Billige , aber gute Pickups , WO??

von Nagash, 15.05.05.

  1. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 15.05.05   #1
    Hallo,

    ich war vor einpaar Monaten auf so einer Seite , wo billige Pickups verkauft wurden , die aber einen recht ordentlichen Eindruck machten. Natürlich war das eine nicht sehr bekannt Marke.
    Ich will jetzt doch meine warlock weiter auftunen , aber ich hab kein Bock viel geld für den Neck Pickup auszugeben , hab für den Bridge pickup schon 90 € verpfeffert.

    Nun hab ich aber den Link zu dieser Seite verloren :(

    Kennt einer von euch vielleich so diese , oder ähnliche Seiten ?
    Was glaubt ihr , soll ich das machen?

    MfG
     
  2. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 15.05.05   #2
    ich persönlich würde mal nach David Barfuss PU's schauen...
    (gibts bei eBay unter dem namen caddy_7)
    jedoch sind die mehr oder weniger Vintage-Orienterit. Ich glaube du suchst eher was modernes... ist dann wohl nix für dich...
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.05.05   #3
    Ob da ein anderer billiger PU viel bringt?

    Die "billigsten" richtig guten sind für mich die Rockinger. Der PAF-Clone ist schon echt sahne.
     
  4. Nagash

    Nagash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 15.05.05   #4
    warum euin anderer billiger?
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.05.05   #5
    Naja, anscheinend sind dir die jetzigen PUs nicht gut genug. (also halt zu billich :D )

    Wenn man da jetzt andere noname-Ware reinsetzt, fürchte ich halt, dass die net besser ist als das, was jetzt drin ist.

    Selbst der Umsteig auf Edel-PUs äussert sich oft nur in Nuancen. Manchmal auch in mehr.

    Natürlich zahlt man bei edel-PUs auch immer für den Namen. Weshalb mir da jetzt nur Rockinger einfiel. Die können qualitativ echt mithalten, sind auch net superbillig, aber doch deutlich unter DiMarzio oder Duncan.
     
  6. Nagash

    Nagash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 15.05.05   #6
    sie haben aber nur Metal Pickups für die Bridge position
     
  7. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 15.05.05   #7
    was sind denn metal pickups ?
     
  8. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 15.05.05   #8
    Er meint damit Pickups mit extrem hohem Output, welche dann fürs Metalgenre ideal sind.
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.05.05   #9
    wer "sie"?
     
  10. Nagash

    Nagash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 15.05.05   #10
    Die halt gut in der Distortion sind , z.B. : ROCKINGER Destroyer
     
  11. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 15.05.05   #11
    wieso sind die nur gut in distortion ???
    EMG's klingen meiner meinung nach auch Clean klasse..
     
  12. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.05.05   #12
    erinnert ihr euch noch an den einen thread ind eme iner bei conrad für 10€ hummis gekauft hat und die nacher nicht mal sooo schlecht waren??

    ich find ihn nicht mehr :o
     
  13. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 15.05.05   #13
    Also wenn du viel Neck spielst und da hohe Ansprüche hast kauf dir einen wirklich guten. Ist dem nicht so, dann lass doch den BC Rich Orginal am Neck drin, so übel ist der nicht. Es sei den du hast ne Bronze oder so ein Quatsch
     
  14. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 15.05.05   #14
    Dasses hier auch Leute gibts die nich nur alles für Metal wollen :)
     
  15. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 15.05.05   #15
    Wie viel willst du denn überhaupt höchstens ausgeben?

    Bei Musik-Produktiv gibts den Seymour Duncan SH 2 für 67€, den hohl ich mir auch für die Neck-Position.
     
  16. Nagash

    Nagash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 15.05.05   #16
    Bingo....... -.-
     
  17. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.05.05   #17
    Rockinger hat doch auch andere.
     
  18. Nagash

    Nagash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 15.05.05   #18
    Die sind mir zu klassisch

    ich will so 40 -50 € max. ausgeben
     
  19. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 15.05.05   #19
    Ich hau den auch inne BC Rich. Aber das ist ja Geschmackssache.
    Der SH 2 war auch nur ein Beispiel, es gibt dort auch andere Duncans für den Preis, kannst ja den SH 6 nehmen.

    Aber für die von dir genannte Preisgrenze werden wohl die Rockinger am Besten sein
     
  20. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.05.05   #20
    war lustig. OK, einfach so aufgenommen und dann mit Soundkarte abspielen, da kann man wenig beurteilen. Aber interressant wars trotzdem.

    Ob der allerdings besser war als ein einfacher PU von B.C. Rich...? Sprich, ob sich ein Wechsel gelohnt hätte? ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping