Yamaha MG 10/2 ?

von Fleps, 22.11.05.

  1. Fleps

    Fleps Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.04
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Porta Westfalica
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #1
    So langsam fang ich echt an zuverzweifeln ich möcht mir zu Weihnachten ein Mischpult zulegen natürlich soll es nicht der letzte Schrott aber auch nicht die Geldbörse meines Vaters entkräften. Und nach etwas längerm suchen wurd ich dann auch fündig wie man ja wohl am Thread Title erkennt ich hab mich für das Yamaha MG 10/2 entschieden da ich glaube das es meine Vorraussetzungen erfüllen würd . Natürlich hab ich mir die Produkt beschreibung durchglesen aber irgendwie werd ich nicht schlau... es heißt zwar manchmal 10Kanäle... aber sind es auch wirklich 10Kanäle ? Also soviel weiss ich selbst das es 4XLR Kanäle gibt jeweils 2Mono u. 2Stereo die auch nochmal Klinkenbuchsen haben auch pro XLR Anschluss 2Klinken anschlüssen wenn ich jetzt darüber meine Gitarren aufnehmen wollte bäuchte ich ein Adapter damit meine Gitarre auch Stereo aufgenommen würd und ich nicht später feststelle oh... nur linker bzw rechter Kanal... und wenn man wieder genau hinschaut erkennt man ich hab ja irgendwie doch nur 6Kanäle bzw 6 dieser tollen Drehknöpfe wo ich alles vorher einstellen kann... ich blick da nicht mehr wirklich durch... kann mir wer bitte das erklären anbesten an einem Bild von dem Mischpult : http://fr.audiofanzine.com/produits/tests/yamaha/mg10-2/mg10-2_face_avant.jpg
    Und kann ich das Mischpult so an meine Delta Audiophile 2xxx Schlagmichtot anschliesen das auch egal an welchen Kanal ich grade aufnehme auch aufgenommen würd...
     
  2. phillo

    phillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 22.11.05   #2
    Die Kanäle sind ja eh am Mischpult durchnummeriert. Die ersten zwei XLR sind Mono Eingänge, alle anderen als Stereo ausgelegt. Wobei die Eingänge 3 und 5 auch als XLR Mono genützt werden können, wodurch die Eingänge 4 und 6 wegfallen würden. So blieben dann nur mehr 8 Eingänge übrig.
    Gesang, Gitarre ... werden ja in der Regel Mono aufgenommen, bloß Effekte dazu können Stereo sein. Die machst du entweder mit der Software, oder über die Auxwege ...
    Über das Rec-Out gehst du dann mit Chinch-Kabeln in deine Audiophile.
    So kannst du zumindest 2 Kanäle gleichzeitig aufnehmen, indem du bspw. Kanal1 ganz auf links stellst und Kanal 2 ganz auf rechts´und in deiner Recordingsoftware natürlich die Spuren dementsprechend definierst.
    Aber lies dir mal grundlegende Threats durch, da ist alles toll erklärt.
     
  3. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.522
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.416
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 22.11.05   #3
    Kanal 1 und 2 sind Monokanäle. Solange Du den Panoramaregler dieser Kanäle in der Mitte lässt, wird das Signal auf beide Masterkanäle (links und rechts) geroutet. (Wenn Du hier Deine Gitarre einstöpselst, landet sie auf beiden Master- bzw. Recordkanälen. Um sie aber auf eine Monospur im Rechner aufzunehmen, solltest Du sie ganz nach links oder rechts pannen/"pan"-nen und den entsprechenden Master-/Recordkanal im Rechner einer Aufnahmespur zuweisen. Wenn das Gitarrensignal schon infolge eines vor den Mixer geschalteten Effektprozessors Stereo ist, gehst Du einen einen der folgenden Stereokanäle des Mixers.)

    Kanal 3/4 und 5/6 sind wahlweise Mono- oder Stereokanäle. Was auf 3 oder 5 reinkommt, wird auf Master-/Record-links, was auf 4 oder 6 reinkommt wird auf Master-/Record-rechts geroutet. Wird etwas am Mikroeingang dieser Kanäle angeschlossen, ist es wie bei Kanal 1 und 2 (s. oben). Der Panoramaregler-/Balanceregler bewirkt bei Benutzung dieser Kanäle als Stereokanäle als Balanceregler.

    Kanal 7/8 und 9/10 sind Stereokanäle in die Du Cinch- oder Klinkenkabelkabel einstöpseln kannst.

    Edit: Sry zeitlich mit phillo überschnitten - aber doppelt hält besser :D
     
  4. Fleps

    Fleps Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.04
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Porta Westfalica
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #4
    Danke euch beiden ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping