Effektinstrumente

Das Forum für Affektpfeifen wie z.B. Lotusflöte, Nasenflöten, Vogelstimmen, Zwitscherpfeifen, Karos, angeblasene Sirenen und Heulschlauch. Alle Themen, die diese Instrumente betreffen, werden hier besprochen.

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. Thread gelesen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.942
    dr_rollo
    02.10.20
  2. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.503
    Claus
    15.06.16
  3. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    8.740
    ahlfmo
    31.07.14
  4. Thread gelesen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.864
    Lisa2
    18.03.14
  5. Thread gelesen
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    10.514
    windplayer
    03.07.13
  6. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.963
    HaraldS
    01.05.12
  7. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.222
    bunnyblau
    26.09.11
  8. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.840
    fiddle
    07.09.11
  9. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.255
    Illidan
    05.05.11
  10. Thread gelesen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.052
    XRincewindX
    14.03.08
  11. Thread gelesen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.768
    rusher
    24.10.07
  12. Thread gelesen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.747
    Bell
    10.07.07
  13. Thread gelesen

    Nasenflöten

    Bran, 05.01.05 ... 2
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    8.927
    ferdi
    26.09.06
  14. Thread gelesen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.825
    tubicen
    17.12.03

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...

Das Forum für spezielle Effektinstrumente im Musiker-Board. Mit Effektpfeifen kann man nicht nur Vogelstimmen oder verschiedene Geräusche nachahmen. Auf Lotusflöten und den kleinen Nasenflöten (Nasalette, Humanatone und Bocarina) lassen sich obendrein Melodien spielen. Beim Spiel auf der Lotusflöte wird die Tonhöhe mit Hilfe eines Kolbens verändert, der im Flötenrohr auf und ab gezogen wird. Deshalb heißen diese Flöten auch Zugpfeife, Zugflöte oder Kolbenflöte. Beim Spiel der kleinen Nasenflöten (auch Nasenpfeife genannt) werden die Töne dagegen mit dem Mundraum moduliert.
Effektpfeifen zum Nachahmen von Vogelstimmen sind Jaycall/ Kibitzpfeife, Entenruf, Krähenruf, Käutzchenruf und die mit Wasser gefüllte Zwitscherpfeife (Nachtigallruf). Mit Taubenpfeife kann auch ein Windmusikinstrument gemeint sein, das so klein ist, dass es Tauben auf den Rücken gebunden werden kann. Der Ton entsteht, wenn der Flugwind durch den Spalt hindurch zieht. Train-Whistles sind in der Regel Mehrfachpfeifen, mit denen Signale einer Lokomotive nachgeahmt werden können. Einfache Signalpfeifen wären in diesem Forum ebenfalls richtig aufgehoben. Diskussionen zum Thema Sambapfeifen/Apitos ordnen wir jedoch den Rhythmusinstrumenten zu. Manche der anzublasenden Sirenen sehen von außen aus wie Pfeifen. In Wirklichkeit sind es aber "Unterbrechungs-Aerophone", da ein kleiner, rotierender Propeller die Luft durchschneidet und dadurch für die Tonerzeugung sorgt. Kazoos enthalten eine kleine Membran. Deshalb gehören sie zu den Membranophonen. Diese Membran sorgt für die Verfremdung des Klangs, wenn man hinein singt.

mapping