Allgemeine Fragen zu Demotapes

von Basti-Hessen, 26.12.06.

  1. Basti-Hessen

    Basti-Hessen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 26.12.06   #1
    Hallo,
    Ich habe schon die SuFu benutzt und gute Informationen gefunden aber ich habe noch ein paar Fragen zu meiner ersten Aufnahme, meinem ersten Demotape (Deutsch-Rap), was ich machen und einschicken will:

    1) Sind 4 Tracks optimal oder kommen mehr Tracks bei den Labels besser an ?

    2) Ich will also das Demotape als CD (wenn es fertig ist) zu verschiedenen Labels und Musikvertrieben schicken. Muss ich die Tracks beim Notar abstempeln lassen (zwecks Urheberrechte) ?

    3) Was muss alles in dem Text (also die Bewerbung an das Label) stehen den ich auf die CD brennen will und welches Format sollte dieser Text haben ?

    4) Könnt ihr mir sonst noch irgendwelche Tipps geben ?

    Vielen Dank.
    (Wenn das hier das falsche Unterforum ist, dann sorry)
     
  2. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 26.12.06   #2
    ich denke du solltest den song, den du am besten findest bzw. von dem du glaubst, dass er am besten ankommt, an den anfang setzen.

    4 songs sollten ausreichen, zumal sich die A&R's wahrscheinlich sowieso nicht alle songs anhören werden (ganz schon mal gar nicht), wenn du pech hast.

    die hören meist nur mal in nen song rein.
     
  3. Cobainfreund

    Cobainfreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Im Interocitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 27.12.06   #3
    punkt2 wäre evtl. empfehlenswert.

    allerdings finde ich 4 tracks echt verdammt wenig. Ist das alles was du bisher gemacht hast?

    lass mal n track hören, dann kann ich dir auch direkt sagen ob du es abschicken kannst. ;)

    ich gebe dir den freundlichen tip dir dein demo nach 2 monaten nochmal genauestens anzuhören ob du es wirklich hammer findest. ansonsten merkst du nach den ersten absagen, dass das nicht gut war und wenn du nem label dann nochmal was schickst, dann gucken die schon garnicht mehr rein, weil sie sich an das erste demo erinnern. Vergiss das nicht.

    An welche labels hattest du überhaupt gedacht? Majors?
     
  4. Basti-Hessen

    Basti-Hessen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 27.12.06   #4
    Also,
    Erstmal vielen Dank für die Antworten.
    Ich hab ja noch kein Demo gemacht. Ich dachte eigentlich schon an Majors weil ich mir das mit den regionalen Labels etwas kompliziert vorgestellt habe und nich wüsste an welches Label ich sonst außer Major-Labels schicken könnte. Meint ihr denn, dass man bei Majors übergaupt eine Chance hätte ?

    Kann mir noch jemand die Fragen 2 (hab den Sinn noch nicht ganz verstanden) und 3) beantworten ?

    Basti.
     
  5. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 27.12.06   #5
    das würde deine songs schützen vor urheberrechtlichen verletzungen, aber dem label dürfte das (vor allem am anfang) wohl recht wenig interessieren.
    also müssen tust du gar nix.

    ich schätze das label würde deine songs sowieso schützen lassen, wenn es sich dazu entschließen sollte mit dir zu arbeiten.

    zum 3. punkt:
    schreib einfach rein was du bezwecken willst.
    z.b. dass du dem label deine songs vorstellen willst um eine eventuelle zusammenarbeit zu erreichen.
    ein wenig vorstelllen könnteste dich auch noch.

    haste meine pm bekommen?
    wenn nicht, bitte mal einen mod, den thread zu musik-praxis zu verschieben.
     
  6. Basti-Hessen

    Basti-Hessen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 28.12.06   #6
    Ich habe deine PM bekommen und auch einen Mod informiert, aber noch keine Reaktion...

    Vielen Dank für die Antworten. Ist wirklich schön, dass es dieses Forum gibt.
     
  7. Cobainfreund

    Cobainfreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Im Interocitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 28.12.06   #7
    das kommt wirklich darauf an, was du so bieten kannst. wenn du jetzt z.B. seit 3 monaten rappst und dein erstes demo machst, äussere ich mal vorsichtig die vermutung, dass da so viel nicht gehen kann.

    schick mir doch mal bitte einen track oder meld dich in nem battleforum an um zumindest die texte bewerten zu lassen oder:

    schick mir einen deiner texte per PM wenn du noch nichts aufgenommen hast. dann kann ich dir wenigstens sagen wie es textlich aussieht. ich bin jurymitglied in einem battleforum und weiss was man textlich so können sollte.

    Ansonsten wünsch ich dir viel glück bei deiner Bewerbung....auch wenn ich dir jetzt schon sagen muss, dass es egal bei welchem label schwer ist unter vertrag zu kommen. Entweder du bist known und hast schon alben im kleinformat vertickt oder im netz verüffentlicht oder dein rap muss denen die Tür wirklich mit Gewalt eintreten. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping