Alle Effekte mit einer Fußleiste schalten?

  • Ersteller Jeff666
  • Erstellt am
Jeff666

Jeff666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.04.21
Registriert
11.04.05
Beiträge
351
Kekse
8
Ort
Hamburg
Moin moin

Habe leider mich noch nicht so dolle damit befasst, aber ist es möglich alle Effekte mit einer Fußleiste zu schalten.

Aber dann so z.b. das wenn ich den Knopf 1 drücke geht Zerre+EQ an und z.b. auf Knopf 2 geht der Clean kanal an (wobei die anderen effekte wieder aus gehen)

und so weiter..geht das denn?

mfg Jeff
 
Kimme

Kimme

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.13
Registriert
17.07.07
Beiträge
1.764
Kekse
3.301
Mit nem Line Selector wäre sowas möglich.
Wenn du Zerre+Eq da anschlißet kannste die mit Knopfdruck aktivieren.
 
metalandertaler

metalandertaler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.21
Registriert
23.11.06
Beiträge
931
Kekse
12.659
Ort
Rheine
Hi.

Ich glaube, er sucht eher einen Switcher wie den Carl Martin Combinator, mit dessen Hilfe man diverse Effekte frei schalten kann. Alterntiv wäre ein Midilooper wie der Voodoolab GCX ein Gerät, mit dem man mehrere Effekte recht frei kombinieren kann.

Grusz,
 
sebhala

sebhala

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.18
Registriert
23.06.08
Beiträge
1.587
Kekse
3.285
Ort
Berlin
wie wäre es mit dem carl martin octaswitch oder sowas ähnlichem? es gibt da diese seite, loopers paradise:
http://www.loopersparadise.de/

grüße

EDIT: metalandertaler war schneller...
 
Jeff666

Jeff666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.04.21
Registriert
11.04.05
Beiträge
351
Kekse
8
Ort
Hamburg
Danke für die Antworten!

Gibt es sowas auch für den kleinen Geldbeutel? *g*

Dachte es gäbe vielleicht auch sowas im Bereich von 100-200€.

Bzw. ist es möglich sowas selber zu bauen?
 
sebhala

sebhala

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.18
Registriert
23.06.08
Beiträge
1.587
Kekse
3.285
Ort
Berlin
ja, ist es. irgendwer im forum hat's auch schon gemacht... Teile gibt's bei Musikding.de
Den Plan müsstest du wohl entsprechend deiner Effekte und der Schaltmöglichkeiten, die du willst selber machen, Hilfe gibts dann bestimmt von hier.
Das Ding am von mir erwähnten Octaswitch ist halt, das du auf die 8 Schalterunterschiedliche Kombinationen aller 8 Loops legen kannst. Ist voll geil, mir aber nicht ganz klar, wie das im DIY-Nachbau zu realisieren wäre.

Viel Spaß
 
septic

septic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.06.15
Registriert
23.03.05
Beiträge
198
Kekse
257
Ort
Oelde
mit dem
G Lab GSC Guitar System Controller
gehts genau so :)

gruß septic
 
493n7_or4n93

493n7_or4n93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.18
Registriert
04.02.08
Beiträge
312
Kekse
553
j
Das Ding am von mir erwähnten Octaswitch ist halt, das du auf die 8 Schalterunterschiedliche Kombinationen aller 8 Loops legen kannst. Ist voll geil, mir aber nicht ganz klar, wie das im DIY-Nachbau zu realisieren wäre.

Viel Spaß

Ich glaube auch, dass das ziemlich kompliziert ist. da musst du bestimmt mit microcontrollern arbeiten......

Generell ist sone Switching geschichte kompliziert und teuer. Zudem könnte es auch schonmal probleme bereiten,wenn du bloß einen effekt veränderst. dann musst du wieder alles ändern.....


Vllt. wäre ja eher n multieffekt was für dich, da kommst du billiger dran als an son "David Gilmour"-Rackschranksystem;)
 
tobias..

tobias..

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.18
Registriert
25.01.07
Beiträge
2.792
Kekse
6.895
Ort
dresden
lies dir mal das hier in einer ruhigen minute durch. dann kannst du entscheiden, was du brauchst (looper ohne switchfunktion) oder deluxe: looper & switcher.
 
Gast11

Gast11

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
27.04.08
Beiträge
751
Kekse
2.193
Ort
Bielefeld, Hannover, Braunschweig, Helmstedt
Verschiedene Effekte in verschiedenen Kombinationen/Reihenfolgen geht nur mit microcontroller-Schaltung. Im Musikdingforum gibt es Experten dafür, aber das ist kein Einsteigerthema.
Wenn du aber einige Effekte immer mit dem Cleankanal und andere immer mit dem Zerrkanal aktivieren willst und die Reihenfolge gleich bleibt, ist das im Selbstbau machbar. Aber wende dich damit lieber ans Musikdingforum, da ist es ein alltägliches Thema. Vor allem: Erklär genau, was du brauchst, am besten mit Skizze und/oder Auflistung aller gewünschten Kombinationen.

mfg, Immo
 
metalandertaler

metalandertaler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.21
Registriert
23.11.06
Beiträge
931
Kekse
12.659
Ort
Rheine

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben