CPU-Überlastung / Dropouts Scarlett 6i6 2nd gen

von Malak410, 10.11.16.

  1. Malak410

    Malak410 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.08
    Zuletzt hier:
    3.02.18
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    20
    Erstellt: 10.11.16   #1
    Hallo zusammen,

    ich nutze seit einigen Tagen die Kombo MacBook Pro Retina (2015) + Scarlett Focusrite + Mainstage 3.
    An Plugins verwende ich größtenteils die aus Komplete 8 (von Native Instruments) und die Library aus Mainstage.

    Nun zu dem Problem:
    Es entsteht beim Spielen mit nahezu allen Sounds eine hohe CPU-Ausnutzung, die hin und wieder zur maximalen Ausreizung reicht,
    was dann wiederum natürlich zu deutlich wahrnehmbaren Dropouts führt.

    Wie bekomme ich die Probleme nun in den Griff?
    Selbst wenn ich durch ändern der Einstellungen die Latenz deutlich erhöhe, bekome ich das Problem nicht in den Griff.
    Alleine die Grundauslastung der CPU bei Mainstage verwundert mich schon sehr, denn diese ist selbst ohne geladene Plugins schon recht hoch.

    Habt ihr Tipps, was man dagegen machen kann?
     
  2. solocan

    solocan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    20.06.17
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    328
    Erstellt: 14.11.16   #2
    1. Identifizieren, ob alles mit deinem 6i6 hardwaretechnisch i.O. ist, indem du es an einem Windows-Rechner probierst. 6i6 belastet das System nicht wirklich zusätzlich.
    2. Wenn 6i6 am anderen Rechner richtig funktioniert, suchen, woran es an deinem Mac liegt. Falscher Treiber? Unnötige Dienste? WLAN? Andere Soundkarte? Könnte 1000 Gründe haben. Welcher Prozess genau lastet deine CPU aus?
    3. Wenn 6i6 auch am anderen Rechner nicht richtig funktioniert, ist er wahrscheinlich defekt. Mir ist es bei einer anderen Karte passiert. Wie verrückt nach der Ursache am Rechner gesucht, dann habe ich ein anderes Exemplar bekommen und funktionierte tadellos.
     
  3. nja

    nja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.08
    Zuletzt hier:
    21.08.18
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    158
    Kekse:
    283
    Erstellt: 14.11.16   #3
    Zusätzlich zu den guten Tips vom solocan könntest du auch mal im Activity Monitor die Prozesse beibachten und schauen woher diese enorme Auslastung kommt, z.B. ob es wirklich die Plugins sind oder andere Ursachen hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping