Beste Metal-Pickups

von Inhuman91, 06.01.07.

  1. Inhuman91

    Inhuman91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    22.09.11
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.01.07   #1
    Ich will mir für meine Gibson Les Paul neue Tonabnehmner kaufen! Ich spiele eig. nur Metal! Welche Tonabnehmner könnt ihr mir empfehlen? Preis erstmal unwichtig!:great:
     
  2. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 06.01.07   #2
    erstmal (fast) jeder Pickup ist highgain tauglich^^
    Kommt auf deine Vorlieben an...

    von Seymour Duncan:

    SH4 (wirklich sehr geil, sehr mittig, aber Clean bäh)
    SH6 (noch ne aggressivere Variante des SH4...)
    SH13 (Dimebucker, sehr viel Output, weniger Mitten, nicht so mein Fall)
    LiveWire (aktives Set, allerdings noch nicht getestet)
    Hot Rails (im Single Coil Format, noch nicht gehört, Iron Maiden spielt solche, neben dem SH4^^)

    EMG (ja der altbekannte Klassiker):

    EMG 81 (ja brachial...)
    EMG HZ H4 (die passive Version...)

    die fallen mir so spontan ein...
     
  3. Jansen73

    Jansen73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 06.01.07   #3
    Hi!

    Oh, Oh, Oh, da hast du aber was losgetreten. Wollen wir wetten, dass der Threat bald mehrere Seiten umfasst? Ich denke mal, du müsstest noch bekannt geben, welche Art von Metal du spielen möchtest. Sonst bekommen sich die passive und die aktive Fraktion wieder in die Kletten. ;) Welche Pickups ich persönlich preferiere, sieht man ja in der Signatur. :cool:
     
  4. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 06.01.07   #4
  5. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 06.01.07   #5
    Wie brachial sollen die denn sein?

    Der DiMarzio ist ziemlich aggressiv. Zu empfehlen wären sicher auch Schaller HotStuff, Rockinger Troublemaker, aktiv wären da EMG81 oder Reflex Red.

    Wenn´s noch etwas brachialer sein soll:
    - Vester HBII (noch mehr Power als ein EMG81, aber aktiv)
    - Kent Armstrong Motherbucker (4 Spulen mit Klingenmagneten)
    - P.J. Marx 210 (4 Spulen mit Klingenmagneten)
     
  6. FoM

    FoM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    138
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 06.01.07   #6
  7. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 06.01.07   #7
    Merlin kenne ich gar nicht. Was hat denn der Hellfire für Werte und wie klingt er?
     
  8. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 06.01.07   #8
    Schade, dass es diese Merlin Seite nicht auch auf englisch gibt.
    Hast du zu den Pickups etwas mehr Infos und Preise?
     
  9. FoM

    FoM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    138
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 06.01.07   #9
    19kOhm da sind paar Aufnahmen die man sich anhören kann.
     
  10. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 06.01.07   #10
    *sorry, doppelpost* hier spinnt was...
     
  11. FoM

    FoM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    138
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 06.01.07   #11
  12. Inhuman91

    Inhuman91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    22.09.11
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    85
    Erstellt: 07.01.07   #12
    Wrlcher Pickup wäre den eurer Meinung nach der beste für Trash/Death-Metal?
     
  13. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 07.01.07   #13
    So pauschal kann man das schwer sagen, ich kann dir nur sehr gute PUs aufzählen:

    EMG85/81 (Bridge/Neck)
    Seymour Duncan SH-13 /SH-4 / SH-6

    Passiv:
    Dimarzio X2N
    EMG HZ4
     
  14. with_passion

    with_passion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    372
    Ort:
    6863 Egg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    398
    Erstellt: 07.01.07   #14
    vielleicht sollte man hier auch den SH-8 invader von Duncan dazuzählen! weiß zwar ned wie der klingt aber ich bekomm einen SH-6 und einen SH-8 zum testen und den besseren werd ich ma dann einbauchen :D
     
  15. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 07.01.07   #15
    Ich habe mir die Alnicos von Rockinger in meine SA32 eingebaut und bin rundum zufrieden. Allerdings habe ich weiter keine Vergleichsmöglichkeit und weiß nicht, ob die SHs den doppelten Preis rechtfertigen.

    Angelika
     
  16. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 07.01.07   #16
    dann kann ich dir jetz schon sagen dat du wahrscheinlich den sh-6 behalten wirst, also mein fall is der invader jedenfalls nich :D

    bei den tonabnehmern kommts natürlich auch darauf an, was fürn amp man spielt. bei modernen highgain monstern müssen die tonabnehmer nich mehr unbedingt mithelfen indem sie der vorstufe ordentlich feuer unterm arsch machen. wenn man kein gainmonster daheim oder im proberaum stehen hat is nen bisl mehr output natürklich nich verkehrt.

    inner paula sollten sich ganz gut machen: sh-4, sh-6, emg-81, emg-hz4.

    von sowas wie dem sh-8 würd ich inner paula direkt abraten, viel zu tiefmitten und bassbetont, der wirkt schon inner ansich recht höhenlastigen ibanez total dumpfe.

    ich bin für sone lala eigentlich mit meinem sh-13 sehr zufrieden. die mitten die fehlen werden halt am amp wieder voll reingedreht :D.

    wollt aber jetz auch ma bei gelegenheit das livewire metalset von duncan angucken. vielleicht is dat ja noch eher was für mich.

    naja, im prinzip musst dus ja selber wissen, aber tonabnehmer wirklich anspielen is ja nunma nich so ganz einfach ;)
     
  17. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 08.01.07   #17
    Ich kannn DiMarzio Super 3 empfehlen, gerade für Death (wo mit viel Bässen und Höhen und wenig Mitten gespielt wird) ist er ideal, da er nicht matscht und ein fettes Brett mit gesunden Mitten liefert. In etwa der Sound, den man von der letzten Death Platte ("The Sound of Perseverance") kennt.
     
  18. with_passion

    with_passion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    372
    Ort:
    6863 Egg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    398
    Erstellt: 08.01.07   #18
    hab den SH-8 jetzt sowieso nicht mitbestellt! da ich denke das der SH-6 bei einem Rectifier auch schon locker reicht!! Und ich finde es auch n bisschen blöd wenn ich einfach einen zurückschicke da man dann den, den ich zurückschicke nur noch gebraucht verkaufen kann...
     
  19. Spirit_Crusher

    Spirit_Crusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 09.01.07   #19
    wurde aber von chuck mit nem x2n eingespielt
     
  20. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 09.01.07   #20
    Ich missbrauche den Thread einfach mal..:p

    ich suche einen Humbucker im Singlecoin Format für meine Fender Standard Strat (er soll an die Bridge)
    Ich spiele hauptächlich Metalcore)As I Lay Dying, KsE), ab und zu auch Hardcore (Hatebreed) Sachen oder einfach "Rock"(Incubus).

    Mir ist eigentlich sofort der SD Hot Rail eingefallen.
    Ist dieser denn dazu zu Empfehlen?
    Oder noch Humbucker im SC Format die zu gebrauchen währen?
    Hat DiMarzio vielleicht noch was in der Hinsicht?

    Danke für die Hilfe.

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping