Amp Suche Peavey o. Marshall

von Held_Derwelt, 06.12.06.

  1. Held_Derwelt

    Held_Derwelt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.06   #1
    Ich will mir bald einen neuen Amp holen und schwanke zwischem nem gebrauchten Marshall Valvestate 8080 und dem Peavey Bandit112. Musikalisch muss er eigendlich alles drauf haben (von Ska - Punk - Metal) Ich tendiere zur Zeit eher zum Marshall, weil ich eher ne rotzige Marshall-Zerre haben wollte und dieser ja auch gebraucht billiger zu haben ist, wobei ich anmerken muss, dass ich nicht weiß ob das der Bandit auch kann.
    Welcher würde sich für mich besser eignen....(80Watt Transe reicht mir völlig aus)
    Danke im Vorraus
     
  2. Andi K.

    Andi K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.15
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 06.12.06   #2
    Dass kann dir niemand sagen; du musst die Verstärker schon selbst antesten.
     
  3. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 06.12.06   #3
    äußerst hilfreiche Antwort :screwy:
     
  4. HASBE

    HASBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 06.12.06   #4
    Die Antwort hat schon ihre Berechtigung.Woher sollen wir wissen,welcher
    der beiden Kandidaten für ihn der richtige Amp ist ???
    Anstatt diesen Smiley zu setzen,hättest Du doch eine hilfreiche Antwort
    geben können,oder?
     
  5. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 06.12.06   #5
    Wenn sich jemand nich mit der thematik auskennt und den Rat anderer sucht, dann empfinde ich sonne Antwort irgendwie als doooof.

    Genauso hilfreich wie die, die vor mir gegeben wurde?

    N verweis auf die Sufu find ich ja vollkommen OK, aber sonne "Das musst du selbst rausfinden" - Weisheiten find ich plöd >.< Und in dem Moment war mir danach, meine Meinung darüber zu äußern.

    Edith: apropos sufu https://www.musiker-board.de/vb/amp...ate-8080-combo.html?highlight=8080+valvestate https://www.musiker-board.de/vb/amp...vestate-8080-a.html?highlight=8080+valvestate
     
  6. HASBE

    HASBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 06.12.06   #6
    @Tuelle:Gut,lassen wir so im Raum stehen.
    Zum Thema:Wenn Du auf eine rotzige Marshallzerre stehst,dürfte sich die Frage nach
    dem Peavey nicht stellen.Nein,rotzige Marshallzerre kann der Bandit definitiv nicht.
    Der Peavey ist ein Peavey,bleibt ein Peavey und klingt wie ein Peavey.Wenn Du Dir
    unsicher bist,spiel den Peavey an.Der findet sich in fast jedem gut sortiertem Musik-
    geschäft.
     
  7. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 06.12.06   #7
    Bandit und Valvestate liegen gebraucht in der gleichen Region.
    Mein persönlicher Fav. ist der alte Bandit, der geht aber schon
    einen ganzen Tacken "moderner" zur Sache als der Valvestate.

    Zur not einfach gebraucht kaufen und testen, man bekommt die
    ohne viel Verlust auch wieder fürs gleiche Geld weg. Ausprobieren.
    (Und ihr Heulsusen da oben fangt euch mal wieder..:p )
     
Die Seite wird geladen...

mapping