Zerberus Morpheus bei Ebay mit EMG`s

von dunkelelf, 04.04.06.

  1. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 04.04.06   #1
    Hi...

    bin gerade auf der Bucht auf folgendes gestoßen:

    >> K L I C K <<

    Das war doch einer aus dem Board hier, der die Morpheus mit EMG ausgestattet hat oder? Weiß einer Welcher?

    Über unsere Gnadenlostolle Suchfunktion, kann man nämlich NICHTS aber auch GAR NICHTS finden, weil EMG, nicht akzeptiert wird, und die Logische Suche von Morpheus +EMG wie sie bei Google funktionieren würde bringt auch keinen erfolg, da es nicht Absatzgebunden ist... *grrrrr*....

    Also wer den user noch kennt, bitte melden....

    Grüße
    Christian
     
  2. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 04.04.06   #2
    Hier der LINK
    Hatte noch in Erinnerungs, dass jemand geantwortet hat "Warum entstellst du deine Klampfe so?" und durch das Suchwort "entstellst" hab ichs dann gefunden (Gab nur einen Treffer:er_what:)
     
  3. dunkelelf

    dunkelelf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 04.04.06   #3
    Auf den Lum ist halt verlass *tätschel*
     
  4. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 04.04.06   #4
    jaja, der Lum sollte jetzt mal lieber weiterarbeiten *seufzt* in 2 Stunden ist Kundenmeeting *ab.*

    edit:
    Meinst die Morph geht günstig weg? Schade, dass er seine alten PUs nicht mit dazugibt, dürften ja noch Push-Pull-Potis drin sein..
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 04.04.06   #5
    Ich hoffe doch, die Potis wurden auf passende EMGs gewechselt.
     
  6. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 04.04.06   #6
    Sehen aber aus wie die original-Potis von der Website, kann mich aber auch irren. Haben müsste er ja die Potis, falls er die alten PUs noch hat, trotzdem.

    Vielleicht schaut er ja hier mal rein :-)

    Hoss, kannst mir erklären was daran schlimm wär, wenn da keine "anderen" Potis wären? Push/Pull umsonst, das klar. Aber sind das nicht einfach nur Widerstände, welche die Ausgangsleistung reduzieren? (Müsste dann doch mit jedem PU funzen :confused: , kenne mich aber mit Aktiv PUs nicht wirklich aus, kann mir aber vorstellen, dass da was wegen dem Vorverstärken anders ist..)
     
  7. Olajuwon

    Olajuwon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 04.04.06   #7
    Buh ;)

    sicher guck ich hier rein.

    Splittbare Plotis bei aktiven EMGs? Nein ;) Sind die Originalen EMG Plotis ...nur die Plotikappen sind die alten von der Morpheus ;)

    Unten bei den Kundenfrage wurde nach den Zerberus PUs gefragt...werden mitgeschickt, auch die Plotis etc.

    Dies soll aber kein Verkausthread werden! ;)
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 04.04.06   #8
    So gehört das :great:

    Lum, die aktiven PUs brauchen Potis mit 1/10 Widerstand. Ein häufiger Pfusch bei EMG Nachrüstungen ist, dass Postis und Kondensatoren nicht getauscht werden.
     
  9. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 04.04.06   #9
    Okok, ich depp bin von den Kappen ausgegangen. Ich halte in Sachen Gitarrentechnik einfach in Zukunft die Klappe :-)
     
  10. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 04.04.06   #10
    Was heißt 1/10 Widerstand? Sind die sensibler oder grober als "normale" Potis? (Oder sind sie einfach weniger stufenlos?)
     
  11. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 04.04.06   #11
    Bitte FAQs auf EMG Webseite lesen.
     
  12. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 04.04.06   #12
    Der Widerstand ist um 1/10 kleiner als bei den normalen 250kOhm Potis. Also die EMGs haben 25KOhm. Das liegt daran, dass die EMGs Niederohm Tonabnehmer sind und von daher nicht so viel brauchen.

    Gruß

    P.S.:
    @Verkäufer
    Ich würde in deinen Verkaufstext noch packen, dass diese Serie in Korea hergestellt wird. Ansonsten würde man vielleicht das die Klampfe in Deutschland gebaut wird: "Die Gitarre wurde in kleiner Serie (102 Weltweit!) von einem netten und freundlichen Gitarrenbauer aus Speyer gebaut" <- ist eine falsche Aussage, denn sie wird hier nur entwickelt und kontrolliert aber NICHT gebaut.
     
  13. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 04.04.06   #13
    [klugscheiß]9/10[/klugscheiß]
     
  14. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 04.04.06   #14
    Danke für die Info :-)
    Was den Verkaufstext betrifft muss ich Sele ebenfalls zustimmen.
     
  15. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 04.04.06   #15
    Ja gut ... Bruchrechnung ist nicht mein fall, dass wird in den Taschenrechner reingetippt und gut ist *g*
     
  16. Olajuwon

    Olajuwon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 04.04.06   #16
    Danke für den Hinweis Sele!
    Hab ich total vergessen gehabt, habs hier bei mir aufm Zettel zur Planung der Auktion stehen und nicht mit eingebracht. Habs hinzugefügt...

    ;)
     
  17. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 04.04.06   #17
    Hinweis zu den Antworten in der Auktion: Es gibt sehr wohl splittbare EMGs. Der 89er ist ein splittbarer 85er.
     
  18. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 04.04.06   #18
    [Klugscheißmodus an]
    Nope der 89er ist sowohl 85 als auch S oder SA in einem Gehäuse, und nicht splitbar :p
    [Klugscheißmodus aus]
     
  19. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 04.04.06   #19
    Öhem, d.h. im 89er sind 3 Spulen drinnen oder ist der Singlecoil in Wirklichkeit nur eine 85er Spule?
     
  20. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 04.04.06   #20
    Also der 89 lässt sich Splitten und als Singlecoil (+dummy Coil) verwenden. Im Prinzip sind hier zwei Noisless Singlecoils in reihe geschaltet - zumindest laut EMG Homepage.
     
Die Seite wird geladen...

mapping