5-Saiter für kleine Finger???

von Matzmatiks, 18.04.05.

  1. Matzmatiks

    Matzmatiks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.05   #1
    Hi!

    Ich spiele seit geraumer Zeit mit dem Gedanken mir einmal einen 5-Saiter anzuschaffen.
    Mein Problem ist, dass meine Finger nicht gerade groß, also eher klein sind.
    Wisst ihr 5-saiter, die auch mit kurzen Fingern noch gut bespielbar sind, und die einen schönen knurrigen Sound fabrizieren?

    Vielen Dank,
    Matzmatiks
     
  2. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 18.04.05   #2
    knurrig ist der Sound zwar nicht unbedingt, eher kräftig und extrem Vielseitig, aber die Ibanez SR Serie hat sehr schmale und schnell bespielbare Hälse. Ich find die Bässe absolut klasse.
     
  3. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 18.04.05   #3
    Naja, wenn du knurrigen Sound willst, kommst du eigentlich nicht um einen Warwick Thumb herum, imho. Die Dinger sind nur verteufelt schwer und ziemlich kopflastig. Aber anspielen kostet ja nichts. :D
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 18.04.05   #4
    jetzt nur mal angenommen - das Geld für einen 5saitigen Thumb wäre vorhanden - also nur mal rein hypothetische Annahme (der Kurs liegt derzeit bei ca. 2.500 Euro) - würde ich abraten.
    Der Thumb ist für alle, nur nicht für kleine Finger und den dahinter stehenden (vermutlich) schmächtigen Typen.
    Ich rate dir ebenfalls zu Ibanez: da sind viele Serien bekannt für ihre schmalen Hälse. Gerade bei den Einsteiger-Serien.
     
  5. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 18.04.05   #5
    Ibanez kommt sicherlich in die engere Wahl. Speziel die Soundgear-Serie hat schmale, schnelle Hälse.
     
  6. Matzmatiks

    Matzmatiks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #6
    Vielen Dank, für die Tipps.

    @Harry: Ich hab zwar kurze Finger aber schmächtig bin ich nicht... ;)

    WErd dann wohl wenn ich mal Zeit hab die Ibanez-Bässe testen.

    Hab zur Zeit aber viel Streß außerdem is die Kohle immer knapp. Aber mal sehen...

    VIelen Dank,
    Matthias

    Wer noch Tipps hat, darf sie natürlich schreiben... :great:
     
  7. crip

    crip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Benningen a.N.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 19.04.05   #7
    Zu meinen Vorrednern...

    hab relativ große hände.. und hab kürzlich nen SRX 505 angespielt und hab mich da sehr wohl gefühlt... sprich nich wirklich schmaler hals ;)
    Ich würde raten, einfach mal in nen musikladen zu gehen und diverse 5-saiter anzuspielen... man sieht ja auch schon aufn ersten blick obs nen monsterhals ist oder eher "normal"... ;)
     
  8. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 19.04.05   #8
    Oder 1400€ für den Bolt-on. ;)

    Es war ja auch keine wirkliche Empfehlung, sondern eher eine Idee, wenn er knurrigen Sound suchen würde.

    Was vielleicht zusätzlich zu Ibanez eine Überlegung wert wäre, sind die Yamahabässe. Meiner Meinung nach sind deren Griffbretter auch ziemlich human gehalten, was die Breite angeht.
     
  9. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 19.04.05   #9
    dann schraips auch so :)
    der ultra-knurrige Sound des Thumb NT kommt auch durch den zusätzlichen Mittenregler, den der Bolt-On nicht besitzt
     
  10. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 19.04.05   #10
    Dennoch besitzt der BO noch einen knurrigen (wenn auch nicht ultra-knurrigen) Sound. :)
     
  11. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 20.04.05   #11
    das wird keinesfalls bezweifelt und steht außer Frage...
     
  12. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 20.04.05   #12
    Dann sind wir uns ja einig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping