"Blindkauf": Wahwah gesucht

von Basti2003, 01.01.08.

  1. Basti2003

    Basti2003 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 01.01.08   #1
    Hi,

    ich brauche ein Wahwah-Pedal, schaffe es in der nächsten Zeit aber aus zeitlichen Gründen nicht die Läden abzuklappern und verschiedene Modelle anzutesten.

    Anforderungen:
    - True-Bypass oder eine ähnlich gut funktionierende Technik, möchte möglichst keine Klangbeeinflussung im Bypass-Betrieb! Bitte auch kein Auto-Bypass wenn man den Fuß wegnimmt...

    - Preisbereich so um die 100 Euro, max. 135,-

    - Wenn es das für den Preis schon gibt, fänd ich auch einen Q-Regler recht interessant....


    Bitte werft einfach mal ein paar Modelle in den Raum, welche ihr empfehlen würdet. Werde dann einfach auf gut Glück ein, zwei,... bestellen und hoffen, dass das richtige dabei ist.


    danke


    PS: Ein Volume-Pedal könnte ich eigentlich auch noch brauchen. Gibts da gravierende Qualitätsunterschiede oder kann man da ein wenig "nach Preis" kaufen?
     
  2. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 01.01.08   #2
    Kurz und knapp

    Ibanez Weeping Demon...ist genau in deinem Preisbereich und hat alles was du suchst...

    gebraucht in der Bucht für ca 80 Euro zu erstehen..

    MFG:great:
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 01.01.08   #3
    Das Weeping Demon ist wirklich ein erstklassiges Wah.
    Trotzdem würde ich raten, noch ein wenig länger zu warten und anzutesten. Gerade Wahs kann mann einfach nicht beschreiben, wäre ich nach allgemeinen Empfehlungen gegangen, hätte ich ein Crybaby hier stehen. Das wäre für mich aber nicht toll, weil ich den Klang der Dunlops im Gegensatz zu anderen Modellen nicht mag.

    Schau einfach mal in meine Signatur, das Review zu meinem Onerr Wah. Da habe ich mehrere Wahs im Vergleich gespielt, vielleicht hilft dir das ja?
     
  4. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    951
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 01.01.08   #4
    Würde Dir eigentlich auch von einem Blindkauf abraten. Beim Wah Wah gehen die Geschmäcker doch sehr weit auseinander. Spiele selber das Cry Baby Classic, ist vom Sound her genial...wenn man auf ein wenig 60s/70s steht. Hat glaube ich auch einen True Bypass (ist aber für mich kein Kriterium, da es durchaus Pedale gibt, die auch ohne TB ausgeschaltet das Signal sauber durchleiten).
    Ansonsten fällt mir noch das Dunlop Mistercry ein. Das ist sowohl Wah Wah- als auch Volumenpedal.
     
  5. Basti2003

    Basti2003 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 01.01.08   #5
    @SkaRnickel
    Könntest Du die Beispielaufnahmen nochmal hochladen oder mir mailen?

    Das Ibanez sieht soi ja ganz sinnvoll aus... aber mir machen die ganzen Knöpfe schon wieder "Angst" -> Klingt das arg "elektronisch"? Bin eher "Purist", was den Sound angeht...

    Das Crybaby Classic GCB95 F finde ich auch recht interessant... Das Pedal kann man aber schon abschalten oder? (Einmal ganz durchdrücken? Irgendwie find ich dazu nichts...)


    Ich würde mir halt so zwei, drei Pedale zum Testen bestellen und den Rest wieder zurückschicken....
     
  6. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 01.01.08   #6
    Die Soundsamples habe ich leider nicht mehr hier. Ich kann ja mal versuchen neue zu machen, aber gerade schläft nebenan ein Baby (oder schreit gerade), da kann ich nichts einspielen.
    Erwarte aber von der Klangqualität her keine Wunder ;)
     
  7. spassbaron

    spassbaron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    152
    Erstellt: 01.01.08   #7
    Ich hab mir auch ein Onerr Wah bestellt :D
    Ich hab mich aber für das Fatboy II entschieden. Das hat drei verschiedene Sounds und einen "True-Bypass". Sobald es da ist schreibe ich ein ausführliches Review :great:
     
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 01.01.08   #8
    Das Weeping Demon hab ich selber, einfach weil man damit sowohl ganz extreme sound erzeugen kann (du weißt wie ein Flanger klingt? :D ) als auch eher dezente wahs abrufen kann. Also egal ob du eher auf Zakk Wylde, Michael Schenker oder Steve Vai stehst, ist damit alles möglich.

    Das Crybaby hat sich für mich persönlich nicht gut angefühlt, ganz abgesehen vom eher suboptimalen, viel zu grellen und dünnen sound.

    Das Vox fand ich klasse vom sound, aber bedienbarkeit war au net gut.
     
  9. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 01.01.08   #9
    Hi,

    mich würde interessieren, ob du das WahWah für eher Cleane oder eher verzerrte Sounds brauchst. Für Cleane und crunchige Sounds kann ich das VOX Wah Wah nur empfehlen. Ich hab auch ein Review darüber geschrieben.

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  10. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 01.01.08   #10
    Ich bitte darum, hatte noch keins unter den Füßen, aber man hört nur gutes von den Geräten!
     
  11. Basti2003

    Basti2003 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 01.01.08   #11
    Einsatz wäre eher für crunchige Sounds, auch mal etwas mehr angezerrt... Clean/Funk eher weniger...

    Wenn das Crybaby wirklich so dünn klingt, ist das eher nichts für mich... Brauche einen kräftigen Sound ;)
     
  12. spassbaron

    spassbaron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    152
    Erstellt: 01.01.08   #12
    Exakt die gleichen Ansprüche habe ich auch an ein Wah. Ich habe mich im Netz schlau gemacht und diverese Foren nach Berichten durchkämmt (Meine Spanisch- und Englischkenntnisse haben sich hier bezahlt gemacht :D) . Letzten Endes kam ich zu dem Entschluss, dass ich für unter 100€ nichts bessere finden werde, was auch im Crunch bis Hi-Gain-Spektrum nicht anfängt zu matschen.

    @SkaRnickel: Klaro !!! :great:
     
  13. Basti2003

    Basti2003 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 01.01.08   #13
    Das Onerr Fatboy II ist ja noch vergleichsweise preisgünstig... das macht mich etwas stutzig... wegen mir darf es auch 130 Euro kosten, wenn dafür der Sound stimmt....
     
  14. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 01.01.08   #14
    Hat mich anfangs auch verwirrt, aber zumindest mein Wah fällt für mich auf keinen Fall in die Billigklasse ;)
     
  15. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 01.01.08   #15
    Morley Tremonti :D

    Review in meiner Signatur...
     
  16. PsychedelicFunk

    PsychedelicFunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    855
    Erstellt: 01.01.08   #16
    Entschuldigung wenn das hier vlt. nicht ganz so reinpasst aber kann mir jemand site nennen wo man die onerr wah wahs bestellen kann?

    Lg Max
     
  17. Basti2003

    Basti2003 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 01.01.08   #17
    Die Morleys wurden mir an anderer Stelle auch schonmal empfohlen....

    @Punkt
    Bei dem von Dir genannten macht mich wieder diese komische auto-bypass Geschichte stutzig...
    Vielleicht ist das ja auch nur gewohnheit... aber gut finde ich: einmal durchdrücken = an/aus....
     
  18. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 01.01.08   #18
    komischer Auto Bypass?
    Fuß drauf = an
    Fuß weg = aus

    wenn du es in einer Stellung belassen willst, dann lass den Fuß drauf.
    Es ist z.B. ziemlich bescheuert wenn man ein Riff spielt wo WahWah dabei ist und du musst zum schnellen an/aus machen die ganze Zeit durchtreten...^^
     
  19. Basti2003

    Basti2003 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 01.01.08   #19
    Ja, so kenne ich das halt von den Line6 Floorboards... aber stimmt schon, eigentlich klingt das ganz sinnvoll....

    Aus deinem Review entnehme ich, dass Du es auch hauptsächlich für crunchige bis Rocksounds verwendest?
     
  20. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 01.01.08   #20
    richtig.
    Bei High Gain ist es allerdings auch zu gebrauchen.
    Klingt dann allerdings ein bisschen aggressiver. Die Gefahr unsauber zu spielen und einfach drüber zu nudeln ist hier schon größer. Wenn man aber sauber spielt klingt es großartig :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping