Bass des Jahres?

von szem, 06.12.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 06.12.07   #1
    5 Mädchen, Buben,

    ich hätte eine Idee: Wollen wir nicht einen "Bass des Jahres 2007" hier im Musiker-Board wählen? So ähnlich, wie es auch das Bass Player Magazine macht, also so einen Art Readers Poll (im BP haben sie halt x Kategorien mehr) ... Wenn Euch die Idee gefällt, könnten wir hier mal Vorschläge sammeln und dann einen rund um Weihnachten Umfrage-Thread aufmachen.

    Nominieren könnte man mener Meinung nach im Prinzip jeden Bass. Aber ich würd zumindest auch welche nehmen, die unlängst erst aufgelegt worden sind (heuer und vergangenes Jahr ...) oder mit dem ein Bassist vielleicht etwas wichtiges/gutes/originalles aufgenommen haben. Ich würd bei den Nominierungen auch alles nehmen, von Harley Benton bis Ritter. Aber wir können auch noch drüber diskutieren - wenn es was wird.

    Ich darf vielleicht gleich mal anfangen mit Vorschlägen für Nominierungen:

    Ernie Ball Music Man Stingray 5 HH
    Ibanez ATK
    Ernie Ball Music Man Bongo 6
    Warwick Streamer $$
    Fender Urge II Stu Hamm
    FenderJazz Bass 24 V
    OLP Tony Levin Signature
    Lakland Decade
    Rickenbacker 4004CII/5

    (...)
     
  2. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 06.12.07   #2
    Ernie Ball Music Man Bongo 6
    der mit sicherheit nicht....hässliches teil
     
  3. szem

    szem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 06.12.07   #3
    jetzt bitte vorerst mal nicht diskutieren darüber, ob der oder nicht der, sondern vorerst bitte mal NOMINIERUNGEN. was hässlich ist und was nicht, das sollten wir dann unter der umfrage selbst besprechen. bitte, danke

    und @ oliver (ein posting weiter unten): wenn geht, bitte gleich die genauen bezeichnungen ergoogeln und hier nennen, sonst muss ich wieder alles selbst nachrecherchieren ... :great: edit: thanks, o.!
     
  4. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 06.12.07   #4
    Spontan würde ich nominieren:
    Ibanez ATK - Wegen Neuauflage
    Squier VM - Gute Bässe für wenig Geld
    Yamaha RBX-A2 - Innovation

    Gruß
     
  5. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 06.12.07   #5
    ich bin für die bongos/sterlings/stingrays mit den neuen vielen pickupmöglichkeiten.
     
  6. szem

    szem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 06.12.07   #6
    den sr v hh hab ich eh schon genannt, quasi stellvertretend für alle doppelhumbucker-musicmänners ...
     
  7. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 06.12.07   #7
    Der selbe wie letztes Jahr, das Jahr davor und das Jahr davor... :)

    Gruesse, Pablo
     
  8. szem

    szem Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 06.12.07   #8
    du darfst auch deinen precision-bass nominieren :)
     
  9. Blastphemer666

    Blastphemer666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    14.08.12
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Gröditz, Sachsen --> Dresden
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.959
    Erstellt: 06.12.07   #9
    Ernie Ball Music Man Bongo 6, ich erinnere mich da nur an den John-Myung-Thread. Außerdem ist er wohl die interessanteste Neuentwicklung.

    Warwick Corvette $$, weil auch der Streamer $$ nominiert ist :p
     
  10. Williboyd

    Williboyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    445
    Erstellt: 06.12.07   #10
    Jupps...Warwick Corvette $$( Bolt on und Neck trough)
     
  11. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 06.12.07   #11
    Mein Preci ist für mich der Bass des Jahres. :)
     
  12. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 06.12.07   #12
    Kann mich nur Olli anschließen. Die Squier VM-Serie ist für mich wirklich das tollste aus dem Jahr 2007. Echt mal Bass für's Geld in den unteren Preiskategorien mit authentischem Sound der lizensiert kopierten Vorbilder. Einfach klasse!

    Gruß,
    Carsten.
     
  13. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 06.12.07   #13
    meine favoriten sind der rickenbacker 4003 und der MuMa Bongo in Dargie Delight (weils geil aussieht :D)
     
  14. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 06.12.07   #14
    finde ich sowieso sinnvoller. sonst müsste es beste bässe aller zeiten heißen. meine nominierungen hier - auf drei beschränkt:

    fender jazz bass geddy lee (weil ich weiss, wie sich ein alter 70er jazzi spielt)
    warwick streamer $$ (nach fortress-serie sowieso meine liebste, für die neue variante)
    clover avenger (total interessant, auch wenn ohne eigenen eindruck)
    aha ... noch´ne thread idee: excalibur oder nothung-bässe!
     
  15. map

    map Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    871
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.529
    Erstellt: 07.12.07   #15
    Fender Jazz Bass (vollkommen wurscht welcher)
    Warwick Streamer (Stage I o/u II)
    Gibson Thunderbird
     
  16. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 07.12.07   #16
    Bei der MP-Hausmesse hat Peavey einen Bass gezeigt, den ich so auch auf keiner homepage mehr finde (vielleicht war´s ein Messe-Sondermodell?).

    Peavey Zodiac DE Scorpio sunburst
    ....

    Ich hab´s ja eigentlich nicht so mit sunburst - aber die Kombination mit dem verchromten Pickguard und der toll geformten schwarzen Kopfplatte, dazu noch kleine Modifikationen (z.B.Seymour Duncan Quarter-Pounder...) und liegt erstaunlich gut in der Hand!

    Das sah dann ungefähr so aus (Griffbrett? öh... entweder oder...ich glaube es war rosewood - m.a.W. einfach den DE Scorpio sunburst lackiert):
     

    Anhänge:

  17. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 07.12.07   #17
    Ich wuerd dann gerne den HumanBase BaseX.oc4 nominieren.

    Mein Review dazu:
    https://www.musiker-board.de/vb/reviews/225052-bass-humanbase-basex-oc4.html

    Im Review gibt's auch nen link zu nem Video-Review von nem amerikanischen bass-magazin, da sieht (bzw. besser hoert) man die Vielseitigen Sounds, unter anderem einen Grund, warum der mMn. nominiert werden sollte...
    Ausserdem ist das Teil vom Handling ein Traum und ich bin verliebt ;)
     
  18. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 07.12.07   #18
    Ich glaube das lass ich bleiben und wir beschränken uns auf Neuerscheinungen für das ,,Modelljahr '07'', was immer dass dann heißen mag. :o

    Oder sollte man das auf Bässe die '07 erhältlich/produziert waren ausdehnen? :confused:

    Gruesse, Pablo
     
  19. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 07.12.07   #19
    MusikMan :o

    Bongo 6-Saiter
    Sterling mit Doppel-Humbucker
     
  20. Lightshow

    Lightshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    133
    Erstellt: 07.12.07   #20
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping