Billige Gitarre bei ebay

von Allaton, 01.06.06.

  1. Allaton

    Allaton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    11
    Erstellt: 01.06.06   #1
    Hi,

    Ich spiele jetz schon 2,5 Jahre E-Gitarre naja und fürn Sommer wollt ich mi halt ne billige Gitarre für Lagerfeuer und so kaufen bei der es auch nichts macht wenn sie halt dreckig wird, Sand dran kommt oder auch ma irgendwer was draufkritzelt. Da hab ich halt mal bei ebay gesucht und
    diese Gitarre
    gefunden Naja bei dem Preis is mir natürlich klar, dass das nix richtiges sein kann aber ich will halt wirklich nix hochwertiges vllt kennt die hier jemand und kann mir sagen das sie totaler schrott is oder vom Preis Leistungs Verhältnis doch ganz gut ist.

    So far
    Allaton
     
  2. drunk in public

    drunk in public Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    1.11.15
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.661
    Erstellt: 01.06.06   #2
    also mal ganz ehrlich: dieses teil hat bestimmt ein gutes preis leistungs verhältnis... schon allein deswegen weil die leistung nich sonderlich hoch sein muss. für bischen am lagerfeuer schrammeln sollte das passen.. im notfall kann man sie auch reinwerfen...
    nee mal ernst: überleg doch mal materialkosten + fertigung zu dem preis (und der kerl wird da ja noch was dran verdienen..)
     
  3. Mat1983

    Mat1983 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #3
    Du benötigst sie also nur für's Lagerfeuer? Dann würde vielleicht eher eine Westerngitarre mit Stahlsaiten empfehlen, oder sollte es unbedingt eine Konzertgitarre sein?
     
  4. Washburner

    Washburner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    23.06.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #4
    Naja, das Teil nennt sich nur Gitarre....
    Da kannst du den ganzen Abend mit Stimmen verbringen:-)
    ein Song und sie ist wieder verstimmt..
    Schau mal öfters in Ebay rein, wenn ne gebrauchte G. kurz vorm Ende billig zu kriegen ist, dann hast du evtl. für unter 100 Euro was gscheites...

    Grüße vom Washburner
     
  5. Washburner

    Washburner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    23.06.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #5
  6. Washburner

    Washburner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    23.06.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #6
  7. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 01.06.06   #7
    Oder guck' die mal die Halrey Benton HBCG45 an, dazu gibt's hier auch ein Thema gerade, die ist wirklich gut für den Preis! ;) ("Gott der GANZ billigen Gitarren")
     
  8. Allaton

    Allaton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    11
    Erstellt: 01.06.06   #8
    Naja ich wollte hauptsächlich ne Gitarre um auf der hauptsächlich bisschen rumzuspielen bisschen noch was zu singen halt so wie man das kennt^^ und deshalb musste es auch nix so besondres sein und ich bin auch ziemlich knapp bei kasse da is das bei mir immer problematisch mit irgendwas besserem ^^
    Ich kenn mich da bei den Akustik Gitarren auch nich so aus wo jetzt der Unterschied zwischen Western und Konzertgitarre ist. Sie sollte nur einigermaßen gut klingen vllt auch noch laut sein is aber jetz auch nich so wichtig und wenigstens einen Abend lang stimmstabil sein ^^
     
  9. martze

    martze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.06.06   #9
    Also nen Freund von mir hat genau dieselbe auch von ebay.
    Ich fand sie auf den ersten Blick eigentlich soweit ganz in Ordnung für den Preis, nur es ist eben ne Klassik-Gitarre und das war relativ unmöglich dazu zu singen, da sie seeehr leise war und imho auch ein viel zu großes Griffbrett hatte für normales rumschrammeln(eben Klassik Gitarre). Aber für den Preis hät ich niemals so viel erwartet, ich hät sie so auf 60-80 € geschätzt.
    Du musst denk ich aber auch viel Glück haben das du kein Montagsmodell erwischst wovon es wohl übermäßig viele geben wird.
     
  10. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 01.06.06   #10
    Westerngitarren haben Stahlsaiten und sind somit lauter, sind ähnlicher den E-Giarren, besonders vom Greifgefühl her. Und die Harley Benton kann man auch auf einen weit höheren Preis schätzen. Die 39€ für die sind unschlagbar. Um ein bisschen damit rumzuspielen, reicht sie garantiert. :)
     
  11. Allaton

    Allaton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    11
    Erstellt: 01.06.06   #11
    Na gut mir wär warscheinlich aber eine Gitarre die der E-Gitarre ähnlicher ist schon lieber also so vom Greifgefühl. Kenn mich in der Materie nun wirklich nicht aus ^^
     
  12. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 01.06.06   #12
    Bei Konzertgitarren, die sind etwas stumpfer vom Klang her und haben normalerweise ein weit breiteres Griffbrett. Es fängt da bei 45mm Sattelbeite an und geht hoch bis 53mm. Bei einer E-Gitarre sind so 42mm bis 44mm normal.
    Die Harley hat mit 44mm zwar auch keinen wirklich schlanken Hals, aber es nicht so, wie beispielsweise bei einer "richtigen" Konzertgitarre mit 52mm, was ja nochmal mehr als einen mm zwischen jeder Saite Raum gibt.
     
  13. escapeharry

    escapeharry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 02.06.06   #13
    Also fürs Lagerfeuer auf jeden Fall Western !
    Klassik klingen meiner Meinung nach nur gezupft gut. Und Schrammeln mit Plek auf Nylonsaiten klingt katastrophal.
    Die Umstellung von E auf Western ist auch viel einfacher.
    Mit der Harley Benton kannst Du auch nicht viel falsch machen bei dem Preis.
    Die Hohner bei e-bay ist wohl ganz gut. Würd ich im Auge behalten. Vielleicht kriegst Du sie ja billig.
     
  14. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 03.06.06   #14
    Also sooo schlimm ist das mit Nylonsaiten jetzt auch nicht :D
    Klingen halt etwas leiser und dumpfer und das Griffbrett ist breiter, daher wäre das schon eine ziemliche Umstellung. Für Lagerfeuer würde ich aufgrund der Lautstärke und weil eben die Umstellung nicht so extrem ist, auch zu der Western raten, wie eben der Harley. :)

    PS: Mit Plek spiele ich nichtmal meine Western :) Ich bin sojemand, der eigentlich komplett ohne Plek spielt ;) Ich sammel die Dinger nur :)
     
  15. Washburner

    Washburner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    23.06.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  16. LE-Rock-City

    LE-Rock-City Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    16.11.12
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 03.06.06   #16
  17. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 03.06.06   #17
    word! :)

    hm, ich hatte mir vor 3 jahren auch mal zum test ne billig westerngitarre für 35 € bei ebay geholt und die war ewchter müll. saiten nur am scheppern und 2 deadspots :)

    hab gitarre direkt zurück gesendet und den vollen betrag zurückerstattet bekommen.

    ich such mal nach dem angebot, vielleicht gibt es das ja sogar noch

    edit: ich glaube es war die hier http://cgi.ebay.de/Neu-Top-41-Weste...7418030536QQcategoryZ2385QQrdZ1QQcmdZViewItem

    zu harley benton kann ich selber nur die Resonator-Gitarre pdm-531 bewerten und die is echt schnieke, hat mich aber auch damals was gekostet, aber hat sich in dem fall gelohnt.
     
  18. Washburner

    Washburner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    23.06.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.06   #18
    Nun ja, mehr als so was anbieten kann ich ja nicht, die ging für schlappe 39 Euro wech......
    Wer da nicht zugegriffen hat ist selbst schuld....
     
  19. Allaton

    Allaton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    11
    Erstellt: 03.06.06   #19
    Verdammt!
    Ich musste seit heut morgen im Garten helfen und hatte deswegen keine Zeit reinzugucken kacke... Die wär echt nich schlecht gewesen...
    Also ich glaub ich hab mich jetzt für ne Western entschieden, hört sich doch vorteilhafter für mich an!
    Aber vielen Dank Washburner sehr gutes Angebot leider war ich nur zu dumm...
     
Die Seite wird geladen...

mapping