Bin Anfänger... womit fange ich am Besten an ??

von arGo, 26.02.05.

  1. arGo

    arGo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 26.02.05   #1
    Hallo alle miteinander...

    Bin neu hier und muss sagen, das Forum gefällt mir gut... :D
    Aber nun zu meiner Frage...
    Ich spiele seit ca. einem Jahr E-Gitarre, ist zwar eigentlich genug Zeit um ordentlich was zu lernen, aber mein Problem war und ist, dass ich wild drauf los geplänkelt habe...
    Da ich aber nun endlich mal richtig lernen will (man will ja mal weiter kommen und was aus sich machen *g*), möchte ich euch fragen, womit ich am Besten anfange zu lernen ??
    In eine Musikschule möchte ich nicht oder eher gesagt kann ich nicht, da mir die finanziellen Mittel und die Zeit dazu fehlen...
    Also... wie soll ich anfangen... bin für jede Hilfe dankbar...

    Meine Ausrüstung will ich lieber nicht aufzählen, sonst bricht hier noch großes Gelächter aus... :D
    Ich verrat mal soviel... ich hab ne Strato, nen 15W Verstärker und das Zoom 505II...

    :D :D :D
     
  2. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 26.02.05   #2
    deine Ausrüstung ist egal, jeder fängt mal klein an
    aber was kannst du den schon alles ? ich mein "1 jahr rumpänkln" da wird man doch irgendwas können, einfach lieder wie smoke on the water?
    akkorde? wie siehts aus
     
  3. arGo

    arGo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 26.02.05   #3
    Naja...
    Ich kann von allem ein bissel... meistens nur den Anfang von irgendwelchen Songs...
    Seek and Destroy, Smoke on the Water, Ghost of the Navigator, The Wicker Man und noch ein paar andere...
    Wie gesagt habe ich nur wild drauf los geplänkelt...
    Ich würde jetzt gerne gezielt lernen, wenn man es so ausdrücken kann...
    Ballert mich ruhig mit Vorschlägen zu... ich bin dankbar für jeden Hilfe die ich bekomme...

    :D :D :D
     
  4. PhilipH.

    PhilipH. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Lgz bei N
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    584
    Erstellt: 26.02.05   #4
    buch kaufen oder doch lehrer(als anfänger kommt man meistens net drum rum;))
    musst ja net in die musikschule, informier dich einfach mal.....vlt gibts in deiner nähe ja irgendjemanden der e-git spielt--------------> anrufen und fragen:D
     
  5. SuMMoN

    SuMMoN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.06
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.05   #5
    hast du ein Buch?
    Ich denk mal das wäre sicher ne sinnvolle Anschaffung :)
     
  6. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 26.02.05   #6
    Ja, ein Buch wäre sicherlich hilfsreich, um einen "Leitfaden" zu bekommen.
    Unter guten Bücherautoren würde ich Troy Stetina, Ralf Fiebelkorn und Klaus Schwarz einstufen (z.B. "Metal Rhythm Guitar Vol. 1" von Troy Stetina, oder "Modern Rock Guitar" von Fiebelkorn)

    Wenn man einen, der sein Werk versteht, sprich einen Gitarrenlehrer engagiert, ist wohl fast zu 100% so, dass du weiter kommen wirst und viel lernen wirst!

    Muss ja auch nicht eine Musikschule sein (wie mein Vorredner schon sagte), da gibt's genug private E-Gitarrenlehrer, die etwas verdienen möchten :rolleyes:

    Sers,
    Patrice
     
  7. arGo

    arGo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 26.02.05   #7
    Alles kla.... ich danke euch....
    Ich werde mir dann mal ein Buch besorgen und jeden in meinem Bekanntenkreis ansaugen, der Gitarre spielen kann...

    :D :D :D

    Aber mal sehen... ich bin mir sicher das ich nochma Hilfe brauchen werde...
    Und dann meld ich mich hier nochmal

    :great:
     
  8. Metalagame 2000

    Metalagame 2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    26.05.15
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.05   #8
    hi,

    mir ging es am anfang genau so wie dir hab auch nur sinnlos drauf rum gehackt im warsten sinne des Wortes (hab mir dadurch grobe Fehler bei der Technik ein geübt ). Aber irgendwann hab ich mich auch entschloßen mal weiter zu kommen am anfang war es echt etzend alles wieder gerade zu biegen sprich (auf und abschlag ,richtige Finger haltung usw.). Also mein Tipp an dich. Spiel alles langsam und mit verstand mach dir keinen stress wenn es nicht sofort klappt aber du wirst sehen, danach macht gitarre noch doppelt so viel spass :)
     
  9. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 01.03.05   #9
    spiel seek and destroy und for whom the bell tolls mal komplett durch denn in den liedern is ziemlich alles für den anfang drinnen:great:
     
  10. arGo

    arGo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 01.03.05   #10
    Ok werd ich machen... danke für den Tipp...

    :great: :great: :great:

    Nochma zurück zu den Büchern...
    Was könnt ihr mir alle für Bücher empfehlen ???
    Ich hab ja schon zwei Bücher, die oben genannt wurden, empfohlen bekommen, aber überall wo ich nachschaue steht, dass die Bücher eine
    Schwierigkeitsstufe von 3 haben.
    Ist das nicht noch ein bissel zu hoch für mich oder geht das schon ???
     
  11. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 01.03.05   #11
    mhh ich weiss nicht was das mit der schwierigkeitsstufe auf sich hat. wenn die von anfang an anfangen (mit 0 wissen) dürfte kein buch ein problem sein, und auch selbst wenn man schon tabs lesen sollte und schon davor nen paar lieder nachgespielt haben muss dürfte das kein problem sein weil es gibt dieses forum, mit einer suchfunktion und einigen kompetenten nutzern ;) die dir sicher helfen können doch wenn es da mit solos anfangen würde wär es nicht das richtige aber ich bin optimistisch das die bücher das richtige sind.
     
  12. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 01.03.05   #12
    Also ich kann das Buch "guitar action" von Hansi tietgen sehr empfehlen.
    Mit diesem Buch lern ich au grad und es ist sehr schön geschildert...:great:
     
  13. suse

    suse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.05   #13
    Hi!

    Ziemlich gut sind auch die Troy-Stetina-Bücher. Nachteil: die sind in Englisch geschrieben (aber man muss kein Native-Speaker-Superheld sein, um da durchzusteigen, Schulenglisch reicht). Vorteil: die Theorie kommt in kleinen leicht verdaulichen Häppchen daher, die Übungsstücke sind für Einsteiger motivierend und rocken ganz gut. Ich fand die Bücher kurzweilig und spaßig. Das erste ist, glaube ich, "Total Rock Guitar".

    "Modern Rock Guitar" von Ralf Fiebelkorn ist die deutsche Alternative. Gut: es ist 'ne DVD dabei.

    Es gibt natürlich auch noch "Gitarre für Dummies" ...
    Ein Bekannter hat es sich angeschafft und findet es gut.
    Witzig ist es ganz bestimmt.

    Gruß von Suse
     
  14. simia

    simia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    21.10.11
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.05   #14
    falls du im bekanntenkreis niemand findest: bei musikgeschäften werden gerne mal telefonnummern von privatlehrern hinterlegt!:great:
     
  15. arGo

    arGo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 01.03.05   #15
    Hey ich danke für eure Hilfe, dass hilft mir echt alle weiter...
    Ich liebe diese Forum immer mehr...

    :D :D :D :great: :great: :great: :D :D :D
     
  16. Fisch

    Fisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.12
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.05   #16
    wo wir schon bei Gitarren-Bücher sind,
    war haltet ihr von dem Buch "Garantiert E-Gitarre lernen" von Bernd Brümmer?
    Kennt das jemand? Ist es gut?:confused:
     
  17. arGo

    arGo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 01.03.05   #17
    Ok... ich möchte mir die Bücher von Troy Stetina kaufen...
    Jetzt müsste ich nur noch wissen, welche Reihenfolge die Bücher haben ???
    Also "Total Rock Guitar" ist das erste Buch... was ist dann das Zweite ???
    Möchte mir gerne alle nacheinander kaufen, deßhalb die Frage...

    :) :) :)
     
  18. arGo

    arGo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 03.03.05   #18
    Kann mir bitte einer helfen... *liebguck*

    :D :D :D
     
  19. Rookie

    Rookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.04
    Zuletzt hier:
    19.01.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
  20. arGo

    arGo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 03.03.05   #20
    Wenn ich das richtig gelesen hab ist "Metal Rhythm Guitar Vol.1" das erste
    Buch... oder irre ich mich da ???

    :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping