Yorkville Traynor K4

von Arndti, 30.10.06.

  1. Arndti

    Arndti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    18.04.15
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.06   #1
    Hallo,

    ich habe von diesem Keyboardamp gelesen, konnte ihn aber bislang nirgends finden. Kennt jemand den, oder weiß wo man den mal antesten/kaufen kann? Ich finde das Teil sehr interessant.

    Traynor K-4
    [​IMG]
    Danke und liebe Grüße,

    Arndti
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 30.10.06   #2
    Meinst Du den http://www.yorkville.com/downloads/specsheet/k4_specsheet.pdf ?

    Ich weiß nicht, ob der überhaupt in Deutschland angeboten wird; Du kannst Dich aber beim deutschen Vertrieb erkundigen: http://www.beyerdynamic.de/cms/Vertriebsprodukte.250.0.html?&L=0

     
  3. HKosmis

    HKosmis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    9.07.13
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.06   #3
    Hallo,

    ich hatte mich vor einigen Wochen beim deutschen Vertrieb erkundigt. Man schickte mir die folgende Mail:

    zur Zeit können wir nicht eindeutig sagen, wann K4 bzw. generell Yorkville Produkte in Europa wieder eingeführt werden können.

    Zum Ende Juni trat die neue ROHS Verordnung ( Elektronik darf keine giftigen Schwermetalle ( Blei, Cadmium, Brom, etc…mehr enthalten ) der EU in Kraft. Alle Produkte die nicht zu dieser Verordnung kompatibel sind, dürfen ab diesem Zeitpunkt nicht mehr in der EU eingeführt werden. Lt. Yorkville wird jetzt erst die Produktion umgestellt. Wann dieser Prozess beendet ist, hat man uns noch nicht mitgeteilt.



    Bisher scheint das noch nicht der Fall zu sein. :mad:
     
  4. Arndti

    Arndti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    18.04.15
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.06   #4
    Danke für die Infos.
    Das Teil scheint mir sehr klasse zu sein. Aufmerksam bin ich durch eine Beilage von einem großen Musikhaus aus Köln geworden, daher hatte ich gehofft, dass die das Gerät auch bald führen.
    In dem Rahmen fiel mir auch auf, dass die "Große Kaufberatung" in Sachen Keyboardamps in der aktuellen Keyboards Funtasten auch nicht wirklich ausführlich ist. Mich würde beispielsweise auch der große Behringer Amp interessieren, aber die werden nicht mal erwähnt ... :(

    Also dann heißt es wohl warten warten warten und dann selber testen ... wie immer eigentlich ... und dann noch sparen

    Liebe Grüße,

    Arndti
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 31.10.06   #5
    Das einzige was ich noch im Hinterkopf hatte war das Soundhous Sachen von Yorkville/Traynor im Programm hatt/hatte.
    Der von Dir gesuchte ist es nicht,aber vielleicht sagt der Dir ja auch zu.
    Yorkville K200
     
  6. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 31.10.06   #6
    Jaja, den Keyboards-Artikel kannst komplett vergessen - da steht auch viel Zeug drin, das ich aus meiner persönlichen Erfahrung nicht unbedingt unterschreiben würde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping