alle Power Chords

von Berndie, 14.06.06.

  1. Berndie

    Berndie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #1
    Hallo zusammen!

    Ich bräuchte mal eine Übersicht über alle Power Chords, kann mir evtl. jemand weiterhelfen?
     
  2. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 14.06.06   #2
    Da gibt es keine Übersicht für, es gibt einen Griff und das war es. Den Powerchord (auch Kraftvolle Akkorde) Griff kannst Du auf dem Griffbrett übertragen wo Du Ihn haben willst und es sich gut anhört. ;)

    Es gibt Powerchords über zwei, drei, mit offenen Saiten oder auch in Umkehrung. :)

    http://www.lyricsarchiv.de/Theorie/powerchords.htm
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 14.06.06   #3
    Na ja - genau wie oben beschrieben, aber vielleicht pragmatischer so:

    Du kennt den Griff für E, gehe ich mal davon aus (0-2-2; die weiteren Saiten interessieren bei powechords nicht). Wenn Du nur die obersten zwei oder drei Saiten anspielst, hast Du den powerchord für E.

    Wenn Du dann einen Bund höher gehst, bist Du dann bei F (also E-Saite 1. Bund, A (und D) Saite 3. Bund. Einen weiter Fis, einen weiter G und immer so fort.

    Du kennst auch den Griff für A (X-0-2-2) - dafür gilt das gleiche. Also den A-Powergriff nach oben verschieben (X-1-3-3), dann hast Du Ais, noch einen weiter H - und immer so fort.

    Damit müßtest Du die meisten Power-Chords haben.

    Fröhliches Finden,

    x-Riff
     
  4. Berndie

    Berndie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #4
    Danke, genau was Du gelinkt hast meinte ich :) Weil bei vielen Tab-Hompages oft nur die Chords stehen, hilft mir so eine Übersicht. Also, danke nochmal für die schnelle Hilfe.
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 14.06.06   #5
    Ich Trottel hätte mir den link mal angucken sollen, statt wie blöde Buchstaben in die Tastatur zu hauen...:screwy:

    x-Riff
     
  6. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 14.06.06   #6
    Den habe ich durch Zufall gerade eben gefunden. :D ;)
     
  7. Berndie

    Berndie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.06   #7
    Wo sitzt denn bitte der Am-Powerchord?
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 15.06.06   #8
    ich versteh nich ganz wie man einen A moll powerchord greifen soll wenns bei powerchords überhopt keen moll und dur gibt, da der ton fehlt der das tongeschlecht ausmacht... also: es gibt garkein a moll bei powerchords, es gibt nur a, wenn in deinem tab Am steht nimm einfach a, müsste passen ;) oder greif halt nen normales a moll:

    e|-0-
    h|-1-
    g|-2-
    d|-2-
    a|-0-
    e|--- so ungefähr
     
  9. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 15.06.06   #9
    Powerchords haben kein Tongeschlecht.
    also kein Dur, kein Moll
    Einfach A halt...

    edit: leider zu langsam...
     
  10. koko konschtl

    koko konschtl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    30.09.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 15.06.06   #10
    bei powerchords gibts kein moll oder dur. bei denen wird die terz ausgelassen :). also 1.stufe + 5. stufe. Es gibt nur ein A powerchord mit den Noten A und E
     
  11. koko konschtl

    koko konschtl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    30.09.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 15.06.06   #11
    löl gut dass so wenig geantwortet haben
     
  12. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 15.06.06   #12
    Die Edit Funktion gibt es auch noch. ;)

    Ich glaube den Button sollte man mal eine größere Schriftart verpassen, damit das auch besser gelesen wird. :D
     
  13. carl_nase

    carl_nase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    283
    Ort:
    düsseldorf/NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 15.06.06   #13
    hi,

    power chords sind sind weder moll noch dur, sie besitzen nur einen grundton, die quinte (7 halbtöne höher als der grundton) und häufig noch die oktave des grundtons.

    für einen moll bedarf es dann zusätzlich noch einer kleinen terz ( 3 halbtöne üder dem grundton), für dur einer großen terz (4 halbtöne über dem grundton).

    a power chords sind diese beiden:

    e--x--x--
    H--x--x--
    G--2--x--
    D--2--7--
    A--0--7--
    E--x--5--

    a ist rot markiert.

    Am wäre dann:

    e--x--x--
    H--1--x--
    G--2--5--
    D--2--7--
    A--0--7--
    E--x--5--

    die kleinen terzen sind blau.

    gruß,
    carl_nase

    edit: na toll, das war ja zu erwarten.
     
  14. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.148
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 15.06.06   #14
    Die gängigen Powerchords sind immer geschlechtslos, weil die Terz fehlt. Ob es gefühlt eher Dur oder Moll ist, ergibt sich nur im Ohr des Hörers aus dem Zusammenhang mit anderen Akkorden und der Gesangs- oder Solomelodie.

    Wenn Z.B. über in der Folge A5 G5 F5 eine A-Moll-Melodie sitzt, wird man beim A5 Moll empfinden, bei G5 und F5 hingegen Dur. Grund ist, dass die Töne H und A aus der A-Moll-Leiter die großen Terzen von G und F sind und deshalb an diesen Stellen Durchcharakter entsteht.

    Wollte man die Folge "A5 G5 - A5 G5..." nach Dur klingen lassen, würde man mit D-Dur darüber improvisieren, da diese Kombination nach dem europäischen Musikempfinden als IV. und V. Stufe von D-Dur einzuordnen sind. Wobei dann automatisch über A5 der mixolydische und über G5 der lydische Modus entsteht.


    Um A5 G5 F5 durchgängig nach Dur klingen zu lassen müsste man auf F jeweils die Tonart wechseln, was dann voll daneben ist.

    Alles klar?:D
     
  15. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 15.06.06   #15
    höchstwahrscheinlich perfekt alles beschrieben, aber wenn er nich ma weiß was powerchords sind wird er auch mit den modi nichts anfangen können :p

    trotzdem gut^^

    gruß
     
  16. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 15.06.06   #16
    Ich verstehe nicht, wie man anhand der Beschreibung darauf kommen kann, es müßten mehr als die oberen zwei oder drei Saiten gegriffen oder gespielt werden.

    Und wenn man nur die oberen zwei oder drei Saiten spielt, stellt sich die Frage mit Dur oder moll nicht.

    Aber es ist ja nun alles ausführlichst erklärt.

    x-Riff
     
  17. Berndie

    Berndie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.06   #17
    Genau das war mein Problem, weil der Am auf einmal in einem Tab vorkam. Also, erstmal vielen Dank an alle, ist echt heftig wie schnell und viele hier antwoten!
     
  18. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 15.06.06   #18
    So muss dat sein für A-Powerchord:

    X
    X
    2
    2
    0
    X

    Oder so:
    X
    X
    X
    7
    7
    5

    Klar - das von oben stiftet Verwirrung.

    x-Riff
     
  19. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 18.06.06   #19
    das heißt, man spielt von den 6saiten, die die gitarre bietet immer nur 3?
    ich hab gedacht, da wär mehr dazu...
     
  20. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 18.06.06   #20
    Bei Powerchords am besten ned, sonst matscht es...
     
Die Seite wird geladen...

mapping