Audio Interfaces betreiben in Logic Express

von Koebes, 31.03.08.

  1. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 31.03.08   #1
    Hi,

    Folgende Situation:

    Als Sequencer steht Logic Express 7.2 zur Verfügung, das bisherige benutze Audiointerface ist ein Mackie Onyx Sattellite. Da ich nun stolzer Besitzer eines POD X3 bin, würde ich diesen gerne in das Ganze integrieren. Ich würde gerne je nach Situation zwischen beiden Interfaces wechseln können, den Output gerne immer auf das Mackie haben.

    Nun kann ich aber unter Treiber/Hardware nur entweder das eine oder das andere Gerät im Core-Audio-Treiber wählen. Gibt es vielleicht doch irgendeine Möglichkeit, die ich übersehen habe?

    Vielen Dank im Voraus,

    Koebes.
     
  2. Kubi

    Kubi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    569
    Ort:
    Salzgitter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    473
    Erstellt: 01.04.08   #2
    Jau, gibt es... :D
    Du öffnest das Dienstprogramm (Apfel+U(groß!)) "Audio-MIDI-Setup" und gehst unter "Audio" auf "Geräte-Editor öffnen". Dort kannst du dir dein eigenes "Gerät" zusammenstellen.
    Unter Logic musst du dann noch unter Treiber "Gerät" auswählen und: fertig :) ;)

    Gruß,
    Kubi
     
  3. Koebes

    Koebes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 02.04.08   #3
    Super, das funktioniert 1a.
     
  4. Kubi

    Kubi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    569
    Ort:
    Salzgitter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    473
    Erstellt: 02.04.08   #4
    Klar! :D ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping