Yamaha S90 - brauche Hilfe bei ...

von Oidium, 30.09.03.

  1. Oidium

    Oidium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    30.09.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.03   #1
    ..folgendem Problem:

    Ich steuere den S90 über Cubase an, über eine USB Schnittstelle.
    Wenn ich die einzelnen Midi-Spuren über den Synthesizer wieder geben möchte, dann werden schon ab 3-4 vier Midi-Spuren gleichzeitig, Töne verschluckt.

    Das kann es doch nicht sein, oder ?

    Bitte helft mir weiter.
    Gruß,
    Oidium
     
  2. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 30.09.03   #2
    Also

    ich denke mal es könnte

    a.) An der USB Schnittstelle liegen (zu langsame Übertragung)

    oder b.) Die Stimmenzahl ist ausgelastet
     
  3. Oidium

    Oidium Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    30.09.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.03   #3
    Zu a) unter welchen Voraussetztungen wird die USB Schnittstelle als "zu langsam" bezeichnet. Ich denke nicht das es dadran liegt.

    Zu b) Ich hab doch in dem S90 selbst schon 16 Mixer Spuren, die möchte ich auch gerne nutzten. Wie machst Du das denn ?
    3-4 Spuren sind mir zu wenig. Also was kann ich tun, um wesentlich mehr Midi Spuren gleichzeitig zu hören ?
     
Die Seite wird geladen...