Yamaha FG 730s oder FG 750s

von Noahpapa, 22.04.07.

  1. Noahpapa

    Noahpapa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    19.02.14
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.07   #1
    War letzte Woche beim Gitarre anspielen und war von der Yamaha FG 730s begeistert hatte die FG 700 auch in der Hand aber die hat mir nicht gefallen.

    Jetzt hab ich mir im onlineshop des Händlers herumgetrieben und die FG 750S gesehen.
    Die hatte er zum anspielen nicht da. Die ist nur um 70 Euro teuer als die FG 730 aber ich weis nicht wo der Unterschied der beiden Gitarren liegt.

    Da die 750iger an der obersten Grenze liegt wo ich ausgeben will würde mich interessieren was an dieser Gitarre besser ist als an der 730iger.

    Kann mir einer von euch weiterhelfen?
     
  2. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 23.04.07   #2
    Auf die Schnelle sehe ich nur einen Unterschied: Boden und Zargen sind bei der 730 aus Palisander, bei der 750 aus Ahorn. Die beiden Gitarren dürften also etwas unterschiedliche Klangeigenschaften haben. Tja, hilft nur Testen, fürchte ich...

    Gruss, Ben
     
  3. Noahpapa

    Noahpapa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    19.02.14
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.07   #3
    Ist es nur der klanunterschied oder ist Ahorn hochwertiger als Palisander
     
  4. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 23.04.07   #4
    Na ja, 70 Euro ist deiner eigenen Aussage nach der Unterschied; was genau wolltest du mit dieser Frage wissen?

    Gruss, Ben
     
Die Seite wird geladen...

mapping