Blackstar HT-5: schon gesehen?

von Dr. Haudrauf, 21.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Dr. Haudrauf

    Dr. Haudrauf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.08
    Zuletzt hier:
    27.05.15
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    122
    Erstellt: 21.10.08   #1
    Hey!

    Hat schon jemand den HT-5 live in action gesehen? Oder gibts irgendwo Videos? Soll jetzt kurzfristig lieferbar sein... Komisch ist nur warum es auf der Seite von Blackstar keine Informationen dazu gibt.

    Hier noch der Link:

    ->Blackstar HT-5 Combo

    mfg
     
  2. Tone Zone

    Tone Zone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.15
    Beiträge:
    239
    Kekse:
    199
    Erstellt: 21.10.08   #2
    habe ich auch schon entdeckt. Sehr interessant! Soll wohl ab November in den Läden stehen.
     
  3. benrei

    benrei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.08
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    57
    Erstellt: 23.10.08   #3
  4. Tone Zone

    Tone Zone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.15
    Beiträge:
    239
    Kekse:
    199
    Erstellt: 06.11.08   #4
    Für alle, die´s interessiert: ich habe gestern bei Musik Produktiv angerufen und die sagten, dass sie ein Vorführmodell von der neuen Blackstar Serie auf deren Hausmesse am kommenden Wochenende haben werden und die erste reguläre Lieferung wohl in 2 Wochen da sein wird.

    Ich kann leider nicht hingehen - falls jemand von Euch da ist, würde ich mich freuen, wenn er das Ding mal checkt und seinen Eindruck hier kundtut :) Danke!
     
  5. Dr. Haudrauf

    Dr. Haudrauf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.08
    Zuletzt hier:
    27.05.15
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    122
    Erstellt: 06.11.08   #5
    auf youtube gibts ein kurzes video von der namm glaub ich, bin gerade in der arbeit darum kann ich den link nicht posten! einfach nach blackstar ht5 suchen!

    mfg
     
  6. benrei

    benrei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.08
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    57
    Erstellt: 06.11.08   #6
    Mich interessiert's, nur dumm dass der nächste Musik Produktiv 200km von mir entfernt ist :o

    Endlich ein Video, hab schon seit Wochen danach gesucht. Link kommt sofort ;)

    Edit: ist von der LA Amp Show, http://de.youtube.com/watch?v=x9eFsMb_EdI
     
  7. Tone Zone

    Tone Zone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.15
    Beiträge:
    239
    Kekse:
    199
    Erstellt: 07.11.08   #7
    Ist ja schonmal vielversprechend
     
  8. soga

    soga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.05.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Oldenburg
    Kekse:
    429
  9. benrei

    benrei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.08
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    57
    Erstellt: 08.11.08   #9
    Also wenn ich das hier richtig verstanden habe ist der Amp nur eins der Blackstar-Pedale+Endstufe+Box, daher wohl auch der Name... :confused:
     
  10. dminor

    dminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.08
    Zuletzt hier:
    26.10.18
    Beiträge:
    332
    Kekse:
    754
    Erstellt: 08.11.08   #10
    So siehts wohl aus. Wenn ich wieder flüssig bin, werd ich mir den Verstärker für den Heimgebrauch zulegen. :)
     
  11. Weilando

    Weilando Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    427
    Kekse:
    730
    Erstellt: 08.11.08   #11
    hm nen Hall hat des teil nicht oder? 10 Zoll Speaker auch nicht so das ware, meist klingen die topfig. Hm sonst ist er interessant und günstiger als mein Favorit Mesa Boogie Express 12:50
     
  12. benrei

    benrei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.08
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Graz
    Kekse:
    57
    Erstellt: 08.11.08   #12
    Ich werd ihn mir wohl nach Weihnachten wenn alles wieder billiger wird zulegen... Da ich noch keine Box hab: welche mit 12" Speakern wäre denn für den Blackstar gut geeignet (Hardrock, möglichst billig) ?

    Ne, Hall ist leider keiner drin, aber bei dem Preis..
     
  13. sacapuntas

    sacapuntas Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.11.08   #13
    Hallo Zusammen

    Ich habe heute meinen BS HT-5 von Musik-Schmidt bekommen - Lieferzeit ...ca.20 Stunden!!!!!!

    Das Ding ist sehr gut verarbeitet und hat 2 Kanäle (Clean / Overdrive), wobei der Clean auch schon recht früh zu zerren beginnt. Der Amp klingt phantastisch (Ich hatte schon so ziemlich alles an Amps und Pedalen und spiele seit 35 Jahren (früher Profi)). Ein echter Röhrenamp mit sehr guter Dynamik. Die Finger kleben förmlich an den Seiten. Die Ausstattung ist für diesen Preise unglaublich (Kanalschalter, Einschleifweg, simul. Speaker-Out für Recording). Man vermisst auch den Hall nicht, weil der Amp so schon sehr räumlich klingt. Eine echte Wohltat.

    Auch zum Recording sehr gut geeignet. Direkt rein ins Board kling es wirklich sehr schön und man findet durch die spezielle Equalizer Voicing Schaltung auch schnell seinen eigenen Sound

    Klare Kaufempfehlung - Wenn man bedenkt, dass man für diesen Preis noch nicht einmal manches Boutique-Verzerrer pedal bekommt ....

    Viel Spass

    Sacapuntas
     
  14. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    5.378
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    9.137
    Erstellt: 25.11.08   #14
    Wie laut ist das Teil vergleichbar mit einem Valvejunior?
    Greift die ISF-Schaltung auch beim Cleansound oder ist das nur mit dem EQ, also Zerre möglich?
     
  15. Dr. Haudrauf

    Dr. Haudrauf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.08
    Zuletzt hier:
    27.05.15
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    122
    Erstellt: 26.11.08   #15
    GAAAAASSSSS!!!! wow, gratuliere zu dem geilen teil! was hältst du von der mietwohnungstauglichkeit, wie schauts da aus?
     
  16. giebi

    giebi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Schwabenländle
    Kekse:
    89
    Erstellt: 26.11.08   #16
    Ich hab gestern auch ein HT-5 Top vom grossen T bekommen.

    Leider hatte ich noch nicht die Zeit, das Teil ausgiebig zu testen, aber für ein paar Eindrücke reichts schon:

    Wie Sacapuntas schon sagte, Verarbeitung und Wertigkeit sind echt der Hammer. Unabhängig vom Preis sieht der Amp unheimlich wertvoll aus, z.B. der Griff mit eingeprägtem Blackstar-Stern usw.

    Sound: beim kurzen anspielen mit der Fender Strat mit vintage-Output Singlecoils bleibt der Clean Kanal wirklich Clean, im OD Modus dreht das Teil richtig auf. Selbst mit den schwachen PU's ist echter (Classic-)Metal Sound möglich. Das ISF beeinflusst den Sound sehr deutlich, es sind sehr unterschiedliche Färbungen möglich. Effects-Loop und Emulated-Out hab ich noch nicht ausprobiert.

    Mein erstes Fazit: Preis/Leistung ist der Hammer, Sound ist sehr vielseitig und mit dem Mastervolume auch für nächtliche Sessions in der Mietwohnung geeignet.
     
  17. kaabis

    kaabis Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.11.08   #17
    Super das sich hier die Leute die ihn bekommen haben gleich mal melden :great: !
    (Der Amp geht ja beim großen T weg wie warme Semel, laut dem Verkaufsrang.)

    Wäre super, wenn Leute die ihn haben auch mal nen anderen Amp, aus der gleichen Preisklsse als vergleich hinzuziehen könnten.
    Mich würde z.B. der Vergleich zum Peavey Windsor Studio interessieren, der is ja mit seinem PowerSoak auch als Wohnzimmeramp geeignet ist.

    Und welche Sound-range bekommt man mit ihm hin, giebi hat ja schon geschrieben , dass (Classic-)Metal Sound möglich ist, aber bekommt man beispielsweise auch den typischen AC/DC Sound raus ?

    P.S.: Klasse Forum hier.


    Edit : Auf der offiziellen Blackstar Homepage ist er jetzt auch.
     
  18. Powderfinger

    Powderfinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    25.09.11
    Beiträge:
    118
    Kekse:
    97
    Erstellt: 26.11.08   #18
    Oh, das klingt ja super!
    Was sagt ihr zur Lautstärke. Ist der Amp genauso tauglich für die Wohnung wie beispielsweise die VOX AD's mit dem Powesoak?
    Ich schwanke noch, ob, nach antesten, mir die Combo Variante hole oder den Head mit der Harley Benton g112
     
  19. el_hombre

    el_hombre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 26.11.08   #19
    Ohne den Amp zu kennen, behaupte ich einfach mal ja. Wenn er mit SCs mit niedrigem Output schon Classic-Metalsounds rauskriegt, geht AC/DC allemal. Die benutzen verhältnismäig wenig Gain für ihren Sound.

    Mich interessiert die Soundrange allerdings auch. ;) Wie weit kann man die Zerre bei dem Teil treiben (mit HBs), reichts für schöne Leadsounds? Und was taugen so die angezerrten Bluesklänge?

    mfg hombre
     
  20. Tagedieb

    Tagedieb Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.11.08   #20
    el_hombre fragt was mich ebenfalls interessiert. Weil zwischen Clean und Lead gibts noch ne Menge interessante Sounds.

    Desweiteren (ohne zu forsch erscheinen zu wollen) ist jemand in der Lage Soundsamples zu machen? Vll Clean, Blusig angezerrt, derb britisch, derb amerikanisch, derb gemischt (so als Idee was die ISF Sache wirklich macht).

    Cheers,
    Tagedieb
     
Die Seite wird geladen...

mapping