu machen und das Instrument in der Hand zu haben, was man vor Monaten bestellt hat.
     
  7. Hauke

    Hauke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.03   #7
    Meine Antwort auf den Customshop !!!

    http://www.guitarmaniacs.de/html/users/hauke/hauke-electric-misc.shtml

    Ich hab mir jetzt nen 11 er satz boomers für das gute Stück geholt und hab se auf D tuning. Ich liebe diese Gitarre, auch wenn meine Privatestock PRS geil und viel teurer ist und ich sie schon sehr lange hab, hab ich lang keine so großartige beziehung wie zu meiner Metalpaula, und ich finde sie ist der hammer !!!!

    Also ich habe einmal selbst gebaut und werde es wieder tun, den Hals hab ich mir schon selbst gebaut, bei inderesse von Bildern ??? ----> mail an mich !!!
    Der hals hat sogar nen Binding und Perlmutt blockinlays und ich finde es echt geil, auch wenn ich ihn mit hilfe einer CNC Fräse gemacht habe !!!
     
  8. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 25.09.03   #8
    Wenn ich handwerklich begabt wäre und auch ne gute Gitarre hinbekommen würde würde ich die natürlich besser finden als eine Costum. Gibt doch nichts schöneres als sich selber etwas zu machen und das dann auch noch sehr gut gebrauchen zu können. Die schönsten Momente wären dann wohl wenn welche fragen, woher die Gitarre ist :D.
     
  9. JSX

    JSX Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    2.779
    Ort:
    Offenbacher Raum
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    5.766
    Erstellt: 25.09.03   #9
    Hi Leute,

    da ich eine Custom spiele war die Frage leicht zu beantworten.

    Ich haatte auch mal mit dem Gedanken gespielt, bzw. ich hatte schon angefangen zu bauen.

    Um allerdings eine gute Qualität zu bekommen währe das Teilchen auf ca.
    1000 Euro gekommen.

    Da habe ich mir lieber eine vom Fachmann bauen lassen.
     
  10. SickpackSix

    SickpackSix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Miesbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 25.09.03   #10
    Da schließe ich mich dem JSX an. Meine ESP Custom Explorer soll erst mal einer nachbauen, ich könnts nicht.
     
  11. SickpackSix

    SickpackSix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Miesbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 25.09.03   #11
    By the way, respekt an alle, die Gitarren bauen können. :shock:
     
  12. soloseries

    soloseries Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.03   #12
    Wenn ich mir eine eigene Klampfe bauen würde, und sie würde ausreichend gut klingen, und mir würde irgendwann eine geilere Customshop in die Hände fallen, dann würde ich auf jeden Fall die Custom nehmen. Ausreichend reicht eben nicht aus :D ........krummes deutsch...... i know
     
  13. TrinOO

    TrinOO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.03   #13
    customshop ;)
     
  14. nightm4re

    nightm4re Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.03
    Zuletzt hier:
    23.01.04
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.03   #14
    ganz klar customshop...1. scheidet eh grundsätzlich schonmal aus, bei meinem handwerklichen talent..;)
     
  15. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.03   #15
    @SickpackSix
    Zeig mal ein Bild von deiner ESP.


    @topic
    Auf alle Faelle Custom, die Erklaerung liegt eindeutig in der Qualitaet, schliesslich leben die Leute da davon und sind auch geuebt.
     
  16. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 30.12.03   #16
    ich würd custom shop vorziehen weil ich zu faul währ selber eine zu bauen ^^
    und die Quialie würd dann auch drunter leiden :p

    MFG Dresh

    edit: will auch deine ESP sehen ;)
     
  17. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 30.12.03   #17
    Ich find das ist keine leichte Entscheidung. Die Argumente hinter den beiden Pollmöglichkeiten sprechen eigentlich schon gut für diese Zwickmühle. Wäre ich in der Lage eine sehr gute Selfmade Klampfe zu bauen, dann würd ich diese auf jedenfall vorzeihen, aber da ich daran zweifel jemals eine Qualität wie ein erfahrerner Customshop zuerreichen, hab ich auch für diese Gitarre gestimmt....
     
  18. Schlitzer

    Schlitzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.04   #18
    Hi!
    Ganz klar selbstgebaut.
    Ich habe mir auch eine gebaut - ist geil geworden. 1000mal besser, als meine Korea-Kramer. Die hält Dauerschlaf :) Eine Customshop wäre mir auch zu teuer.
     
  19. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.04   #19
    is beides was feines ;-)
     
  20. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 16.02.04   #20
    ich würde zu keinem von beidem nein sagen. die erste selbstgebaute wird kein all zu großer erfolg werden, aber ich habe gelesen dass man durchaus schon beim dritten-vierten Versuch eine beinahe professionelle Gitarre in der Hand halten kann. Ein Customshop hat eben diese drei bis vier male hinter sich ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping