Boss Dr- 660 gegen Boss Dr-880

von b-saite, 28.03.08.

  1. b-saite

    b-saite Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 28.03.08   #1
    hi

    ich möchte mir einen drumcomputer zulegen, da ich etwas electro machen möchte.
    der boss dr-880 ist natürlich das flagschiff. was mir daran gefällt, ist das man über ihn auch die gitarre und den bass aufnehmen kann. mit dem 880 habe ich natürlich auch viel mehr möglichkeiten von der soundauswahl.
    den boss dr-660 würde ich gebraucht für ~ 60 € bekommen. problem: monoausgang, keine aufnahme von bass/gitarre und weniger soundauswahl.
    das man nicht die gitarre/bass nich aufnehmen kann,dass wäre jetzt nicht soo das problem. was mich aber doch arg stört ist der monoausgang.
    trotzalledem ist der 660 natürlich bedeutend preiswerter.

    was ich wissen möchte ,ist einfach was ihr so von den beiden geräten haltet, vorallem von dem 660.

    danke euch

    lg
     
  2. der_Silas

    der_Silas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    15.03.14
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 28.03.08   #2
    Über den Dr-880 kann man nicht aufnehmen. Er hat lediglich noch nen Gitarren/Bass Multieffektprozessor drin. Ich hab den Dr-880 und mag die Sounds davon überhaupt nicht, aber das ist vermutlich Geschmackssache...

    Hat der Dr-660 wirklich nur nen Monoausgang? Ich kenne das Teil zwar nicht, aber auf diesem Foto sieht das einwenig anders aus:
    http://www.xmission.com/~stratman/rolandbos-1191774777-119.jpg
    (Von Rechts nach Links: Ausgang Links(Mono), Ausgang Rechts, 2Individual Ausgänge, Phonesausgang)

    Gruß, der Silas
     
  3. b-saite

    b-saite Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 28.03.08   #3
    mit dem aufnehmen meinte ich nicht auf den 880 sonder über den 880 auf den pc.
     
  4. Ingo Ladiges

    Ingo Ladiges Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    29.11.15
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.780
    Erstellt: 06.04.08   #4
    Der 660 hat nen Stereoausgang,ich habe zwar nicht nachgesehen,aber selbst mein uralter DR-550 hatte schon stereosounds....
    Die Gitarrensounds vom 880 benutze ich auch nie,ausser mal ne Akkustiksimulation für im Hintergrund,
    mehr aber auch nicht.
    Dafür sind die drums,Bässe und die Editierfunktionen einfach Oberklasse.
    Wenn Du den besten drummi suchst,kauf Dir nen 880,wenn`s nicht unbedingt ganz so klasse sein muss,tut´s sicher auch der 660,schlecht ist der gewiss nicht.
    Habe keinen und ihn auch noch nicht getestet,aber das dürfte erfahrungsgemäss schon was Ordentliches sein,die haben sich ja mit jedem neuen Teil gesteigert.
    Wenn Du Dir den 880 mal anhören willst,schau doch mal auf meiner Seite vorbei,alle drums und Bässe kommen vom 880.

    Gruss
    Ingo
     
Die Seite wird geladen...

mapping