Zoll bei einer Paula aus Amerika??? Wie viel?

von ButT3rs, 22.05.05.

  1. ButT3rs

    ButT3rs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 22.05.05   #1
    Hi an alle ,
    Also ich bin in 2 wochen geschäftlich in Amerike und habe vor mir eine Sunburst von dort mitzubringen . Nun stellt sich die Frage wie ich das am besten anstelle. Ich bin nicht nicht so sicher wieviel zoll ich bezahlen muss oder ob ich überhaupt zoll bezahlen muss. Kann ich die gitarre als Handgepäck mitnehmen und muss ich dann noch zoll zahlen oder nicht?
    Lohnt sich das überhaupt eine Les Paul aus den Staaten zu kaufen oder kommt hinterher das gleiche raus?

    bitte um hilfe
    MFG
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 22.05.05   #2
    Guckt eigentlich auch mal jemand in die FAQs? :)
     
  3. ButT3rs

    ButT3rs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 22.05.05   #3
    oh hb ich garnet dran gedacht ... aber trotzdem danke !

    Mfg
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 22.05.05   #4
    etwa 3 % der Ware für'n Zoll und 16 % Steuer wirst du wohl Zahlen müssen.

    MfG
     
  5. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 22.05.05   #5

    ...wenn du ehrlich bist.


    Mehr sag ich lieber nicht.
     
  6. ESP

    ESP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.04.07
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Zwickau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 22.05.05   #6
    mit dem verzollen lohnt sich's auf jeden fall NICHT!!!! da kannst du die auch in deutschland kaufen...
     
  7. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 22.05.05   #7
    also um 8.30 am Flughafen waren die Zoellner erst mal total gelangweilt und haben keinen angehalten,als dann um 9 mein Koffer kam hatten die gerade Schichtwechsel (alle in ihrem Räumlein) und ich konnte seelenruhig mein Zeug durch den gruenen Gang schieben
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 22.05.05   #8

    Na dann rechnen wir mal durch:

    Gibson Les Paul Standard in Amerika: ~1,9 K $

    + Mehrwertsteuer, 16%
    = ~ 2,2 K $

    + Versand
    = ~ 2,3 K $

    + Zoll
    = ~ 2,4 K $

    Umgerechnet in Euro:
    = ~ 1,8 K €

    Verkaufspreis der LP Standard in Deutschland: ~ 2,4 K €

    Wenn dir 600 € nicht genug Preisdifferenz sind, weiß ich auch nicht so recht...
     
  9. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 22.05.05   #9
    also Zoll + Mwst liegen zusammen ca bei 20 %

    im Gigbag kann man die Klampe sicher in der Gepäckablage verstauen,
    ganz wichtig ist nie fragen ob s geht,einfach zum Gate mitnehmen und unter den ersten sein die das Flugzeug betreten (bei vollen Flugzeugen bekommen die manchmal order grosses Hangepäck in den Frachtraum zu bringen)

    - bei mir haben sie kein Wort gesagt (letzendlich liegt die Entscheidung bei der Stewardess)
     
  10. ButT3rs

    ButT3rs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 22.05.05   #10
    also isses reine glückssache ,nicht wahr ?
    Ich probiers einfach mal , wir werden sehn .

    MFG
     
  11. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 22.05.05   #11
    viel glück und berichte uns danach! :)
     
  12. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 22.05.05   #12
    zoll oder HAndgepäck ?

    also noch eines zur Sache Handgepaeck (hab da auch mit nem Lufthansa Buissnis Berater mal gesprochen bzw. meine Tante IA.)

    frueh da sein,einer der ersten im Flugzeug sein und wenn möglich wenig Hangepäck (a besten nur die gitarre und die wichtigen Papiere,mehr brauch man im Flugzeug eh nicht).


    beim Zoll (bei dieem Betrag)
    in dem Fall kann es also schon zum Bußgeld kommen,
    weil die 130 € uebertroffen werden (im Fall das Auffliegens)


    e:kommst du im Mai oder Juni zurueck,Mai waere besser

     
  13. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 22.05.05   #13
    Seid ihr eigentlich total bekloppt?

    Der Zoll ist NICHT BLÖD!!!

    Ich weiss, jedemenge leute erzählen wie sie Heldenhaft geschmuggelt haben aber die leute die erwischt werden die fragt keiner.....
    .....und auch die geschichte mit als Geschenk deklarieren -völliger Blödsinn!!!



    und ausserdem, es wurde doch Beispielhaft vorgerechnet.....du sparst ne menge Kohle auch mit Zoll (sind übrigens 16 prozent Mwst und danach nochma 3,7 prozent Zollgebühr für Gitarren mit elektrisch verstärktem Signal.....ansonsten wären es 3,2 prozent)
     
  14. ButT3rs

    ButT3rs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 22.05.05   #14
    Also ich denke ich werde sie sowieso als Handgepäck mitnehmen weil ich weiss aus erfahrung mit anderen Sachen , dass gepäckstücke im Flugzeug nicht umbedingt gut behandelt werden ! Und ich glaube auch wenn das Gepäckstück die Form einer gitarre im Koffer hat wird sie trotzdem durch die gegend geworfen und dabei fühle ich mich nicht umbedingt wohl ! Vorallem , wenn die maschiene gelandet ist und alle suchen wie bekloppt nach ihren Koffern , dann denkt sich einer , huch ne gitarre und dann , ja dann wars das !
    Nene ich will ja nichts schwarz malen hier !
    Aber meint ihr nen koffer geht auch anstatt nem gigbag ? Weil da wär dann sowieso nen koffer bei !

    MFG
     
  15. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 22.05.05   #15
    Bitte FAQ und SUFU verwenden. Das Thema wird hier alle paar Wochen mit immer wieder denselben Inhalten diskutiert.

    Und bitte hier keine Tipps mehr zum The "Wie bescheiße ich den Zoll". Wenn sich jemand strafbar machen will, ist das seine Sache. Aber das Board ist keine Austauschplattform für gesetzwidrige Anleitungen etc.
     
  16. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 22.05.05   #16

    Deine Preise passen nicht ganz.
    Eine Les Paul Standard in Sunburst bekommst du in USA nicht für 1900 $
    , eher 2200

    http://www.musiciansfriend.com/srs7/fg=102/g=home/search/detail/base_pid/517186/
     
  17. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 22.05.05   #17
    Genau deswegen is doch der Preis n Link, und da steht "Gibson Les Paul Standard 50's Neck Latte Burst 1,899$".
     
  18. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 22.05.05   #18
Die Seite wird geladen...

mapping