Yamaha A4000 Treiber

von workstour, 07.10.05.

  1. workstour

    workstour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 07.10.05   #1
    Hallo!
    Ich habe seit kurzem einen Yamaha A4000 und möchte die Samples in den PC laden und zurück. Editor habe ich, ebenso Treiber CD. Nur ist der Treiber für win85 und ich habe Win XP. Der Sampler wird Problemlos vom PC erkannt, nur findet er keine Treiber. Hat jemand einen Treiber für Win XP?
     
  2. lostweb

    lostweb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Waltrop bei Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.05   #2
    hi,

    ich habe einen a3000 der hat das selbe problem und das auch shcon unter win95....

    win versucht einen treiber zufinden aber es gibt keinen um diesses problem zu entgehen muss man halt 8 mal nach einen treiber suchen lassen und dann keinen treiber wählenn danach kommt diesse meldung nicht mehr.

    um in den spiecher des samples daten zu schiken kann man jeden samples editor verwenden der scsi dump unterschütz das kann sound forget, wavelab.

    es ist wichtig den sampler vor den pc anzumache da er sonst nciht gefunden wird aber uach damit klar ist der master und skave ist.

    einstellungen sind auch recht simpel in den programmen. auf die festplatte im a3000 bis 5000 kann man nicht vom pc zugreiffen da der sampler ein eigendes dateisystem hat.

    was einen editor angeht für die yamaha sampler da gibt es ein toll das heist bzone und ist eine belgisches projet was immer weiter entwikelt wird also schaun in googel nach bzone. diesser kann wirklich alles ein einstellungen verwalten was es gibt.

    ich hoffe ich konte dir helfen... die a serie ist ein super sampler mit vielen möglichkeiten die andere nicht bieten.

    lg sascha
     
  3. workstour

    workstour Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.10.05   #3
    Ich habe bzone, aber wenn ich im Programm auf import oder export from Sampler gehen will, kann ich das Feld nicht anklicken.
     
  4. lostweb

    lostweb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Waltrop bei Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.05   #4
    also bzone kann das noch nicht sampels übertragen das must du mit einen samples editor machen wavelab kann das sehr gut da kanst du deine sampels auch vorbereiten auch geht hier nur das mit den scsi ansonsten kann man auch per midi sampels senden mididump genat aber da kann man nur mono sampes mit vesieken und es dauert sehr lange aber scsi ist auch nicht viel schneller.
     
  5. maxdm

    maxdm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 08.10.05   #5
    Hallo zusammen,
    ich bewerkstellige den Austausch der Samples zwischen dem A4000 und meinem PC mitttels Zip-Disketten.
    Das ist total unkompliziert und sehr schnell.
    Wäre vielleicht auch eine Möglichkeit, oder ?
     
  6. lostweb

    lostweb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Waltrop bei Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.05   #6
    und das geht....

    die interne festplatte hat ein anderes datei system..... das jez und zip lw was ich habe einmal 1gb und dann 250mb habe ich noch nie an den a3000 gehangen.

    ich ahbe noch den su700 und da geht echt nix mit dos datei system.


    kann das echt sein das der scsi festplatten anders formatir als wechel medien????
     
  7. maxdm

    maxdm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 11.10.05   #7
    Hallo,
    das geht wirklich !
    der A4000 formatiert zwar die Zip-Disks in seinem eigenen Format, aber:
    Wenn Du eine Zip-Disk, welche nicht im A4000 sondern auf einem PC formatiert wurde in den A4000 einlegst, dann funzt es.

    Gruß, Max
     
  8. lostweb

    lostweb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Waltrop bei Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.05   #8
    mal schaun ob das auch beim a 3000 geht.
     
  9. maxdm

    maxdm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 12.10.05   #9
    Hallo,
    beim A3000 funzrt das leider nicht.
    Nur beim A4000 bzw. A5000 !
    Leider, leider !!
     
Die Seite wird geladen...

mapping