Zultan-Becken

von Morgoth, 05.01.04.

  1. Morgoth

    Morgoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.15
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.04   #1
    hi,
    spielt jemand von euch die zultan-becken von musik-service? hat jemand schon erfahrungen damit gemacht bzgl. klang und haltbarkeit?
    bin auf der suche nach zwei neuen crashs, kann mir jemand welche empfehlen (stilrichtung: metal)?
     
  2. Meister Ede

    Meister Ede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    10.06.07
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 06.01.04   #2
    Ich hab ein 15" Crash und ein 10" Splash.
    Das 15er klingt ziemlich dunkel, es ist nicht wirklich laut, für Metal ist es eigentlich nicht so gut geeignet, aber es klingt einfach klasse! Ich spiele auch Metal und hab die Z-Customs, die natürlich viel heller klingen und lauter sind!
    Aber ich bereue den Kauf nicht!
     
  3. Morgoth

    Morgoth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.15
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.04   #3
    aus welcher serie ist denn das zultan crash?
     
  4. Meister Ede

    Meister Ede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    10.06.07
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 06.01.04   #4
    Oh hab ich ganz vergessen zu schreiben! Das Crash und das Splash sind beide aus der Rockbeat Serie!
     
  5. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 07.01.04   #5
    Die Zultanbecken sind insofern auf jeden Fall empfehlenswert, da sie wirklich handgefertigt sind, von einem großen Beckenhersteller aus der Türkei kommen und auch hier 2 Jahre Umtauschgarantie bestehen, die Becken einfach super klingen (spiele selbst 2) und einen vergleichsweise günstigen Preis haben. WIr empfehlen die Becken jedem der in den Laden kommt und mal nach professionellen Becken schauen will und viele haben da schon überrascht einen Satz mitgenommen...
     
  6. Dr. Doublebass

    Dr. Doublebass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    16.02.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.04   #6
    Tach,
    habe mir grad zu meinen beiden Rockbeat Crashes (17+18") das Heavy Ride zugelegt. 155,- Euro für ein Spitzen Ride, handgehämmert! Da kann man bei Zildjian und Co. lange suchen. Ich mache Metal und habe vorher die Z-Custom Rock Crashes gespielt. Die waren aber echt zu laut, nix für den Proberaum. Unter 5B Sticks mußte man die gar nicht erst anspielen. Mein Sabian AA Heavy Ride hab ich grad bei Ebay verscherbelt, war nix für Metal.

    Bin mit der Rockbeat-Serie hochzufrieden, die Becken sind nicht zu hell und nicht zu dunkel und auch nich zu laut. Das Hi-Hat wird auf jeden Fall das nächste sein, was ich erneuern werde. Die Argumente von MS waren überzeugend genug um die Teile blind zu bestellen (was ich eigentlich nie wieder machen wollte). Die großen Marken habens mit den Preisen echt übertrieben. Ich mag zwar Sabian echt gern aber für vergleichbare Becken hätte ich dort das doppelte zahlen müssen!

    Bedenkenlos kaufen, bei Nichtgefallen könnt Ihr die Teile ja innerhalb von 14 Tagen retournieren.
     
  7. Morgoth

    Morgoth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.15
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.04   #7
    hab jetzt auch welche und zwar nen 14" und 16" rockbeat rock crash. waren beide noch reduziert und hab 199,- für beide zusammen bezahlt. blind bestellen wollte ich net, die je 100km hin und zurück haben sich aber echt gelohnt =)
     
  8. Funky Drummer

    Funky Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 14.05.07   #8
    Hi,

    kauf mir die Rockbeats warscheinlich auch. Bis jetzt hat doch hier noch keiner was über die Haltbarkeit gesagt, oder? Würde mich auch interresieren, da ich auch in den etwas härteren Gangarten tätig bin.

    mfg Funky Drummer
     
  9. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 14.05.07   #9
    Naja, die Haltbarkeit hängt ja auch mit der Art des Anspielens zusammen.

    Der eine hat die Jahrelang, bei dem anderen sind die Dinger nach 3 Monaten gerissen.
    Schlecht pauschal zu sagen, aber mein 16er Crash (gebraucht gekauft) hält noch:D
     
  10. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 15.05.07   #10
    Freunde....

    1) total falsches Unterforum
    2) Zultan Rockbeat threads gibt es hier ca. 3.728 mal
    3) dieser thread ist aus 2004!

    meine Güte...
     
  11. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 15.05.07   #11
    Der Funky Drummer meint, er muesse nun in jedem Zultan Thread reinschreiben, dass er sich EVTL. welche holt und daher Meinungen ueber die Becken braucht....
     
Die Seite wird geladen...

mapping