brauch n neues ride! (richtung=alternativ-rock)

von evil-grin, 13.03.05.

  1. evil-grin

    evil-grin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.05   #1
    tag leutz

    also, wie der titel schon sagt möcht mir in naher zukunft n neues ride holen.
    hab jetz n etwas älteres pearl-ride (weiß gar nich wie alt, toll/nich-toll und überhaupt das is) und des gefällt mir halt nich mehr.

    hab ansonsten hauptsächlich meinl-cymbals und weiß nich genau was ich will.
    find die rides aus der amun-serie ganz schick würd aber auch gerne mal was andres probieren.
    und sagt jetz bitte nich "in laden gehen und testen"! kann mir irgendwie keine objektive meinung bilden wenn ich mir 30 verschieden rides anhör... nach ner zeit klingen die für mich alle gleich und ich weiß auch nich wie die zu meinem set und den restlichen becken klingen


    wärschön wenn mir jemand helfen könnte...


    thx & gn8

    der evil



    EDIT: nochwas, das budget is erst mal egal, brauch erstmal allgemeine infos!
     
  2. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 13.03.05   #2
    Kann ich nur zustimmen.... :great: Wenn der Preis mal erst keine Rolle spielt, dann trifft sich das ja wunderbar!

    Grüsse Limerick
     
  3. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 13.03.05   #3
    Schau mal ein Topic weiter unter da sucht auch jemmand ein neues Ride :great:

    Ansonsten kann ich dir nur über meines Berichten:
    Paiste 802 20er Ride
    Ich hab auch keinen wirklichen vergleich aber ich finde das Becken sehr schön.
    Den Ton würde ich als Mittel einschätzen und wenn man es Crasht dann dröhnt es ziemlich Hell und Laut (hart an der Schmerzgrenze). Zudem kann man schöne sachen mit der Bell (diesem Huppel) machen da er sehr hervorstechend klingt.
    Ich denke es ist seine 133€ Wert, aber wie gesagt kein High-End aber sehr gutes Mittelmaß.

    edit:
    Oder wie Thomann es beschreibt:
    - Material Bronze
    - helles, voll, warm klingendes Ride Becken
    - heller, stets kontrolierbarer Stockanschlag mit sauberem, klaren Grundton
    - vielseitige einsetzbares Ride für alle Musikstile
    [​IMG]
    [​IMG][font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=-1]
    [/size][/font][font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=-1][/size][/font]
     
  4. evil-grin

    evil-grin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.05   #4
    den thread hab ich gesehen, aber ich weiß nich.... günstig is ja auch nich immer gut und ich woltl schon was haben was mich die nächsten paar jahre begeleitet und mich auch noch in 2 jahren (wenn ich hoffentlich n neues set hab) begeistert!
     
  5. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 13.03.05   #5
    Das allerbeste (und auch wenn du es nicht hören möchtest :D) ist das du dir am Ende der Diskussion dir am bestend ie 3 herausschreibst welche am ehesten auf dich zutreffen könnten und dann gehst du in ein Musikgeschäft und spielst die Dinger an und wenn du kein Musikgeschäft kennst dann entscheide nach Preis, Aussehen oder sonst was. Es gibt nicht DAS perfekte Becken, denn der eine mag das und der andere das und ich weiß nicht was du magst ;)
    Ich selber habe meine Ride auch bekommen ohne sie anzutesten (war beim Drumset dabei) aber da ich nicht ständich andere vergleiche um mich herum habe bin ich mit dem Ding zufrieden :great:
     
  6. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 14.03.05   #6
    Eine Sache muss ich da einwenden, hab ja so ein Teil
    Die Glocke ist zum Kotzen, wenn ich normal draufschlage hört man sie nicht, nur wenn man sie mit dem Schaft des Sticks anschlägt, also wenn die Glocke für die Musik wichtig sein sollte kann ich das Teil nicht empfehlen.
    Der Klang ist sonst O.K.
    Bin total zufrieden....mit meinen Nylons auch schön viel Ping:D
     
  7. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 14.03.05   #7
    Ich muss sie die Bell zwar seitwärts anschlagen aber bei mir klingt die nicht so leise ist eigentlich recht angenehm wenn man das Ding spielt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping