allgemeiner Blink 182 ordner

  • Ersteller Seymour Duncan
  • Erstellt am
Seymour Duncan
Seymour Duncan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
371
Kekse
93
Ort
Berlin
hi

hier könnt ihr alles über blink 182 reinschreiben und ich hoffe das in diesem forum ein bisschen mehr ordnung herrscht als im letzten wo tausende blink ordner verstreut waren. also : wenn ihr was über blink schreiben wollt, schreibt es hier rein. thx


am 18.11.03 kommt "use your errection 1&2" raus*freu*
 
Eigenschaft
 
D
DiscoStu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
118
Kekse
0
findet ihr nicht das blink zu kommerziell klingt?zu sehr auf mtv ect abgestimmt,die jungs mögen zwar nett sein und auf ner party wo die meiste zeit nur mist läuft freut man sich auch immer über nen blink song,aber irgendwie is das alles zu sehr ins mtv genre gerutscht.
 
Satan Claus
Satan Claus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Registriert
18.08.03
Beiträge
514
Kekse
326
Ort
Pulsnitz
Lol, ich hab mir heute mal einige Tabs von Blink angesehen.
Sowas spielt imho jeder nicht ganz strunzdumme Gitarrenanfänger nach der dritten Unterrichtsstunde fehlerfrei durch. Vor allem der bekannteste Titel "All the small things" ist das Paradebeispiel für spielerisch hochanspruchsvollen Punkrock...:D
 
onkel_rene
onkel_rene
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.11.16
Registriert
19.08.03
Beiträge
17
Kekse
0
gegen Lieder die leicht zu spielen sind?Wenn`s gut klingt isses doch gut!
Selbst manche Lieder die 30 Jahre alt sind und bis Heute unvergessen bestehen aus den Griffen A,D und G oder so!Naja!

Wollte nur sagen das ich Blink am Anfang och gut fand,aber ich habs mir überhört!Und es hat mich e bisschen gestört das auf einma vom Kindergartenkind bis zum Rentner jeder Blink gehört hat!
Is halt so ne EMP-Band!Ein T-Shirt mit sage ud schreibe 5 Buchstaben und 3 Ziffern für 40 Mark!

Gruß
 
Satan Claus
Satan Claus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Registriert
18.08.03
Beiträge
514
Kekse
326
Ort
Pulsnitz
Ich hab nichts gegen Lieder die relativ leicht zu spielen sind, aber 'ne Band sollte auch ab und zu beweisen, daß sie richtig was drauf hat.
Außerdem darf sich "einfach" nicht darauf beziehen, daß man beim covern solcher Songs auf der Bühne im stehen einschläft.
 
onkel_rene
onkel_rene
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.11.16
Registriert
19.08.03
Beiträge
17
Kekse
0
Okay,and remember:

RESPECT IS EVERYTHING!!!


Gruß
 
scoop!
scoop!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.22
Registriert
20.08.03
Beiträge
454
Kekse
170
Ort
Niedersachsen
naja, das songwriting is wirklich nicht gerade komplex, aber die jungs machen einfach lieder, die sich bequem hören lassen... ist doch auch was :D. ich finds nur schade, dass sich der stil der lieder im großen und ganzen nur um nuancen unterscheidet. ich hab nix gegen ne klare linie, aber das... naja...
ich hör sie in maßen trotzdem gerne. rockt halt und is gut für party...

scoop!
 
Matkra
Matkra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
Ich habe früher gerne Blink gehört und finde
sie trotz des simplen Songwriting noch gut.
Außerdem ist Nirvana mindestens genau so
simpel....


Matkra
 
D
DiscoStu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
118
Kekse
0
bitte was?also zwischen nirvana und blinkmis ja wohl noch n meilenweiter unterschied,solltest für so n statement eingesperrt werden;) hehe
da wir uns aber im kreis zu drehen scheinen geb ich mal nen neuen anstoss und frag was eure lieblingspunkbands sind.
zu meinen favouriten gehören offspring,durch die ich zum punk gekommen bin,millencolin,less than jake,mad caddies,nofx no use for a name ect das übliche eben.
und ne 2te frage gleich hintendran:wo stuft ihr die donots ein?eher poppunk für mainstream würd ich sagen,kann man aber ganz gut hören find ich.
 
Guest
also nirvana und blink gleichzusetzen find ich auch nicht ok. meiner meinung ist die musik von nirvana viel tiefgreifender als nur geschrammel. ich hab nix gegen blink, die musik ist ja ganz ok, aber teilweise etwas simpel. wem´s gefällt ok. ich mag zB auch die ramones, weil die einfach kultig sind. da hören sich auch sehr viele lieder ähnlich an und die lieder haben nur 3 akkorde, aber das hat einfach noch stil :mrgreen:
 
M
MK24
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.08
Registriert
19.08.03
Beiträge
57
Kekse
0
(Blink/Nirvana)Sind ja auch irgendwie verschiedene Musikrichtungen. Obwohl Kurt halt auch Punk machen wollte bzw. davon beeindruckt war...isses dann von der musik her doch nicht geworden.
 
stoiker
stoiker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
20.08.03
Beiträge
439
Kekse
609
Ort
Hamburg
Also, wenn einer was von blink drauf hat, dann höchstens Mr Travis Barker! in dem sinne: hört euch mal THE TRANSPLANTS (wies jetzt nich ob die schreibweise richtig is, aber so ähnlich müsste es sein) an, da spielt er auch die drums!

Braucht jemand vl. noch ein blink album??? hab alle 6 und will sie nich mehr...

Stoiker
 
Matkra
Matkra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
ICH HABE NIE NIRVANA MIT BLINK GLEICHGESETZT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

:idea: Okay,für die etwas minderbemittelten hier:

Ich meine,dass man auch Bands mit simplerem Songwriting
geil sein können,zB. Nirvana.Damit habe ich die Bands
doch nicht gleichgesetzt! Ein weiteres Beispiel sind die Beatles!

Matkra
 
Seymour Duncan
Seymour Duncan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
371
Kekse
93
Ort
Berlin
ps: ein song is schon draussen! heisst "Action" und gibts hier:

ganz oben

http://www.blink-182online.com/~blinkrebels/
 
S
Still_got_the_Blues
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.03
Registriert
22.08.03
Beiträge
14
Kekse
0
@matkra
zu nirvana muss ich jetzt einfach mal sagen(ich mag kein nirvana so viel vorweg)dass die sachen schon komplex sind als blink... viel mehr dead notes, grooviger, mehr riffs die nciht nur powerchords hintereinander reingebraten sind( ich sg ja ncihts dagegen aber es ist doch simpler als nirvana)
Und das mit den Beatles kannst du doch nicht wirklich ernst gemeint haben? :?: :?: :?: :shock: :shock: :shock: :shock:
Schau dir doch mal die Lieder an ne menge zwischendominanten, tonart modulationen, kirchentonarten, viele chord tensions usw... ganz zu schweigen, davon wie vieles arangiert wurde... streicher, horn soli, gitarren soli, mehrstimmiger gesang, melotron.... überleg dir noch mal was du sagst... das ist jetzt nicht böse gemeint bin auch kein übermäßiger fan der beatles und weiß, dass du nicht behauptet hast, dass sie schlecht sind aber hör dir doch mal ein paar songs an... ich kann mir nicht vorstellen wie man finden kann, dass das einfach ist.... es gibt natürlich komplexere musik... aber das liegt eindeutig über dem durchschnitt...


david
 
Seymour Duncan
Seymour Duncan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
371
Kekse
93
Ort
Berlin
ich denk mal die jungs wollen einfach spass haben. hauptsache es hört sich gut an. und das tut es.

Blink Forever
 
Frisch-Milch
Frisch-Milch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.13
Registriert
25.08.03
Beiträge
80
Kekse
23
Ort
Essen
Action... wie findet ihr den song, ich finde es is irgendwie fast nur noch ein emischung von BoxCar Racer und Transplants und nur noch wenig von Blink übrig, naja mal schauen wie der rest des albums wird....
Und von wegen "Mr. Travis Barker" wär der der was drauf hat, okay eindeutig er kanns aber ich find er hört sich mehr mehr mehr einfach nur noch wie ne drummachine an.
Und musik is immernoch geschmackssache, oda? und es soll doch schloeßlich spas machen und das machen blink eindeutig fiind ich, auserdem motiviert es leute wie mich, und ich glaube davon gibt es ne menge die keinen unterricht nehmen aber trotzdem spielen. naja eigendlich wollt ich da ja nix zusagen, aber zu späääät ;)

So Long(e)
 
G
Gast 317
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.11.19
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.094
Kekse
39
Lol, ich hab mir heute mal einige Tabs von Blink angesehen.
Sowas spielt imho jeder nicht ganz strunzdumme Gitarrenanfänger nach der dritten Unterrichtsstunde fehlerfrei durch.
Das stimmt so nicht, Tom spielt schon relativ schnell und Lieder wie M&Ms sind doch schon etwas anspruchsvoller. schaut euch doch mal blinks liveauftritte an. denen gehts doch nicht ums sauber spielen oder sonst was, sondern um spass zu haben(also genau das, was eigentlich der antrieb zum musikmachen sein sollte)
 
N
Noodles
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.05
Registriert
29.08.03
Beiträge
35
Kekse
0
Ort
Graz
Ich habe mir ein paar LIVE Auftritte runtergeladen und finde die garnicht so schlecht, sie spielen eh super.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben