Bandkollegen TOTAL anderer Musikstil- Was tun?

von MeTaLlIcA 4-EvEr, 14.10.06.

  1. MeTaLlIcA 4-EvEr

    MeTaLlIcA 4-EvEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 14.10.06   #1
    Hi,
    Ich hab jetztendlich eine Band ^^ freu! ABER meine Bandmitglieder spielen einen ganz anderen Musikstil als ich, und verlassen will ich die band auch nicht, es sind echt nette Kollegen! Und wir wohnen alle in der gleichen Umgebung`!Was soll ich tun?
     
  2. Cobi2

    Cobi2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 14.10.06   #2
    Da gibt es eigentlich nur zwei möglichkeiten:
    Entweder du versuchst der Musik wenigstens irgendetwas abzugewinnen und bringst gelegentlich villeicht eigene Vorschläge ein oder du musst dir schlicht und ergreifend eine andere Band suchen...
     
  3. El Bombero

    El Bombero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.15
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    541
    Erstellt: 14.10.06   #3
    spielt doch erst mal ein wenig zusammen, irgendwelche sachen covern, vll. könnt ihr euch nach einer zeit auf einen stil einigen. Andernfalls, würd ich sagen musst du dir wirklich ne andere band suchen, das heisst ja nicht das du mit deinen kollegen nichts mehr am hut haben wirst...

    ich zB mach jetz eigendlich nur noch mit unserem drummer was, wegen solcher unterschiede, band kann man das zwar nicht nennen, aber besser man versteht sich mit den leuten, und weiss was man machen möchte als immer zwischen den musikstilen hinundher zudackeln.

    aber wenn sich alle mühe geben, und alle es wirklich ernst nehmen sollte es auch was werden ;)

    MfG
     
  4. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 14.10.06   #4
    Du könntest einfach mal versuchen deinen Horizont zu erweitern und dich musikalisch fortzubilden (neue Musikstile lernen / spielen sind mMn immer fortbildend!). Vielleicht gefällt es dir ja nach einer Weile, wenn nicht, dann kannst du dir immernoch eine andere Band suchen.
     
  5. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 14.10.06   #5
    eigentlich is schon alles gesagt worden.

    Eins möchte ich ich aber noch anmerken: Dein Ziel sollte es doch sein, mit deinem Instrument besser zu werden, und das wirst du soundso, egal welche Musikrichtung du spielst. Siehs als Herausforderung :)
     
  6. MichiSi

    MichiSi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.10.06   #6
    Bei mir war das eigentlich bis jetzt immer umgekehrt: Mit dem Instrument besser werden ist lediglich das Mittel zum Zweck die Musik zu machen, die ich machen will. :)
     
  7. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 15.10.06   #7
    Mußt halt wissen was Dir wichtiger ist. "Deine" Musik zu machen oder überhaupt Musik zu machen.
    Mir wäre letzteres wichtiger.
     
  8. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 15.10.06   #8
    Spiel zuhause deine Musik und außerhaus mit der band was anderes.
    SOlange dich die Musik nicht total ankotzt ist doch alles super.
    Ich spiele in einer metalband und wenn wir macnhmal anch proben noch mal was improvisiertes jammen, egal ob Jazz oder miesester Death Metal oder auch ma Blues und Alternative, es macht einfach nur Spass zur Abwechslung was anderes zu spielen.
    Irgendwann ist die eine Musikrichtung für dich ausgereizt und du willst was neues probieren
     
Die Seite wird geladen...