ALBA Gitarre wirklich so schlecht ?

von maxschulte, 09.05.08.

  1. maxschulte

    maxschulte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.08
    Zuletzt hier:
    9.05.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.08   #1
    Hallo,
    Ich will mit E-Gitarre anfangen und habe natürlich jetzt das Problem welcheE-GItarre ??
    Ich habe bei Ebay eine gut aussehenden Nachabu einer Les Paul gefunden. http://cgi.ebay.de/ALBA-LP-Les-Paul...oryZ2384QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem Da ich schon sehr viele schlecht Kritik über ALBA gelesen habe möchte ich doch noch mal Fragen weil ich finde das diese Gitarre gar nicht so schlecht aussieht und auch die Beschreibung ist nicht schlecht.
    Schon mal Danke für eure Antworten:great:
     
  2. maxschulte

    maxschulte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.08
    Zuletzt hier:
    9.05.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.08   #2
    Hallo,
    Ich will mit E-Gitarre anfangen und habe natürlich jetzt das Problem welcheE-GItarre ??
    Ich habe bei Ebay eine gut aussehenden Nachabu einer Les Paul gefunden. http://cgi.ebay.de/ALBA-LP-Les-Paul...oryZ2384QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem Da ich schon sehr viele schlecht Kritik über ALBA gelesen habe möchte ich doch noch mal Fragen weil ich finde das diese Gitarre gar nicht so schlecht aussieht und auch die Beschreibung ist nicht schlecht.
    Schon mal Danke für eure Antworten:great:
     
  3. Rise-up

    Rise-up Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 09.05.08   #3
    Erstmal seas.

    Zum Thema Alpha Gitarre schauen vielleicht gut. Aber mehr auch nicht. Mein Bruder hatte mal nen Alpha Bass und der war nix. Tonabnehmer hat er jedes mal festschrauben müssen. Auch so hat sie nix daugt. Würde lieber bisschen mehr zahlen.

    MFg Hias
     
  4. Dragonguarder

    Dragonguarder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 09.05.08   #4
    Jung, wat für Alpha?^^

    Jedenfalls war meine erste Gitarre eine Alba Strat. Die ist eigentlich ganz ordentlich, aber
    wenn ich bedenke, das ich mir nach 4 monaten ne neue gekauft hab, bleibt es natürlich
    bei diesem Motto: Wer billig(Alba) kauft, kauft doppelt.
    Für mich ist das garnicht so schlimm, weil ich auch gerne Sammel und nen tollen Wandschmuck
    für nur 40 ocken find ich klasse^^

    Wie die Lp's sind kann ich nicht abschätzen, aber die quali von den Gitarren ist garnicht
    so schlecht wie man erwartet....die Ebaymarke VISION ist totaler schrott hingegen, da nützt
    auch alles einstellen nix, die sind der ultimative flop:screwy:
     
  5. Brigde

    Brigde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    814
    Erstellt: 09.05.08   #5
    Als Käufer sollte man generell mit einem kritischen Bewusstsein an einen Kauf ran gehen, so auch bei Gitarren. Das etwas optisch toll aussieht und auch positiv beworben wird, sagt ja erstmal nicht viel aus. Du musst das Teil selbst in Augenschein nehmen oder, wenn das nicht geht, Dich auf Erfahrungen anderer verlassen, z.B.

    Klick

    Gruß
    Brigde
     
  6. Xanadu

    Xanadu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.630
    Zustimmungen:
    1.030
    Kekse:
    12.820
    Erstellt: 09.05.08   #6
    Wenn Du dir wirklich keine bessere leisten kannst, kauf so eine. Besser als gar nicht spielen zu lernen. Besser wäre aber auf jeden Fall eine gute Anfängergitarre (um 200 €) zu kaufen, welche empfehlenswert sind steht hier:

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anf-nger/36634-e-gitarrenkauf-f-r-anf-nger.html

    Man kann auf einer Alba spielen, ich besitze auch eine. Aber gerade als Anfänger hat man damit schwerer, da man noch nicht weiß man wo wie nachjustieren muss.

    Bezogen auf meine Alba Strat für 38€:
    Für den Preis gibts eine Gitarre, die Töne von sich gibt, wenn du sie nicht direkt mit anderen Gitarren vergleichst hört sie sich sogar gut an. Wenn Du sie aber vergleichst merkst du wieso die gesamte Gitarre weniger kostet als ein halber guter Tonabnehmer. Wenn Du besser wirst und besser "hören" lernst wirst du sehr wahrscheinlich mit dem Ding nicht mehr zufrieden sein.

    Mein persönlicher Anfängertipp:
    Dean Vendetta 1.0 https://www.thomann.de/de/dean_guitars_vendetta_10_black.htm
    und einem Vox DA5
    https://www.thomann.de/de/vox_da5.htm
    . Damit solltest Du auf Jahre hinaus auskommen.

    Ich habe Erfahrung mit absoluten Billiggitarren (Alba, Bakers und HK). Wirklich lange zufrieden war ich mit keiner, die Anfangsbegeisterung verfliegt recht schnell.

    Und kauf lieber bei einem der großen Musikversender, zur Not deren preiswerte Hausmarke (Harley Benton bei Thomann, Jack & Danny bei Musicstore etc.). Falls die Gitarre dann nicht gut ist kannst Du sie unkompliziert und kostenfrei zurückschicken. Wenn mans über Ebay macht gibts ja öfters Probleme (bei Bakers musste ich z.B. die Rücksendung selbst zahlen) und du musst keine Rachebewertungen fürchten.

    Wenn Du eine Paulakopie möchtest, diese gabs bis vor kurzem zu einem Abo der Guitar und wurden allgemein gut bewertet:
    http://www.musicstore.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/MusicStore-MusicStoreShop-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start;pgid=?SKU=GIT0000933-002&ProductUUID=0&JumpTo=OfferList
     
  7. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 09.05.08   #7
    ich zitiere mal: Der Gitarrenhals ist nicht wie bei Billignachbauten angeleimt, sondern verschraubt und somit auswechselbar.

    Wir sind von der Qualität unserer Produkte überzeugt....

    Frage 1: Wie sieht ein Billignachbau einer 38 Euro Gitarre aus und was kostet der?

    Frage 2: Ist meine Gibson Les Paul ein Billignachbau der Alba weil sie einen geleimten Hals hat?

    Frage 3: Gehört die geile Schnecke zum Lieferumfang?

    Ich schmeiss mich weg.....

    Wenn Sie schreiben würden Funktionstüchtiger Wallhanger oder Dekogitarre ok, alles klar... aber das ist ja wirklich der volle Nepp...
     
  8. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 09.05.08   #8
    Also wenn das Budget wirklich sooo knapp bemessen ist, wuerde ich eher zu einer Spade greifen! Die sollen fuer den Preis wirklich gut sein ;) schau dich mal beim Musik-Service um, es ist derren Hausmarke ;)

    Das hier sind die Spade-LP's

    Spade Paula Standard Set Neck Black:
    http://www.musik-service.de/spade-lp-standard-set-neck-black-prx395753014de.aspx

    Spade Paula Custom black gold hardware:
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Coxx-LP-Custom-black-gold-hardware-prx395750632de.aspx

    Spade Paula Standard Set Neck Cherry Burst:
    http://www.musik-service.de/spade-lp-standard-set-neck-cherry-burst-prx395753015de.aspx

    Spade Paula Standard Set Neck Red Satin:
    http://www.musik-service.de/spade-lp-standard-set-neck-red-satin-prx395756433de.aspx

    Spade Paula Standard Set Neck NB:
    http://www.musik-service.de/spade-paula-standard-set-neck-nb-prx395762349de.aspx

    Spade Paula Standard Set Neck Natural Satin:
    http://www.musik-service.de/spade-lp-standard-set-neck-natural-satin-prx395756434de.aspx
     
  9. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.694
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 09.05.08   #9
    Also ich habe vier Gitarren zwischen 59 und 109 Euro (und noch vier wesentlich teurere - und noch vier Bässe).

    Meine Alba Tele ist mit Abstand die schlechteste. Keine Ahnung wie repesentativ meine Tele ist; aber ich rate davon ab.

    Gruß
    Andreas
     
  10. .:gitman:.

    .:gitman:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    18.12.10
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.08   #10
    Diese Gitarre hier ist zwar keine Paula, aber hat dafür hier im Board auch wirklich gute Kritiken bekommen. Die gibts auch in anderen Farben und nen Hunderter ist nicht zu viel verlangt. Ließ dir mal diesen Bullet Strat Review Review durch, vlt. überzeugt er dich ja :)
     
  11. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 09.05.08   #11
    Hallo Maxschulte
    Wir haben ja sogar nen Alba Thread https://www.musiker-board.de/vb/reviews/248913-gitarre-alba-stratocaster-kopie.html
    Ich habe dreimal Annehmbare Instrumente gezogen, die ich gerne Spiele gerade auch weil sie nen klang machen der irgendwie knallig ist (andere würden Scheisse sagen) kommt halt drauf an was man damit machen will.
    Völlig Fehlerfrei ist keine gewesen, und es drängt sich der Verdacht auf das die Dinger aus der laufenden Produktion gezogen werden weil sie Macken haben und dann eben zusammengstrickt werden.
    Du kannst Glück haben, du kannst Pech haben, lies dir die Bedingungen durch bei bestellungen unter 40 Euro musst du bei Umtausch die Portkosten tragen, daher nehme eine für 45 Euro mit Gurt und Tasche auch wenn Gurt und Tasche nicht so dolle sind.
    Wirklich zuraten kann man nur wenn du jemanden kennst der dir die Gitarre durchchekt und evtl noch etwas einstellt, dann aber kannst du ein Instrument haben was man auch benutzen kann.
    Wünsche ne gute Entscheidung
    Hartmut
    Ps Sorry, lese gerade das es um ne Les Paul geht, die kenne ich überhaupt nicht hat sogar nen Eingeleimten Hals :) da wäre ich vorsichter als bei den Tele und Strat Typen weil sie mehr geld versenkt und auch nicht so eben mal alle teile getauscht werden können.
     
  12. SquierRonin

    SquierRonin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    1.08.11
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    199
    Erstellt: 09.05.08   #12
    Äh...Ne, las das mal. Alba nicht, vor allem nicht für nen Anfänger, und bitte schon überhaupt keine günstige "Les Paul".

    Zur Information: Les Paul Gitarren sind, egal von welchem Hersteller, eine relativ teure Bauweise durch die Form des Korpus, dass Material, den verleimten Hals und so weiter.
    Ansich schon mal überhaupt nicht für "supergünstig" geeignet.

    Da ich annehme das du richtig wenig Geld zur Verfügung hast...
    Tue dir selbst nen gefallen und kauf zumindest irgendeine einfache Spade (Gibt es bei Musik-Service.de) oder Squier Stratocaster. Weil dann hast du wenigstens so etwas wie ein Instrument, und nicht so nen Spielzeug wie das Alba Ding.

    Falls es unbedingt eine LesPaul sein soll, wird das unter 200, eher 300€ einfach nichts, sorry.
     
  13. Mexxa

    Mexxa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.07
    Zuletzt hier:
    16.03.10
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    216
    Erstellt: 10.05.08   #13
    Hey Jungs, mal ne andere Frage auf die Albas bezogen:

    Ich überlege mir gerade mir gleich ein paar Albas zuzulegen mit denen ich dann das letzte Stück auf unseren Gigs spiele und dann anschließend zertrümmere. sorgt beim Publikum bestimmt für wiedererkennungswert ^^

    Weiß jemand wie viel die Dinger ungefähr aushalten? oder hat das schonmal jemand gemacht? bei meiner fender hab ich manchmal das gefühl ich könnte sie ausm 10. stock schmeißen und die würde das überleben. und wär ja peinlich wenn ich da auf der bühne die alba 10 mal aufn boden hau und die lebt immer noch...
     
  14. Dragonguarder

    Dragonguarder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 10.05.08   #14
    ich glaube kaum das eine gitarre einen guten schwinger auf dem boden überleben würde^^ hängt natürlich vom einfallswinkel und haltung der gitarre ab.
     
  15. derwerwa

    derwerwa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    322
    Erstellt: 10.05.08   #15
    @mexxa
    Gitarren sind ÜBELST wiederstandsfähig
    also um da überhaupt was abzubekommen vorher alle schrauben lösen die zu lösen sind und ansägen ;)

    nee im ernst da hilft eig nur ausprobieren :p is auch schlecht? also es auf die peinlichkeit ankommen lassen oder... das bleibt dir überlassen ;)

    aber gitarren sind heftig!!

    UND verwechsle die nicht mit deiner ersten gitarre :D
    ich stell mir vor: du zerschlägst ne gitarre und beim 5. schlag schreist du weil deine 1500€paula gerade in trümmern vor die liegt :p
     
  16. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 10.05.08   #16
    Hallo
    Ja... ist unglaublich Cool... und garantierter Ausdruck von Männlichkeit :cool::great::p
    Aber mach mal, den Alba Vertreiber wirds freuen es gibt auch noch eine im Ebay die ein paar Cent weniger kostet.
    Gruß
    Hartmut
     
  17. Fridolin K.

    Fridolin K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.16
    Beiträge:
    1.864
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    9.522
    Erstellt: 11.05.08   #17
    Eigentlich kann man zu Alba & Co. ja nur raten! Denn heisst es nicht immer dass die schlechtesten Gitarristen das beste Equippment haben. Im Umkehrschluß hieße dass nämlich die besten Gitarristen haben das schlechteste Equipment :D
     
  18. Xanadu

    Xanadu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.630
    Zustimmungen:
    1.030
    Kekse:
    12.820
    Erstellt: 11.05.08   #18
    Tausch sie doch am Ende gegen so eine aus, da kann man bestimmt mehr Theater mit machen :D Da kommst Du mit 39€ sogar billiger weg:

    [​IMG]
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbcg45.htm
     
  19. miau!!

    miau!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    24.08.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Sundern/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.05.08   #19
    Wow,

    Die Weiße Les Paul ist richtig hübsch find ich :)
    Vllt leg ich mir die zu und häng se anne wand :D
     
  20. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 12.05.08   #20
    Das wäre doch mal ehrliche Werbung:

    Sie suchen eine Gitarre um Ihre Bühnenshow um den guten alten Klassiker 'Gitarre zertrümmern' oder das immer wieder gern gesehene 'Gitarre mit Benzin Übergießen und Anzünden' zu erweitern, aber Ihre Band heisst nicht AC/DC oder Aerosmith und sie füllen keine Stadien?

    Wir haben die kostengünstige Lösung: ALBA Sieht aus wie eine Gitarre, klingt ungefähr wie eine Gitarre, kostet aber weniger als Ihr Drummer an einem Abend versauft.
    Ein Fläschchen Feuerzeugbenzin gibts gratis dazu :)


    Ich bin geneigt mir eine zu bestellen und nen ernsthaften Review zu schreiben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping