Alesis IO 2 Problem

von piano music, 24.08.07.

  1. piano music

    piano music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.07   #1
    Hallo,

    hat jemand das Alesis IO2? Muss ich da den "Legacy-Audiotreiber" entfernen (es gibt leider keinen Button für "deaktivieren" im Gerätemanager, bei diesem Gerät) Es gibt leider nur noch 3 Lautstärkeregler (Wave, SW-Synthesizer, CD-Player), wenn ich in der Taskleite auf den Lautsprecher doppelklicke, bei der Onboardsoundkarte waren es mindestens 8. Und bei der Aufnahme befinden sich null Lautstärkeregler, sprich: ich kann nichts aufnehmen. Nur abspielen klappt.
    Und bei dem Paket ist ja auch cubase LE dabei, aber ich finde die Seriennr. nicht, wo haben die die denn aufgeschrieben?
    Ich hatte bisher ASIO4All, brauche ich den jetzt noch oder kann ich den deinstallieren?
     
  2. cdproductions

    cdproductions Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    3.03.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.07   #2
    Ich bin auch ein stolzer Besitzer der Alesis iO|2. Das mit den Windows-Lautsärkereglern sollte eigentlich herzlich egal sein, da die Karte ja selber Drehregler dafür hat (einmal die beiden Gain-Regler und der Main-Level-Regler). Hast du überhaupt mal probiert, etwas aufzunehmen?
    Ich hab aber keine Ahnung, was der Legacy-Audiotreiber ist. Wird bei mir auch angezeigt, kann aber auch aus anderen Gründen sein. Für das Gerät sind ja eigene Treiber dabei, die würde ich verwenden. Ansonsten sollte er eigentlich die USB-Audiogeräte-treiber verwenden.
    Die Seriennummer für Cubase LE befand sich bei mir auf der CD.
    Ich kenne mich wie gesagt nicht so wirklich aus, aber ich würde sagen, dass du anstatt der ASIO4all Treiber nun die Treiber von Alesis hast. Demnach könntest du sie deinstallieren, wenn du sie sonst nicht mehr brauchst. Das ist aber nur eine Vermutung, die ich an deiner Stelle erstmal durch jemanden mit Ahnung widerlegen/bejahen lassen würde.

    Viel Glück, das wird schon. Und wenn es erst mal klappt, isses ein Spitzengerät!
     
  3. piano music

    piano music Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.07   #3
    Also vielen Dank erstmal. Die Seriennr. von Cubase hab ich jetzt auch auf der CD gefunden, wie du sagtest :) Aufnahme muss ich nochmal ausprobieren.
     
  4. cdproductions

    cdproductions Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    3.03.12
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.07   #4
    Ehrlich gesagt war ich erstmal zu doof, mit Cubase LE was aufzunehmen. Lag aber auch daran, dass ich nicht wirkich Bock hatte, mich da einzuarbeiten. Denn bis jetzt kann Audacity noch alles was ich brauche :D
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 25.08.07   #5
    Aber ich glaube kein ASIO. Und ASIO ist nunmal unter WIndows die sinnvollste Variante zu recorden, und ein grund für ein Recordinginetrface ist auch oft der gute beiligende ASIO-Treiber. Die ganzen Windowseinstellungen (also die Lautsstärkeregler aus der Windowstaskleiste) interessieren dabei nämlich überhaupt nicht, stattdessen kommunisiter die Aufnahmesofwtare direkt mit dem Interface. Ich finde daher auch Audacity teilweise eher verwirrend, weil immer diese Windowseinstellungen da mitspielen.
     
  6. piano music

    piano music Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.07   #6
    @ cdproductions
    Mit Audacity und dem Alesis konnte ich gar nichts aufnehmen, weil in Audacity das Auswahlfeld für die Aufnahmequelle "disabled" (grau) war. Hab allerdings auch meine Onboard-Soundkarte deaktiviert. Wie machst du das?
    Heute hab ich es geschafft, dass MIDI-Daten in Cubase LE ankommen, aber ich höre noch nichts.
    Die Kontrollleuchte für "MIDI in" am Alesis blinkt die ganze Zeit rot und schnell. Ist das normal??
    Oder sollte die eigentlich grün leuchten, wie die anderen Kontrolleuchten?
    Im Handbuch steht nichts zur Farbe der Kontrolleuchte :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping