An Gitarrenselbstbauer -> Fräser-Frage

von ...timur°°°, 12.11.03.

  1. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 12.11.03   #1
    Hi,
    Ich hoffe, das ist jetzt nicht allzusehr Off-Topic...
    Es gibt mehrere hier im Forum, die selbst Gitarren bauen, und an die hätte ich jetzt mal ne Frage:

    Ich habe jetzt die Korpusform grob ausgesägt und möchte sie jetzt nach einer Schablone aus Sperrholz genau ausfräsen. Die Vertiefungen für die Pickups und das Elektronikfach würde ich auch nach Schablonen ausfräsen. Ich habe auch eine Oberfräse, aber um nach Schablonen zu fräsen, brauche ich doch so einen Bündigfräser, wo OBEN ein Anlaufkugellager ist (da die Schablone ja auch oben auf dem Werkstück draufliegt). Aber in sämtlichen Berliner Baumärkten wie auch bei ebay gibt es nur Bündigfräser, wo das Kugellager UNTEN ist. Was mache ich nun? Womit habt ihr denn eure Elektronikfächer/PU-Vertiefungen gefräst?
     
  2. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 12.11.03   #2
    Kauf dir einen Fräser, der 6mm Schaft hat und 10mm Schnittfläche. Bei

    RS-Components

    bestellst du dir Kugellager von 6 auf 10mm und Volia, da hasr de deinen Fräser. zumindest hab ich_'s so gemacht. Die bestellnr. dort auf der Seite ist 747-771.
    Prost!
     
  3. ...timur°°°

    ...timur°°° Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 12.11.03   #3
    Die Kugellager gibts also auch extra? Cool! Ich schau mal, ob es die vielleicht einfach so zu kaufen gibt. Danke!
     
  4. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 12.11.03   #4
    Achja, bei
    http://www.wealdentool.com/
    in England gibt's jede Menge weitere Fräser, aber der Versand hackt halt drauf!
     
  5. azrael_dw

    azrael_dw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.03
    Zuletzt hier:
    15.03.14
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    212
    Erstellt: 12.11.03   #5
    Ich bin in ne Schreinerei unn hab mir dass mit ner C&C Fräse machen lassen. Mit ner kleinen Spende für die Kaffeekasse war der Schreiner einverstanden. :D
     
  6. Plueschohr

    Plueschohr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    1.037
    Erstellt: 13.11.03   #6
    :D Hi, entsprechende Fräser gibt es von Festool (www.festool.de) oder von Sauter (www.sauter-gmbh.net).

    Viel Erfolg

    Gruß

    Plueschohr
     
  7. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    5.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    837
    Kekse:
    38.099
    Erstellt: 13.11.03   #7
    Was fenriswolf sagt, kann ich nur bestätigen .... mach ich genauso mit aufgestecktem Extra-Kugellager, funktioniert einwandfrei ...
     
  8. ...timur°°°

    ...timur°°° Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 16.11.03   #8
    Hi, könnt ihr mir bitte nochmal helfen...
    bei RS Components habe ich auch nach langer Suche nichts gefunden... der angegebene Link funktioniert nicht.
    Festool ist nur ein Hersteller, bei denen kann man nichts bestellen. Und im Ausland bestellen dauert zu lange...
    Wo kriege ich denn nun die entsprechenden Fräser / Kugellager? Hat jemand vielleicht einen direkten Link oder eine Adresse?
     
  9. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 16.11.03   #9
    Auf www.rs-components.at links auf Mechanik-Komponenten, dann
    auf Maschinenelemente, dann auf Radiallager, dann auf Miniaturlager, und dann unten auf der Tabelle die entsprechenden raussuchen!
     
  10. Plueschohr

    Plueschohr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    1.037
    Erstellt: 16.11.03   #10
    Hallo,

    :?: Festool gibt es in besseren Werkzeuggeschäften (nicht (!) Baumärkten), Festool haben doch auf Ihrer Homepage eine Händlersuche. Warum versuchst Du es nicht bei Sauter? Da kannst Du per Telefon bestellen, hat bei mir 3 Tage gedauert.

    Gruß

    Plueschohr
     
Die Seite wird geladen...