Bassnoten im Internet

von soggy, 11.07.06.

  1. soggy

    soggy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    24.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    L.E (Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #1
    Hi,
    kennt jemand irgendwelche Seiten, auf denen man sich Noten im pdf Format (kostenlos) runterladen kann?
    Die Notierung in GP is ja nich das wahre...
    Und google befördert auch nich sehr viel zu Tage.
    Oder gibts sowas nur illegal ... /edit Mod: Die Frage an sich geht ja noch durch... aaaaaaaaaber... ;)
    Wäre cool wenn jemand was kennt.
    greez Soggy
     
  2. Cix

    Cix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 11.07.06   #2
    noten nur sehr selten!
    ich würd dir tabs empfehlen. sind einfacher zu handhaben auf dem pc, einfach ne textdatei. nur den rhythmus muss man schon selbst raushören, aber das ist ja wohl nicht das problem ;)
    mfg
     
  3. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 11.07.06   #3
    Genereller Tip zum Thema: Wenn Du Dir ein Songbook "Keyboard und Vocals" holst, ist zu 90% in der linken Hand (also im Bass-Schlüssel vom Keyboard) der E-Bass zu finden.
    Solche Songbooks findest Du in fast jeder Bücherei auch für halbwegs aktuelle Sachen.

    Edit: Seh' ich ja jetzt erst L.E. wie bei Stuttgart? Die MuB in Stuttgart neben der Stadtbücherein hat eine Auswahl, wie Du sie nur selten findest.
     
  4. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 11.07.06   #4
    Aber er/sie will doch Noten....da ist Tab der falsche Ansatz...
    btt Noten sind selten gesät....leider!
    Es gibt einige wenige Seiten bei denen man ein paar Noten bekommen kann....aber viel wirklich nicht!
     
  5. Cix

    Cix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 11.07.06   #5
    genau deshalb hab ich ja tabs vorgeschlagen, weil er bzw sie tabs vllt garnich kennt :)
     
  6. soggy

    soggy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    24.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    L.E (Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #6
    Also um das mal klar zu stellen: Ich bin ein Der :D

    @ Cix: ja kla^^ ... tabs benutz ich ja auch viel ... aber man will sich ja auch n bissl weiterbilden, like: blattspiel oder sonstiges

    @ IcePrincess: L.E. ist in meiner Stadt die Abkürzung für Leipzig^^
    Ja das es unzählige Bücher mit Noten gibt ist mir bekannt :)
    Ich dachte nur, dass jemand n paar seiten kennt ein wo ich mir einfach aus freude am bass :p noten zum üben runterladen kann

    edit: vieleicht könnte man ja sowas wie nen sammelthread für noten aufmachen wo man links zu seiten kommt wo es sowas gibt .. (doofe idee oder? :D)
     
  7. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 11.07.06   #7
    Gibts doch schon längst. Nur mussten wir den Thread aus rechtlichen Gründen entfernen.:(
     
  8. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 11.07.06   #8
    ich würd ma powertab-editor empfehlen da haste die noten und die tabs gleichzeitg wie bei gp allerdings komm ich mit guitar pro nich soo gut klar...gibts auch ne menge tabs zum nachspielen für...einfach ma googlen is freeware
     
  9. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 11.07.06   #9
    Ebbe...das ist das größte Problem, selbst wenn das Stück so alt ist, dass es nicht mehr geschützt ist, so ist doch der Verlag, der es als Notierung raus bringt, immer noch der Eigentümer der Notierung und somit sind die Blätter nicht zu verfielfältigen/verteilen für umme.....so isses leider!
     
  10. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 11.07.06   #10
    Ah, okay. Bei uns steht's für Leinfelden-Echterdingen. Das ist da wo der Flughafen ist.

    Na komm, für einen Schüler kosten Büchereien normalerweise ein freundliches Lächeln, das Auswählen der Notenbücher etwas Zeit und dann kannst Du Bassen und :D abschreiben:D was das Zeug hält.
     
  11. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 11.07.06   #11
    Hier gibt es wenigstens ein paar Transkriptionen.
     
  12. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 11.07.06   #12
    naja ein bischen unübersichtlich.....
    aber hier und dann Transkriptions und dann Bass....
     
  13. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 11.07.06   #13
  14. tigereye

    tigereye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 11.07.06   #14
    Sorry,
    ich hab jede Menge an Noten, aber -.pdf-formatiert kenne ich keine Seite.
    Brauchst du aber auch garnicht ...

    Wenn du mit GuitarPro arbeitest, druck dir einfach nur die Basstimme aus ohne Tabs.
    Ich habe mir auf die Weise ein paar Songbooks zusammengestellt.
    Das Hauptproblem bei GP ist m.E. nur, daß die unter Umständen 300 identische Strophen schreiben, um ein Stück möglichst original wiederzugeben....da heißt es dann: LÖSCHEN (über Option "ausschneiden" am einfachsten)
    Powertabs, Midis ... arbeitet GP übrigens auch gut auf und druckt nach Belieben auch -.pdf-formatig
    Ist halt nur ein bißchen Arbeit.

    Gruß
    Andreas
     
  15. soggy

    soggy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    24.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    L.E (Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.06   #15
    Danke für die vielen Antworten :great:
    @ tigereye: die noten müssen nich zwingen im pdf format sein ... aber ich glaub das ist so die übersichtlichste und einfachste variante...
    Mit GP hab ich bschon Noten ausgedruckt, nur is das da nich so der hammer, da immer irgendwas in den noten fehlt^^
     
  16. Schmuddelfutz

    Schmuddelfutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    24.11.12
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    478
    Erstellt: 14.07.06   #16
    Dann mach es doch selber....
    Einfach den Tab nehmen, die Dynamik raushören, und ab in die Notation damit.
    Ich weiß nicht ganz genau, was du gegen die GP-Notation hast (finde ich relativ übersichtlich, wenn ich dagegen die alten Klavierbücher meiner Mutter sehe --> ein Graus! ;)), aber ich höre mir immer die Dynamik und Pausen etc. raus, tippe das als Noten in GP5 ein und spiele es dann ab um zu überprüfen ob es stimmt...:great:
     
  17. Farrel

    Farrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.06   #17
    Es gibt so gut wie keine Noten kostenlos im Netz. Ich habe mich da schon totgesucht!! Und die Tabs kannst du auch vergessen. Da sind teilweise so viele Fehler drin, dass sich dir die Haare streuben (bei leichtn Stückn sind manchmal auch ganz gute tabs zu finden). Ich weiß nicht wie gut du im raushören bist, aber bevor du nach falschen tabs spielst, kannst du dir es selbst raushören. Du kannst tabs höchstens als orientierung nehmen. So kannst du dir etwas zeit beim raushören sparen, aber traue keinem Tab!!
    Außerdem ist raushören ne gute Übung fürs Gehör.

    Farrel
     
  18. tigereye

    tigereye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 15.07.06   #18
    Tabs haben teilweise wirklich eine so miese Qualität, daß sie ein Argument sind, Notenlesen zu lernen. Auch mit der automatischen Optimierungsfunktion von z.B. GuitarPro ist da meistens keine Abhilfe geschaffen.
    Ich benutze daher gar keine Tabs mehr, sondern lasse mir nur die Noten ausdrucken.
    (Es gab z.B. Läufe, die auf einer Saite notiert waren; unnötige Lagenwechsel, Licks gesetzt für Handschuhgröße King Kong ... alles irgendwie ziemlicher Schrott.)

    Die Noten sind meistens okay, Vortragszeichen, Phrasierungen etc. müssen aber häufig ergänzt werden (wenn man sie denn braucht).
     
  19. soggy

    soggy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    24.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    L.E (Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.06   #19
    Da ich das mit dem Raushören hier schon mehrmals gehört habe... Natürlich höre ich mir den Bass aus Stücken, wenn ich ihn brauch, raus. Mein Problem ist ja nicht, dass ich keine Tabs lesen kann oder das ich den Bass in den songs nicht höre. Das geht ja alles. Mein Problem is, dass ich niergends -kostenlose- Noten finde :D
    An der gp Notation stört mich nur das verschiedene Bögen zB. hammering on usw. fehlen... ansonsten geht die auch^^
    Auserdem geht das bei mir mit dem ausblenden von den Tabs irgendwie net ... ich kann nur die Noten ausblenden ... Kann mir ma jemand erklären wie das geht?
     
  20. tigereye

    tigereye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 15.07.06   #20
    Hallo,
    'ne kann ich nicht erklären. Vielleicht liegt es an der Version von GuitarPro - die 5'er ,acht beides ohne langes Gezampel.
    Die Zeichen für Hammer on's, pull off's etc. na ja, die Fehlen, aber: brauchst du die unbedingt ? - zum exakten Nachspielen und Imitieren oder um die Stücke selbst zu interpretieren ?

    Gruß
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping