Combo gesucht: bis 700?

von RodLovesYou!, 01.11.05.

  1. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 01.11.05   #1
    Hallo.
    Da ich jetzt wieder in ne Band eingestiegen bin und merke dass der Bandit dann doch nicht so toll ist (nicht falsch verstehen, der Bandit für das Geld für mich immernoch ungeschlagen) , ich brauch etwas besseres.
    Ich spiele Richtung Kettcar, Tomte, Mando Diao, Madsen, Ärzte

    Brauche also einen schönen Clean und Crunch Sound aber auch eine amtliche Rock-Zerre. Könnte mir allerdings auch vorstellen den Combo für Clean und Crunch nehmen und ein Booster oder Overdrive davorschalte (Nein storms, ich werde nicht den Frontman nehmen...:rolleyes: ) .
    Gehe von einem Vollröhrencombo aus.
    Und bitte sagt nicht dass ich antesten soll (und sagt es jetzt auch nicht gerade weil ich es geschrieben hab und macht dann 20 Grins Smilies :rolleyes: ) , es geht immoment nicht, weil ich 1. zu weit weg von großen Läden wohne und in nächster Zeit nicht zum nächsten Laden (Musicstore) kommen kann. 2. wenn ich dort bin immer erschütternd feststellen muss dass sie nur die großen, teuren Fullstacks in einem Raum haben und in den anderen beiden Räumen nur Transistor Combos bis 500€...
    Also brauch ich jetzt gezielte Tips auf Amps in dieser Preisklasse.
    Bitte NUR Amps nennen die ihr besitzt, oder ausführlich angetestet habt.
    Schonmal vielen Dank im Vorraus.
    mfg, Rod.
     
  2. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.11.05   #2
    1. Falsches Forum

    2. Glaubst ich bin so hohl und empfehl bei nem 700€ Amp den Fender?
    Er is zwar geil aber ich würd ihm NIE ner Vollröhrencombo vorziehen;)
     
  3. MetpleK

    MetpleK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 01.11.05   #3
    Langsam bist du für deine Sucht nach den Fender Fm bekannt :D
     
  4. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 01.11.05   #4
    War doch nur spaß ;)

    Mann ich Idiot...
    Vielleicht wär ein Mod so nett und würd den mal verschieben..
     
  5. HempyHemp

    HempyHemp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    2.507
    Erstellt: 01.11.05   #5
    das ist einer von vielen threads den die suchfunktion ausgespuckt hat (eigeninitiative)...
    dann hätten wir noch die amp-review-sammlung.
    ich selbst spiel den peavey classic 30, bin damit super zufrieden, ist sogar etwas billiger als die von dir eingeplanten 700€. hat nen schönen, warmen clean- und nen coolen, britischen crunch-sound. würd an deiner stelle bei bedarf, zur ergänzung noch ne zerre davor hängen, falls du noch was mit mehr gain brauchst ('n metal-amp ist der classic 30 sicher nicht...).
    soweit so gut (anderes forum vielleicht..)...

    edit: ...war wohl mal wieder viel zu langsam...:rolleyes:
     
  6. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 01.11.05   #6
    Den Fender Frontman :)

    ALso ich find ihn geil, er schlägt alle Verstärker die ich kenne. Und du sparst massig Geld. Und da du eh ein Treter vor hängen willst ... es passt einfach.
    Ich find ihn so gar geiler, als mein TSL 100. Echt. Denn TSL 100 benutze ich nur als Deko auf der Bühne um cool aus zu sehen. Aber vom Klang her kommt der TSL den Fender Frontman in keinster weise hinter her.

    [Witz aus]

    ICh weiß nicht wie clean dein clean Sound sein soll. Ich mag es nie 100%clean.
    Aber ich würde dir ein DSL401 mal anraten. Stand lange in unserem Proberaum. Und mir hat er gefallen.
     
  7. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 01.11.05   #7
    Fast schon obligatorisch, ich empfehle dir den Ashdown Fallen Angel 40, den kriegt man soweit ich weiß für genau 699€ und der bietet mit seinen (nur) zwei Kanälen alles was man braucht, von Classic Rock bis Metal und dazu ein Cleansound für den man sterben möchte... ich bin verliebt...
     
  8. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 01.11.05   #8
    Also wenn du wenig Clean und viel guten Crunch brauchst dann einen JCM800 Combo.
    Anderfalls würd ich nen Laney VC50 empfehlen.

    mfg röhre
     
  9. w. borland

    w. borland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 01.11.05   #9
    classic 30 + booster (à a ibanez tube screamer)
    das dürfte wie geschaffen für dich sein!:)
     
  10. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
  11. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 02.11.05   #11
    Also den DSL 401 Combo finde ich ziemlich mies... ht mir garnicht gefallen.

    Mein Tip: schau mal bei eBay ob du nen Marshall JTM combo bekommst (gibts als 30 und als 60 Watter... den 30er meist mit 210er Speaker und den 60er mit 310er, 212er oder 115er)

    Hab den JTM60 mit 310er schon öfter ausgiebig in der Schule spielen können. Feinster Marshallsound. Die 310er bringen schon genug druck, aber vorallem kommt es verdammt straff und ohne zu matschen!
    Wenn du mehr druck möchtest, kannste dich ja nach einem 212er umschaun. Aber ich fand den 310er echt geil!
    Gehn bei eBay teilweise um die 400 Euro wech.

    Hast somit sogar noch Geld für eines der Zusatzcab's übrig oder für irgendwas anderes ;)

    Gruß, mini :-)
     
  12. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 02.11.05   #12
    auch ganz obligatorisch:

    boogie dc-5. kann alles und macht bei bedarf alles platt. habe ewig und drei tage alle möglichen amps gespielt, aber der isset. also diesseits von den diezel-teilen...

    gehen bei ebay zwischen 650 und 780 weg. gibts auch als dc-3 und dc-10.

    und da bei euch im vierer plz-bereich, gibts doch ständig welche. einer steht grad bei beyers music drin
     
  13. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 02.11.05   #13
    Auch wenns keine Vollröhre ist:

    Vox AD120Vt

    Ich hab den Vox AD60VT und find ihn zu dem Preis unschlagbar. Außerdem ist er sehr flexibel, mit vielen Effekten an Bord und auch vom Sound ist er genial!!!

    Tobi
     
  14. ESCAPED

    ESCAPED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Königswinter
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    663
    Erstellt: 02.11.05   #14
    Ich kann dir den Fame Duo ans Herz legen.
    Der clean ist ganz amtlich und wenn man den gain aufdreht ist der
    crunch auch zu machen.
    Im drivebereich würde ich sagen geschmackssache.
    Auf jeden fall antesten wenn möglich.
    Unf für 699€ okay.

    Gruß E.
     
  15. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 02.11.05   #15
    Den hab ich schon getestet, und er hat mir nicht gefallen. War schon etwas besser als der Bandit, aber er war mir viel zu kratzig und viel zu punchig.
    Danke schonmal für die ganzen Tips.
    In der engeren Auswahl ist momentan:

    Classic30 mit Booster
    Marshall Combo @ Ebay(JCM800/900 oder JTM)
    Randall 50 Watt Combo

    Vielleicht kann jemand was zu diesen Amps sagen.

    Bin aber auch für andere Tips offen :great:
     
  16. Noelch

    Noelch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    16.01.13
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 02.11.05   #16
    hey,

    ich persönlich würd ja dann in die Richtung engl jive/squeezer, etc. suchen.

    Ansonsten hätte ich auch grad nen gut gebrauchten Marshall VS265 abzugeben ;-)

    Grüßle, Noelch
     
  17. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 02.11.05   #17
    Trifft zwar evtl nicht so ganz deine Musikrichtung, aber ich bin überzeugter Fan vom Fender HotRod Deluxe. Den gibt es schon ab 620 Euro, wenn ich mich nicht irre. Der Sound ist aber eher nicht so hart, mehr der klassische Rock SOund aus den 70ern.
     
  18. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 02.11.05   #18
    ich spiele nen TSL602. Ich denke der würde für Dich auch gut passen.
    der Clean-Sound ist durchsetzungsstark und auch laut noch clean.
    Crunch und Rock-Zerre bekommste auch. bei dem Kostenrahmen allerdings nur gebraucht möglich
     
  19. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 02.11.05   #19
    der FA40 könnte wirklich was für ihn sein, mit dem Clean Kanal vol aufgerissen bekommt man nen geilen Crunch hin (leider hat man dann halt keine Möglichktei mehr schnell clean zu spielen :( ). Aber kauf ihn dir wenn gebrauch ich finde er ist keine 699 € wert :rolleyes:
    Naja ansosnten ist der DSL 401 bestimmt ne gute wahl für dich.
    MFG
     
  20. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 02.11.05   #20
    Naja ich weiß nicht ob Marshall was für dich ist da du anscheinend nicht so auf die kratzige Zerre stehst aber ich würde auch spontan einen gebauchten TSL Combo empfehlen, der Dsl 401 hat mir auch net so gut gefallen, der klingt zwar schon geil aber irgendwie hatte er nicht so viel Power wie der Tsl, der Tsl rockt einfach besser!:great: Allerdings für Blues wiederrum würde ich den Dsl nehmen da klingt er richtig geil aber das ist ja nicht gefragt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping