Bass und Gitarre?

von FourStringer, 11.02.04.

  1. FourStringer

    FourStringer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Halle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 11.02.04   #1
    Hallo Leute,

    sagt mal wie sieht das bei euch aus?
    Spielt ihr neben dem Bass eigentlich auch
    normale Gitarre????
    Ich werde mir wahrscheinlich dieses Angebot
    zu gute führen!
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Special_II_Electric_Player_Set.htm
    Da ich neben dem Bass auch gerne normale Gitarre spielen möchte!

    Eure meinungen und erfahrungen sind gewünscht :)
     
  2. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #2
    ich hab auch vor mir demnächste erstmal ne akustik klampfe zu holen weil ich auch neben bass einw enig gitarre spielen will und dann irgendwann vielleicht auch mal ne egitarre aber ich bin im mom knapp bei kasse und akustik gitarren kosten ja auch net so viel und welche mit tonabnhemer die man dann auch am amp anschliessen kann sind auch net so teuer von daher
     
  3. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 11.02.04   #3
    ich hab mit e-gitarre angefangen, hab jetzt aber den schwerpunkt aufs bassspielen gelegt...gitarre trotzdem nebenher
     
  4. Schwarzer Ritter

    Schwarzer Ritter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.08
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #4
    Ich spiel ne normale Akkustik Gitarre, schon seid 10 Jahren, und seid nem 3 Monaten Bass. Muss sagen ich find Gitarre spielen irgendwie viel einfacher als Bass :shock:
     
  5. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 11.02.04   #5
    kommt imemr drauf an was man grad spielt...jedenfalls is beides kein zuckerschlecken
     
  6. Punisher

    Punisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    23.05.04
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #6
    Hab 5 Gitarren hinter mir stehen! 8)
    Gitarre spiel ich nur Akkustik bzw. Western und bandtechnisch Bass!
    Für mich die optimale Lösung!
     
  7. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #7
    hab vorm bass auch nen halbes jahr akustik gespielt weiss aber net wirklich warum, weil mir von vorne rein klar war das ich bass spielen willm wahrscheinlich weil ich dachte das mir das gitarre spielen zu gute kommt, warnet so aber nun gut, wie gesagt jetz würd ich schon ab und zu ein wenig gitarre spielen weil macht auch mal spass
     
  8. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 11.02.04   #8
    Naja, 'ne klassische gehörte bei uns eh' schon zum Hausrat, dann hab' ich irgendwann nochmal im Urlaub eine mit Stahlsaiten gekauft, weil ich Entzugserscheinungen hatte, und dann später nochmal 'ne Strat, als ich's wirklich wissen wollte, aber in letzter Zeit bin ich wieder die am wenigsten drauf 'rumkaspert, auch zum Schreiben nicht...
     
  9. Morphel

    Morphel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    17.02.04
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #9
    hab mir neben dem bass jetzt im dezember auch noch ne e-gitarre gekauft, stelle aber fest dass i ch kaum zeit dafür aufbringe, die auch zu spielen.
    vielleicht kommt´s ja nochmal, denke ne gitarre kann man imemrnochmal gebrauchen. ;)
     
  10. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 11.02.04   #10
    ich spiel ein halbes jahr Bass und a-Gitarre

    Gitarre leider nur ne klassik,leider weil ich eben mehr blues und so spiel
    und das is auf dem breiten Hals (Bareé und so :) ) etwas schwieriger,von Bending gar nicht zu sprechen.

    Ich find beides etwa gleich schwierig,wo aber das rumklampen auf der git einfach ist,einfach ein paar akkorde und schwupps klingt das schon :D
     
  11. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 11.02.04   #11
    ich hab noch ne BC Rich Heavy Strat... auf der spiel ich gerne mal zu hause und seit Jahren.. Powerchords braten halt.. ist manchmal ganz praktisch, wenn man sich nen Song ausdenkt und dem gitarristen vorspielen kann, wie man sich die sache denkt.
    Auf der Bühne aber nur Bass.
     
  12. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 12.02.04   #12
    Erst Westerngitarre (Seagull, hat mir meine Mammi geschenkt), dann E-Klampfe, dann Bass dazu, nach 1-2 Jahren E-Klampfe wieder wech, dafür 5-Saiter dazu. Heute: Die beiden Bässe und meine Seagull-Gitarre, that´s all.
    <- Der Typ da links heißt übrigens Lumpi, aber das tut hier nix zur Sache. ;)
     
  13. Schwarzer Ritter

    Schwarzer Ritter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.08
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.04   #13
    Lumpi spielt Bass? Nicht schlecht.

    Also ich hab eigentlich gedacht es wäre relativ einfach nach 10 Jahren Gitarre auf Bass umzusteigen. Naja, die ganze Zeit 8tel oder so ist ja billig, aber wenn man (wie bei uns) auch einige Bassoli spielt oder vom Bass her kompliziertere Noten spielt wirds schon komplizierter, vor allem wenn man komplexe Riffs inner Band spielen will braucht man ein gutes Rhytmusgefühl um nicht aus der Bahn zu fallen, vom Rhytmus her find ich Gitarre einfacher.
     
  14. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.04   #14
    Ich hab mit Gitarre angefangen, also werd ich die nicht brachliegen lassen ;-)
     
  15. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.04   #15
    @ schwarzer ritter
    was sind denn für die "komplizierte" noten?
     
  16. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 12.02.04   #16
    ** OT on **

    So weit habe ich ihn (noch) nicht, aber er oder einer seiner 5 Kumpels hier hockt sich schon ab und zu mal auf meine Schulter, wenn ich übe.
    Zudem versuchen die gelegentlich, meine Bässe mit Guano dichtzukleistern, wenn ich nicht aufpasse. :D

    ** OT off **
     
  17. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 12.02.04   #17
    Ich spiel auch Bass und Gitarre , Gitarre aber erst seit Dezember oder so letzes Jahr aber klappt echt gut ...
     
  18. taz

    taz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    2.03.05
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.04   #18
    mal andersherum:
    ich spiel seit nem jahr gitarre und hab in letzter zeit mega bock mitm bass anzufangen. frag mich nur ob das ne riesenumstellung wird.
    aber ich hab einfach bock auf dicken groove, sonst nix.
    das rumklimpern wird einem dann doch etwas langweilig..
     
  19. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 12.02.04   #19
    Also ich glaub ma net das es ne riesen umstellung wird ... ich finde es anders rum schwerer
     
  20. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    42
    Erstellt: 12.02.04   #20
    hat halt beides so seine tücken, aber ich hab gemerkt, wenn ich fortschritte auf dem bass mache, wirkt sich das auch auf die gitarre aus, zum beispiel im hinblick von der dehnbarkeit und beweglichkeit der finger. vielleicht geht das ja von gitarre auf bass genauso? das kann ich nicht beurteilen.

    zum thema an sich: ich spiele selbst noch nebenher etwas gitarre, mehr schlecht als recht, aber immerhin. meistens auf meiner eigenen akustik, aber manchmal komm ich auch an die e-gitarren von unserem gitarristen. die dinger quietschen so schön! :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping