Bassspielen + Headbangen = ?

  • Ersteller DemonSeed
  • Erstellt am

DemonSeed
DemonSeed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.09
Registriert
01.06.04
Beiträge
184
Kekse
287
Ort
Gießen
Auch auf die Gefahr hin, dass ein solcher Thread bereits existiert... :rolleyes:

Inwieweit lassen sich Bangen und Bassen vereinbaren? Man sieht recht selten bangende Bassspieler, deshalb wüsste ich gern, wie ihr das handhabt.
 
Eigenschaft
 
Willi
Willi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.08.19
Registriert
30.08.03
Beiträge
680
Kekse
33
Nö gab es noch nicht. Normalerweise bange ich nicht beim Bassspielen, hab es aber gerade mal versucht. Geht bei mir irgendwie nicht so gut, naja muss mal mehr üben ;) .
 
k.go
k.go
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.08
Registriert
03.03.04
Beiträge
318
Kekse
0
Ort
München
Ich denk es kommt drauf an was man spielt, hab's auch grad' probiert....funktioniert nicht wirklich, aber Cliff Burton z.B. war immer übelst am Bangen :D
 
G
Gast 17404
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.12
Registriert
13.03.04
Beiträge
192
Kekse
0
das geht super :cool:
 
eXacut
eXacut
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.07
Registriert
07.11.03
Beiträge
53
Kekse
0
Ort
Ulm
Übung macht den Headbanger :D
 
S
stagediver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.22
Registriert
01.10.03
Beiträge
1.203
Kekse
133
Ort
Schramberg
Is doch eigentlich gar nicht so schwer. das headbangen geht ja größtenteils wie von selbst und wenn man nicht gerade über das ganze Griffbrett rast kann man schon dazu was spielen
 
D
DarkMephisto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.10
Registriert
29.05.04
Beiträge
64
Kekse
0
Also Steve Harris bangt auch immer ordentlich beim bassen. Es gibt
schon einige Bassisten die das tun. Ich will eigentlich nicht headbangen, weil mir da paar cm Haare dazu fehlen damits richtig gut aussieht aber irgendwie muss ich unweigerlich bei manchen Songs meiner Band einfach bangen. Das kommt einfach so, ohne, dass ichs eigentlich will. Ist der Rhythmus der mich mitreißt.
 
Groofus
Groofus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.20
Registriert
11.01.04
Beiträge
723
Kekse
2.155
Ort
on the dark side of the moon.
Ich find das Bangen beim spielen ist genauso wie wenn man den Fuß im Takt auf den Boden tippt, was man ja sowieso meist macht, zumindest wenn man sitzt.
 
Moses
Moses
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.10
Registriert
12.04.04
Beiträge
325
Kekse
39
Ort
Schlangenbad OT Hausen v.d.H.
jo ich find auch dass das bangen meistens von selbst kommt.
Demnächst habich dann auch Haare die es mir erlauben richtig zu bangen *freu*
 
raven
raven
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.10
Registriert
23.09.03
Beiträge
429
Kekse
302
Ort
Uhingen
Wie wollt ihr die crowd zum bangen bringen wenn ihr selbst nicht bangt? Bei mir ist das ein absolutes Muss mit dem Kopf zu bangen oder ihn in den Pausen nach oben zu reissen und beim wieder losspielen wie von einer Hornisse gestochen rumzuhüpfen. :D

Was ein bisschen komisch ist, auf keinem Bild das von mir gemacht wird bei Konzerten ist mein Gesicht gut zu sehen. Entweder die Haare im Weg, vorn übergebeugt oder Kopf im Nacken.

bang your f'n head! ;)

P.S.: Warum gibts kein headbanger Smiley?
 
L
LBB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.07
Registriert
22.08.03
Beiträge
951
Kekse
22
Ort
Groß-Umstadt
Ein Glück, daß ich kein Metal spiel... ;)
 
pennywise666
pennywise666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.14
Registriert
10.10.03
Beiträge
823
Kekse
76
es gibt massig bangende basser
cliff burton war wohl der übelste
alex webster bangt sogar beim solieren
steve harris is auch ned ohne
jason newsted macht das auch ganz gerne

ich bang immer fleißig mit, so komm ich recht selten aus dem takt :D
 
C
crip
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.12
Registriert
02.02.04
Beiträge
235
Kekse
17
Ort
Benningen a.N.
raven schrieb:
Wie wollt ihr die crowd zum bangen bringen wenn ihr selbst nicht bangt? Bei mir ist das ein absolutes Muss mit dem Kopf zu bangen oder ihn in den Pausen nach oben zu reissen und beim wieder losspielen wie von einer Hornisse gestochen rumzuhüpfen. :D

Was ein bisschen komisch ist, auf keinem Bild das von mir gemacht wird bei Konzerten ist mein Gesicht gut zu sehen. Entweder die Haare im Weg, vorn übergebeugt oder Kopf im Nacken.

bang your f'n head! ;)

P.S.: Warum gibts kein headbanger Smiley?

wer suchet der findet ;)

bang.gif


oder

rock.gif


oder

rock2.gif


oder

rockit.gif
 
Shadow
Shadow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
563
Kekse
763
Und meiner noch:
bang.gif
:D

Und unser Sänger ist auch zugleich Bassist und bangt genauso, warum auch nicht. Würden Drummer ordentlich bangen können würden sie es auch tun :D
 
D
Duck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.08
Registriert
20.05.04
Beiträge
127
Kekse
20
Ort
Alvaschein in der Schweiz
also so richtig bangen tu ich beim spielen nicht
aber es kommt von alleine
is zwar dann nicht so hardcore mässig aber immerhin sieht man das man bangt

und da kennst du unseren schlagzeuger noch nicht
und ich glaube nicht das er der einzige ist
 
strep-it-us
strep-it-us
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.16
Registriert
09.04.04
Beiträge
824
Kekse
2.757
Ort
63801 Kleinostheim
Klar, beim Solieren ist es -zumindest für mich- schwer zu bangen. Aber beim Achtelnotenslappen.......da sieht die Sache schon anders aus.

Fieldy, der Bassist von Korn ist hier wohl das krasseste Beispiel.
Und da stellt sich mir die Frage nach der richtigen Technik. Wo hat man den Bass hängen, damit man gut humhopsen kann und nicht mit den Knien dagegen schlägt.
Ich häng den Bass hier eigendlich immer seitlich, also sozusagen rechts neben mich. Da kann man sich noch schön vornüberbeugen.
Aber kann das hier irgendeiner so wie der Fieldy? So drei Meter nach rechts springen, dabei Headbangen, brüllen, und nebenbei noch beim Slappen die Saite treffen?
Vielleicht hat hier irgendeiner eine Technik, die sowas möglich macht!?
 
The Dude
The Dude
HCA Bassbau
HCA
HFU
Zuletzt hier
13.06.17
Registriert
05.05.04
Beiträge
5.268
Kekse
41.296
Also ich finde dass man da schon so einge Exemplare beim Bangen bewundern kann. Die meisten wurden auch schon genannt und es macht wenig Sinn die jetzt nochmal alle aufzuzählen.
Aber um nochmal kurz auf Jason Newsted zurückzukommen: Der Typ hat sich sogar bleibende Schäden vom Bangen zugezogen und hat irgendwie mächtig Probleme mit seiner Wirbelsäule und seinem Nacken...alles vom Bangen!
Das soll jetzt nicht heißen, dass ich es nicht cool finde, wenn Bassisten auch bangen, das soll nur ein weiterer Beleg dafür sein, dass es unter uns auch richtige "Hardcore-Banger" gibt und Jason ist da sicherlich nicht der Einzige.

Mir ist aber noch was aufgefallen und zwar dass es recht häufig zu beobachten ist, wie ein Bassist weniger bangt als naja...schwer zu beschreiben... "wippt". Das sieht so ähnlich wie ne Wellenbewegung durch den ganzen Körper aus, nur viel cooler. Hab mich selbst auch schon dabei ertappt und das passiert scheinbar von ganz alleine, weil das wirklich bei jedem gleich aussieht. Das ganze ist häufig in den richtig groovigen Passagen zu beobachten. Achtet mal darauf!

Sagt mal, kann es sein dass diese Diskussion total bescheuert ist??? :D
 
strep-it-us
strep-it-us
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.16
Registriert
09.04.04
Beiträge
824
Kekse
2.757
Ort
63801 Kleinostheim
@the_dude:
Wieso denn sinnlos?
Man verbindet mit dem Headbangen doch nicht nur die typische Bewegung, sondern viel mehr, ein Gefühl, eine Lebenseinstellung. Ich finde, das ist durchaus diskutierenswert.....
 
emo
emo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.14
Registriert
22.03.04
Beiträge
1.433
Kekse
691
Ort
Frankfurt am Main
Yeah dieses Wippen kenne ich... fällt mir auch immer wieder auf, auch wenn ich z.B. alleine zu nem Beat bissl spiele... Das muss wohl einfach der Groove sein der uns durchfließt :cool:
 
Yojo-Bad-Mojo
Yojo-Bad-Mojo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
02.02.15
Registriert
23.08.03
Beiträge
485
Kekse
285
Ort
Rödermark
:twisted: Bangen muss sein.
Wie schon gesagt wurde, wenn man auf der Bühne nicht bangt (gute Laune hat) wie soll man das dann von der Audience erwarten ?!

und mit Übung und für den Anfang nicht zu krass komplizierten Spuren iss das schon machbar und mit Übung dann immer härter und bei cooleren Riffs ;)

Und das gilt nicht nur für Metal .... Flea wirbelt den Kopf so wild um die eigene Achse da wird mir von Zusehn schon schwindlich :S
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben