Aufnahme geht nicht mehr

von Vahdet, 14.01.07.

  1. Vahdet

    Vahdet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.07   #1
    Guten Tag,

    hab seit kurzem ein neues Mainboard und dadurch auch ne neue Soundkarte (onBoard)...

    Ich kann jetzt irgendwie nicht mehr aufnehmen über Line-In... Wenn ich über den Micro-Eingang aufnehme, dann hab ich kein Bass... Mit dem alten Mainboard hats über Line-In immer wunderbar geklappt... Hier meine Einstellungen:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 14.01.07   #2
  3. Vahdet

    Vahdet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.07   #3
    Hi,

    die Audiobuchse kann man leider nicht verändern...
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 14.01.07   #4
    Wenn das so ist und der Workshop auch nicht weiter geholfen hat, würde ich einfach mal diesen Treiber auf deinen Computer werfen: ASIO4ALL - Universeller ASIO- Treiber

    Ich hatte mal einen Bekannten der ein ähnliches Problem hatte. In diesem Fall haben wir auch einfach mal diesen Treiber drauf geworfen...und komischer weise lief die Kiste dann.

    Also einfach mal ausprobieren. Die Bedienung ist recht einfach und mit jeder Soundkarte kompatibel. Ausserdem tritt wessentlich weniger Latenz (Verzögerung) bei der Aufnahme auf. Vielleicht hilft es ja.

    Ansonsten wäre zu überlegen eine günstige PCI oder ein Interface zukaufen. Je nachdem wie nötig die Sache für dich ist. In diesem Fall liegt gleich ein Qualitativ guter Wandler zur hand und kaum Latenzzeiten.

    Bye :great:
     
  5. Vahdet

    Vahdet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.07   #5
    Hi,

    also das geht leider immer noch nicht. Weiß nicht was ich machen soll... Ich überlege, mir eine Soundkarte zu zulegen...

    Was würdet ihr mir empfehlen? (Max. 35 €)
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 15.01.07   #6
    Nun ja, also da kann man eigentlich nur zu Soundblaster Karten greifen, oder zu diesem Interface: Behringer U-Control UCA-202.

    Ist eben alles nicht so Qualitativ toll, aber ausreichend für eine Aufnahme.

    Also dann. Bye :great:
     
  7. Mr.Spinalzo

    Mr.Spinalzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    73
    Erstellt: 15.01.07   #7
    Bis 30 Euro wäre das wohl die einzige Alternative und auch gut zu überlegen,
    denn so um die 100€ bekommst du schon wesentlich mehr für dein Geld.
    Wenn deine SK nicht kaputt ist, sollte es aber irgendwie funktionieren.
    Der Line In kann ja nicht umsonst da sein.
    Gibt es das event. einenSupport?.
    Mit was nimmst du auf?
    Könnte es an den Einstellungen des Programms liegen?
    An welcher Buchse klinkst du dich ein?
    Schon mal versucht ob es über Kopfhöhrer funktioniert?(Falls vorhanden)
     
  8. Vahdet

    Vahdet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #8
    Also ich nehme wie folgt auf:

    Vom Mischpult aus (Rec Send per Chinch) geh ich halt in den Line-In vom PC...

    Mit dem alten Mainboard ging es immer, nun geht es nur über den Mic-Eingang, dann aber ohne Bass und eine sehr schlechte Qualität.

    Wenn ich einen Kopfhörer in den Line-In stecke dann funktioniert er auch...
     
  9. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 19.01.07   #9
    Was funktioniert dann, die Abhöre ? oder wie ?

    Bye :great:
     
  10. Vahdet

    Vahdet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #10
    Ja die Abhöre funktioniert dann, also ich kann was hören...
     
  11. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 20.01.07   #11
    Stell mal im oberen Fenster auf 2-Kanal um, damit müsste sich die Belegung der Buchsen ändern.

    Alternativ: Was fördert ein Klick auf das Hammer-Symbol zu tage?
     
Die Seite wird geladen...

mapping