Yngwie Riff PU

von Baretta, 24.04.05.

  1. Baretta

    Baretta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 24.04.05   #1
    Hallo,
    allgemein bekannt is ja, dass der gute yngwie zum soliern imemr den halspickup seiner strats nutzt. aber ich wollt ma wissen wie das bei den rythmen aussieht . ich find die riffs klingen irgendwie zu agressiv für hals pu ...oder aus welchem grund hat sonst auch seine signature strat noch am steg son malmsteen signature pu?
     
  2. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 24.04.05   #2
    Weil er dann wohl die Riffs mit dem aggressiven speziell dafür gemachten Steg Pu spielt vielleicht?
    :screwy:
    Ich hinterfrage mal ganz vorsichtig den Sinn dieses threads und bitte um eine Erläuterung...
    Ansonsten wird vorrausichtlich der böse Lenny auf den Thread losgelassen... :D
    .greez.
     
  3. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.727
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 24.04.05   #3
    er benutzte früher den selben DiMarzio HS3, den er auch am hals benutzt. die neueren signature-strats sind aber an der bridge mit Dimarzio "YJM" (was das wohl bedeudet?!?) bestückt
     
  4. Fettman

    Fettman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.112
    Erstellt: 24.04.05   #4
    Eigentlich wechselt er die PUs ständig (beim Solieren), schnelle Picking Riffs so ca. überm 12. Bund eher mit dem Hals PU, den Rest eher mit dem Steg PU.

    Verwende einfach die "Steve Morse Faustregel": In hohen Lagen Hals PU und in niedrigen den Steg, und dazwischen hat Steve ja seine unzähligen PU kombinationen.
     
  5. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.727
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 24.04.05   #5
    das ist so auch nicht ganz korrekt...bzw etwas verinfacht. der gute...oder auch böse "kleine wickinger" wechselt wirklich laufend, allerdings ist mir aufgefallen, das er die meisten schnellen läufe auf dem hals-pu spielt (dort klingen sie etwas...naja...man hört nich alles so differenziert und kaschiert so fehler;) ). hält er einen ton mal länger (als eine 16tel oder so:) ), so schält er zum bridge-pu, was eine art "schreien" des tons zur folge hat. das wird/wurde oft noch durch das wah unterstützt.



    ich habe mich bis vor 2 jahren intensivst mit diesem frickler auseinander gesetzt, habe ihn aber leider nie live erleben dürfen...(JETZT will ich das aber auch gar nichtmehr) :)
     
  6. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 24.04.05   #6

    wie kommts? :confused:
     
  7. Fettman

    Fettman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.112
    Erstellt: 24.04.05   #7
    Tja, ich werde mir aber den Yngwie nächsten Monat in Wien ansehn :D

    Das wird sicher witzig, denn auf meiner G3 DVD macht er ziemlich viel Show.
     
  8. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.727
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 24.04.05   #8

    ehrlich gesagt: das gesemmel geht/ging mir mit der zeit einfach auf´n sack. außerdem habe ich mich am hardrock irgendwie sattgehört :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping