AVT 150 head

von Xell2k, 29.01.04.

  1. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #1
    hm, hat hier schon mal jemand den marshall avt 150 als topteil version gespielt?

    hab ein paar fragen dazu...

    1, Kann ich das ding bedenkenlos an eine 2*12'' Box anschließen die 200watt verkraftet?

    2, is die Valvestate endstufe wirklich so gut und druckvoll wie immer beschrieben wird?

    3, einige haben mir gesagt das man da keine so guten metal-zerrsounds rauskriegt sondern eher so vintage sounds. stimmt das?
     
  2. Xell2k

    Xell2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #2
    noch ne frage: wie is das teil im verhältnis zum peavey supreme xl? ich mein jetzt in erster linie wegen druck und power ;-) lohnt es sich noch etwas zu sparen?
     
  3. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 29.01.04   #3
    1. könnte noch klappen weiß nich wie das mit den pegelspitzen ist
    2. weiß nich
    3. chuck von death hat nen valvestate gespielt
     
  4. Xell2k

    Xell2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #4
    weiß sonst noch wer was?
     
  5. fabio

    fabio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #5
    ich hab mal einen probe gespielt und hat mich nicht beeindruckt,..war mir viel zu dünn.
    auch wenn er über ein reichhaltiges angebot an effekten bietet,.....ich würde ihn mir nicht kaufen, außerdem sind effektpedale viel besser.
     
  6. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 31.01.04   #6
    Also ich hab mein AVT 150 Top plus 4x12" Box verkauft, weil ich den Sound absolut matschig fand (natürlich nur bei verzerrten Sounds).
    Für Metal ist der meiner Meinung nach nicht geeignet.
    Der erste Kanal (Akustik-Simulator) ist total unbrauchbar. Viel zu leise.
    Die Effektsektion ist gut, aber was bringt einem das schon.
    Ich würde für das Geld eher nen gebrauchtes Röhrentop kaufen.
    Der AVT-Hybrid Sound wird dir wahrscheinlich nach kurzer Zeit nicht mehr genügen. War bei mir zumindest so.
     
  7. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 31.01.04   #7
    hab den gestern abend auch noch auf nem punk-konzert gehört.
    Ich war ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht von dem. Irgendwie klang hinterher ( durch die PA ) alles nur noch nach einem Matsch.
    Hatte den auch Backstage über ne Gibson SG gespielt und ich glaub kaum das das an der SG lag ( also nicht das es jetzt alles auf die PA geschoben wird )



    gruß : David
     
  8. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 31.01.04   #8
    ist AVT denn gleich valvestate?
     
  9. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.04   #9
    AVT- Advanced Valvestate Technologie
     
Die Seite wird geladen...

mapping