XLR Adapter

von L.i.F., 30.03.08.

  1. L.i.F.

    L.i.F. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #1
    hey ho
    ich plane mir demnächst ein mikro zu kaufn, wahrscheinlich dieses set

    https://www.thomann.de/de/shurepg_58_set.htm

    ich will damit recorden und es direkt an meine soundkarte anschließen.

    ich hab mehrere fragen, weiß also nich ob ich hier im richtigen forum gelandet bin...

    1. ist es möglich es direkt an meine soundkarte anzuschließen?
    2. bräuchte ich dafür soweit ich weiß einen adapter von xlr auf klinke.. hab aber in einem anderen forum gelesen, das das nicht geklappt hat da es nicht der richtige adapter war weil der stereo war und mono gebraucht wurde.. könnte mir also jemand den richtigen adapter schicken, damit ich diesen bei thomann.de mitbestellen kann?
    3. ist das mikro empfehlenswert?

    mfg mc real
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.03.08   #2
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.661
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 30.03.08   #3
    Schließe mich dem Rockopa an.

    Allerdings brauchst Du für eine Onboardsoundkarte ein Adapter XLR auf Miniklinke und nicht 6,3 mm Klinke!

    Wenn Du aber ernsthaft aufnehmen willst, müsstest Du ein wenig mehr investieren: Bundle!
     
  4. L.i.F.

    L.i.F. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #4
    okay danke erstmal euch beiden!

    ..dann nehm ich als mic ebn das tgx48.. gibts ja soweit ich weiß auch mit schalter, muss ich dann mal schaun..

    findet ihr den schalter überhaupt nötig?

    ..also das mit den adaptern führt ja bei euch beidn auf miniklinke raus, aber einmal ist es mono, einmal stereo.. da bräuchte ich doch mono sonst funktionierts nicht oder?
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.03.08   #5
    Heisst dann TGX 58
    Das ist Ansichtsache,ich finde Schalter gut,da man im Falle des Falles im proberaum bei einem Feedback damit schneller ist,als erst zum Mixer zu hechten,Andere wiederum finden es nicht gut,da einige dazu neigen dadrann rum zu fummeln und es dann versehentlich ausschalten.
    Beim TGX und auch bei vielen anderen Mikros lassen sich die Schalter aber verriegeln.
    Ich würde behaupten das Artcore sein Kabel nicht funktioniert,da die Miniklinke eine Stereoausführung ist und dein Mic-Eingang am Rechner ein Mono-eingang ist,kann mich aber auch irren.
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.661
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 30.03.08   #6
    Uups, hatte bei Rockopa den Adapter von 6,3 mm auf Miniklinke übersehen. Sorry. Laut Thomannseite ist das Kabel auch für PC geeignet. Ich bin jetzt aber nicht der Löt- und Anschlussspezialist.
     
  7. L.i.F.

    L.i.F. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #7
    okay, also ich denke ich nehme jetzt das

    tgx 48 oder 58
    MILLENIUM MS-2005
    THE SSSNAKE SMP10BK
    THE SSSNAKE 1832 ADAPTER

    muss nur noch überlegn ob ich lieber das mic mit schalter und dafür kein stativ nehm oder das mic ohne schalter und dafür auch noch stativ...

    hab ich sonst noch was vergessn oder funktionierts dann so?
     
  8. L.i.F.

    L.i.F. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #8
    hehe also des mit dem mit oder ohne schalter hätte sich erledigt, bin grad runter zu meinen eltern und meine mum wollt so ne serie anschaun und ich hab gesagt entweder ich kauf mir des zeugs für 80 oder für 90 euro (hatte noch n paar andere sachen) und da die serie grade so spannend war meinten sie einfach sie spendieren mir die 10 euro :great:

    ..also dann würdes ja funktionieren oder?

    ..geht das auch mit meiner soundkarte bzw. ist die gut genug?
    VIA AC'97 Enhanced Audio Controller
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.03.08   #9
    Es handelt sich ja dabei um eine Onboard-Soundkarte,sagen wir mal so es funktioniert aber das Ergebniss ist nicht besonders.
    Mit einer vernünftigen Recordingkarte oder externen Interface ist das Ergebniss hoch 10 zum Onboard Sound.
    Weitere Option wäre ein Preamp an den Du dein Mikro vernünftig anschliessen kannst,also ohne dieses ganze Adaptergrümpel und dann in den Line In der Soundkarte oder einem externen Usb Interface.
     
  10. L.i.F.

    L.i.F. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #10
    okay.. also muss ich doch noch mehr investieren..

    gibt es denn von irgendwas von den ganzen varianten was billiges, das für den anfang reicht?

    ..das set für 90 euro das ich mir zusammgestellt hab war eigntlich schon grenze, aber naja..
     
  11. L.i.F.

    L.i.F. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #11
  12. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 30.03.08   #12
  13. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.03.08   #13
    Kauf Dir jetzt nicht unüberlegt irgend etwas,bestell Dir das Mikro ,das Kabel und den Adapter und mache dich mit Recording erst mal vertraut.
    Man kann mit diesem Zeugs erst mal anfangen und dann nach und nach aufrüsten.
    Alles Geld was Du jetzt in Gerümpel investierst ist verbranntes Geld.
    Du weisst was Du noch brauchst und dann macht man eine Anschaffung nach der anderen,das beste dadrann ist wie man merkt das mit jedem Teil die Qualität nach oben geht.
     
  14. L.i.F.

    L.i.F. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #14
    okay danke dann erstmal mic, kabel und adapter!
    ich denk auch das ich ja später noch nachrüsten kann und vllt hat ja einer meiner kollegen die schon länger rappen noch nen preamp oder sonstiges übrig.

    danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping