Aria Pro II Les Paul - Restauration.

von m~Daniel, 28.11.05.

Sponsored by
pedaltrain
  1. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.18
    Beiträge:
    4.428
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    593
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 30.11.05   #21
    So hab mir den Pickup angeschaut - kann damit leider nichts mehr anfangen :(
    Da sind irgendwie die Kabel direkt an den Spulen ab - kann man wohl nimmer richten oder? Oder wie kann ich sowas hinbekommen?

    gruß
    Daniel
     
  2. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.18
    Beiträge:
    4.428
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    593
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 30.11.05   #22

    Hm ok die is nich mein fall...
     
  3. Byakugan

    Byakugan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    12.02.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #23
    falsch, gibsons kann man nie genug haben ^^
    genug strats ght schnell (1? ^^)
     
  4. VOXplayer

    VOXplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    27.08.15
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
    Erstellt: 30.11.05   #24
    @ jamcanadian


    Schön dass Du in der Schule wenigstens ein einziges Mal aufgepasst hast.


    @ Monsterschaf

    Was interessieren mich Deine Avatare und daraus resultierenden Befindlichkeiten gegenüber anderen Mitgliedern?

    Und über Geschmack lässt sich nicht streiten, nein. Aber mindestens diskutieren.


    ...
     
  5. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    690
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 30.11.05   #25
    Laß bitte Deine unterschwelligen Sticheleien stecken, und trag was zum Topic bei.
     
  6. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.18
    Beiträge:
    4.428
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    593
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 30.11.05   #26
    Allerdings... wenn du gereizt bist (@ VOXplayer) dann solltest du des nich unbedingt im Forum auslassen
     
  7. VOXplayer

    VOXplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    27.08.15
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
    Erstellt: 30.11.05   #27
    Also ich würde auch nichts an der Farbe verändern
     
  8. VOXplayer

    VOXplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    27.08.15
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
    Erstellt: 30.11.05   #28
    Thema durch







    ...
     
  9. NorthWalker

    NorthWalker Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    13.10.11
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Schleswig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.383
    Erstellt: 30.11.05   #29
    Unter Umständen schon wenns nur die Anschlussdrähte nach draussen sind, die Spulenanzapfungen aber selbst noch in Ordnung sind. Du kannst den PU zerlegen, wie so etwas aussieht siehst Du hier. Also auseinanderbauen und nachsehen wie es innen aussieht, mit Glück musst Du nur neue Kabel anlöten. Einen Versuch sollte es wert sein.
     
  10. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    690
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 30.11.05   #30
    VOXianer: lern bloß nen anständigen Beruf, und versuch Dich nicht als Gangster. Du hast es kein Stück drauf.

    Topic: wie wärs denn mit nem schönen Honeyburst? Ist der Hals lackiert?
    Wenn man die Maserung sehen könnte, wärs einfacher zu entscheiden.

    Wenns ein schlechtes Bild hat: Deckende Lackierung.
    Wenns was aussieht: see-through-irgendwas. Vielleicht "Purple"? Bei meiner Horizon sieht das jedenfalls (meines Erachtens) gut aus.
     
  11. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    26.01.19
    Beiträge:
    4.020
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    36.741
    Erstellt: 30.11.05   #31
    Die arme Aria!!:eek:

    Schaf, Du Monster! :screwy:


    Zum Thema Lack: Wenn man das ordentlich machen will, muß da ein Lackierer ran. Hol' man schon mal einen Kostenvoranschlag. Dürfte deutlich teuere sein, als 100 Euronen.

    Selbstlackierte Instrumente habe ich mittlerweile einige gesehen. Das Ergebnis war in der Regel zum Heulen!!

    Ulf
     
  12. VOXplayer

    VOXplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    27.08.15
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
    Erstellt: 30.11.05   #32
    @Monsterschaf


    *rofl*

    Kannst Du bitte zur weiteren Erklärung Deiner lächerlichen Mutmaßungen über meine Person genau zitieren und erörtern, anstatt bodenlose und dümmliche Kommentare abzugeben?

    Falls es Dir entgangen ist habe ich gerade eben schon geschrieben, dass das Thema für mich an dieser Stelle durch ist. Es tut mir leid dass mir Deine Kindergarten Orangene ZW nicht gefallen hat und mein Umgang mit der zu reparierenden Gitarre ein anderer wäre als Deiner. Kein Grund zum Weinen.

    Vielleicht ersparst Du diesem Thread weitere Klopperei und wendest Dich persönlich an mich wenn Du noch irgendwelche Probleme hast die ich hier nicht für Dich lösen kann.
    Ich habe von einem BJ 1972 Mitglied mehr erwartet.
    Ich bin weiterhin gespannt auf Deine Antwort hier im Thread. Ich wette 10 Euro, dass Du es nicht lassen kannst.

    Ich denke aber mal, wir sollten lieber den Thread mit Weiterem verschonen


    ...
     
  13. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    690
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 30.11.05   #33

    Hast Dir gerade selbst nen Elfmeter geschossen. Du hast es echt nicht drauf!

    Du rangierst hier mit zwei Nicknames. Laß es, Bubi, und trag endlich mal was zum Thema bei.
     
  14. Nikki

    Nikki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    24.02.17
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.096
    Erstellt: 30.11.05   #34
    @ d3t0nat0r

    > Trau mich nur noch nicht so richtig mit der Neulackierung -.-
    > Im Moment bin ich auch am überlegen den Lack einfach zu lassen. .........


    DAS IST EINE 28 JAHRE ALTE VINTAGE-GITARRE !
    Sowas lackiert man nicht einfach, sonder versucht es zu restaurieren, bzw zu erhalten.
    Schau mal hier, wie man eine anstehende Aufarbeitung vernünftig durchziehen kann :
    http://p097.ezboard.com/funclemattcollectorfrm2.showMessage?topicID=18.topic

    Ansonsten ggf. mal bei "The Guitar ReRange" im "Refinishing and Restoration Forum" rumschnüffeln :
    http://reranch.august.net/phpBB-2.0.4/phpBB2/viewforum.php?f=1



    @ DerOnkel

    > Ich stehe über den Dingen.
    Ich mittlerweile auch !
    Das [​IMG] und das [​IMG] bin ich leid, und genau deswegen sortier ich mir mittlerweile recht genau, wem ich wo was zu sagen habe.
    Ansonsten [​IMG] und die bis dato verschwendete Zeit anderweitig sinnvoll einsetzen - bringt (mir) mehr.

    > Du hast mir da ein wenig Arbeit erspart!
    > Jetzt kann ich wieder ein neues CS-WiDi für Neal machen.

    Na dann [​IMG]....aber es ist doch eigentlich gar keine CS mehr übrig ...... oder ??
    Apopo Neal - irgendwie Blick ich momentan nicht so ganz, was (mit ihm) los ist .....


    > @Nikki: Weißt Du in etwa wie teuer diese PE 1977 wahr?
    Den damaligen Neupreis ist mir auch nicht mehr bekannt, allerdings läge meine persönliche "Schmerzgrenze" für eine PE-110 in diesem Zustand bei ~ 140-150 € ( ohne Koffer ). Es war halt zur damaligen Zeit das "günstigste" LesPaul-(Einsteiger)modell.

    Nikki
     
  15. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    888
    Erstellt: 30.11.05   #35
    wow, diese rasier-klingen-methode sieht doch ziemlich übertrieben aus finde ich. kann ich mir garnich vorstellen dass man das so einfach machen kann, da ist überlackieren doch die einfachere lösung... ;) (dann aber professionell)
     
  16. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    26.01.19
    Beiträge:
    4.020
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    36.741
    Erstellt: 30.11.05   #36
    Volle Zustimmung vom Onkel!

    [OT]
    Doch, aber der Besitzer leidet leider unter Größenwahn! :(
    Er hat meine CS-WiDis im Forum gesehen. Demnächst werden sie auch in der Gallery auftauchen. (DerOnkel goes international) ;) Er hat wohl in letzter Zeit ein paar private Probleme gehabt. Keine Ahnung...
    [/OT]

    Ulf

    ps Deine Smilies sind wie immer klasse! :D
     
  17. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 01.12.05   #37
    also ich wuerde auch sagen nicht lackieren und die gitarre in Wuerde altern lassen. Auch wenn einen die dings und dongs stoeren, aber das hat auch was.

    Und wenn die Gitarre toll klingt und sich gut bespielen laesst dann ists nun wirklich die hauptsache.
     
  18. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.18
    Beiträge:
    4.428
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    593
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 01.12.05   #38
    So.... neuer Status...

    Der lack bleibt drauf. Werde die Lackplatzer mit irgend ner schwarzen Farbe übermalen und dann noch polieren und das ganze sollte es dann tun (oder was meint ihr?) !

    Allerdings würd ich da gern en Pickguard dranbauen. Frage ist nur wo ich ein passendes herbekomme? Außerdem würd ich noch das Stoptail und die Tune-O-Matic erneuern weil die wirklich mitgenomemn sind (blau, grüner Rost an den Stellen wo der "Goldlack" ab ist)...

    Naja wenns euch intressiert werd ich euch hier auf dem Laufenden halten wie sich das ganze entwickelt :)

    Ich kann auch noch Bilder von der Gitarre im aktuellen Zustand machen wenn ihr wollt?
     
  19. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    888
    Erstellt: 01.12.05   #39
    lol! du glaubst doch nicht selbst das "übermalen" und polieren reicht oder? ich bin zwar auch nicht für sowas übertriebenes wie gitarrenbauer oder sowas aber übermalen klingt wie mit acrylfarbe anpinseln ;) versuchs mal mit nagellack oder sowas :)
     
  20. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.18
    Beiträge:
    4.428
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    593
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 01.12.05   #40

    Mir gehts nicht darum dass man die Dellen nicht sieht sondern darum dass man das Holz nicht sieht und dafür reicht übermalen sehr wohl ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping