Crate Amps

von sabberfaden, 23.07.07.

  1. sabberfaden

    sabberfaden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #1
    Guten Tag

    Ich habe mal einige Fragen zu den Verstärkern von Crate. Ich hab noch nie wirklich etwas von ihnen gehört. Nun wurde mir aber vor kurzen angeboten einen Amp von Crate zu kaufen, und zwar:

    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=w2vVqHzmGiUAAAERvZsvKPl9&JumpTo=OfferList

    Da ich aber noch nie etwas con Crate gehört hatte habe ich abgelehnt. Einige Zeit Später traf ich jemanden mit einem Crate Röhrentopteil- whatever. Das teil klang wunderbar für meine Ohren. Es hatte eine wahnsinnige Distortion aber auch einen wunderbaren Clean teil. Es war glaube ich der Blue Voodoo, aber ich bin mir nicht sicher.

    Nun fragte ich mich ob ich mir nicht doch den Amp hätte kaufen sollen.

    Hätte ich mir den Amp zu legen sollen?
    Klingt dieser Amp überhaupt gut?
    Hat er eine große Vielfältigkeit?
    Sind Amps von Crate überhaupt empfehlens wert?

    Naja ich denke das sind nun erst einmal genug fragen. Ich hoffe ich bekomme einige Informationen von Euch zu Crate Amps.

    MFG Sabberfaden
     
  2. Kueh

    Kueh Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.07.07   #2
    der von dem link ist nichts wirklich auf dauer brauchbares. für 350 Ocken bekommt man eben kein halfstack!

    wenn dir der amp (blue voodoo?) gefallen hat dann kommt er vielleicht für dich in frage?
    muss ja auch nicht immer topteil + box sein, würd dir ein combo auch reichen?

    ansonsten würd ich wie alle anderen wahrscheinlich auch sagen: geh die amps einfach antesten! dann weist du wie sie klingen, was sie wert sind und ob sie dir gefallen ;)

    Ich selbe kenne die Crate teile nicht, aber vielleicht kann dir ja der ein oder andere user hier was dazu sagen
     
  3. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 23.07.07   #3
    Also der halfstack ist echt der letzte dreck.....

    Der Blue Voodoo hingegen ist echt ein Sahneamp...

    Also Crate ist in allen Preis und Qualitätsbereichen vertreten.....

    Wie du sehen kannst gehest du besser anspielen und dann weißt du was du kaufen musst.
     
  4. Adrian1989

    Adrian1989 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    22.05.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #4
    Ich hab den Verstärker also nur das Top hier noch liegen.

    Ich würds dir für 100€ verkaufen wenn das haben willst weil hier eigentlich nur noch blöd rumsteht ... sind noch 2 jahre thomann garantie drauf glaub ich

    edit : den gt1200h meine ich natuerlich und nicht den blue voodoo ;-)
     
  5. sabberfaden

    sabberfaden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #5
    naja den blue voodoo habe ich bis jetzt noch in keinem shop gefunden.
    ein combo könnte es auch von mir aus sein hauptsache das ding hat einen klasse sound und macht ordentlich druck.

    schade das du nicht von den crate amps weißt @Kueh.
    würde gerne noch mehr über die teile erfahren
     
  6. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 23.07.07   #6
    Ob er das nach unseren Posts noch haben will......

    Falls doch, ich habe die Box hier stehen.... für 100€ gehört sie dir^^
     
  7. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 23.07.07   #7
    Ich kenn diesen Amp, den du verlinkt hast. Wenn du Metal spielst kann ich ihn dir wirklich sehr ans Herz, der hat auch wirklich massig Gain, in dem Preisrahmen ist er wahrscheinlich den meisten überhaupt. Allerdings ist er chrunchig gar nicht brauchbar, er deckt eigetntlich nur die Sparten Clean, Sehr verzerrt und Sehr, Sehr verzerrt ab, vielseitig ist also nicht wirklich der passende Ausdruck. Aúßerdem matscht er auch etwas stark, was allerdings wohl bei dieser Verzerrung für den Preis eigetlich nicht wirklich anders zu erwarten ist.
    Die Stack-Variante würde ich dir allerdings auch weniger empfehlen, kauf dir lieber den Amp als Combo, da hast du einfach mehr davon. Dann lohnt sich der Kauf, denk ich, auf jeden Fall, solange du nicht gleich mehr Geld ausgeben kannst.
     
  8. Dan_The_Man

    Dan_The_Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Vienna, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #8
    also crate ist eben in alles Preissklassen vertreten, macht ganz gute 15W beginner combos, hab selber einen davon zuhause rumstehen, der is ganz gut für clean und leichte punkish verzerrung aber nicht wirklich für high gain, aber um den amp gehts hier ja nicht...

    die crate amps der preisklasse auf die du abzielst kann ich aber überhaupt nicht empfehlen! schlechte matschige distortion, die sich überhaupt nicht durchsetzt, kein wirklich guter clean tone...

    die blue voodoo röhrentops sind aber spitze, auch extrem vielseitig, haben aber auch ein wirklich anständiges brett drauf...

    Fazit: Crate macht gute Einsteigeramps (bis ca.€200) und gute röhrentops (blue voodoo, ab ca. €1200)

    also solltest du entweder noch sparen, oder dir einen anderen verstärker raussuchen...
     
  9. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 23.07.07   #9
    Ich hatte einen rate Stealth (80er hi-end Röhrenamp) und der war absolut göttlich. Grundsätzlich sind Röhrenamps von denen sehr gut. Zu den großen Transen kann ich nicht viel sagen, nie getestet leider.

    Aktuell habe ich einen Powerblock und dieser leistet mir (lediglich als Endstufe) gute Dienste, würde ich als Hauptamp aber wegen fehlender Flexibilität nicht empfehlen, ausser Du brauchst so wie ich den Amp lediglich als Endstufe.
     
  10. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 23.07.07   #10
    Also den BLue Voodoo gibts auch als 2x12 Combo ich meine aber mit 60 Watt "nur"? Weiß nicht mehr so genaul, ienfach mal Google anschmeißen, hab die auch shcon n paar mal auf Ebay gesehen!
    Das Stack hatte cih selber, bin froh es loszusein ;) Also Verzerrgrad hätte ich gerne wieder gehabt abe rnicht mit diesem Synthetischen Soudn, wie der vom Valveking ;) Bähh ^^
    Jetzt hab ich nen Fame DUo Combo und liebe jeden Ton der aus ihm kommt, er spiegelt so schön die TÖne der Gitarre wieder, aber ist eben ein Amp der keine Mörderzerre hat, sondern eher so für normalen Rock ist und der Cleankanal verzerrt je nach PU recht schnell, aber der SOudn genial, du willst aber sicher lieber Metal spielen?! :D
     
  11. BlackOrpheus

    BlackOrpheus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    147
    Erstellt: 23.07.07   #11
    Hi. Ich hab einen Crate V3112, einen Combo mit 30 W. Wenn du "nur" Rock machen willst, ist der Amp richtig geil (guter cleansound,guter overdrive + Boost), nur liegt er warscheinlich ausserhalb deiner Preisvorstellungen (ca.899€). Das von dir verlinkte Set (Box+Top) ist meiner Meinung nach nichts zum glücklich werden - spar lieber noch ein bisschen und schau dich auch ruhig auf dem Gebrauchtmarkt um, ab und an lässt sich auch da was schönes finden.

    In diesem Sinne
     
  12. sabberfaden

    sabberfaden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #12
    wow so viele antworten:)
    wie viele von euch schon erwähnt hätte ich gerne einen amp der vielseitig ist.
    ein optimaler vertsärker für mich wäre einer mit dem man super clean spielen kann (für blues oder jazz), der eine heftige distortion hat (für Metal was sonst ;) ) und mit dem ich anstendigen rock spielen kann.
    vl. gibt es da auch einen amp von crate im preis-berich 800-1200€.
     
  13. Adrian1989

    Adrian1989 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    22.05.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #13
    ui ... also wenn du breed of killings box und den amp von mir nimmst, haste n halfstack für 200€ :D auch wenn du den wahrscheinlich nich haben willst gilt das angebot hier an alle anderen user!!! HALFSTACK FÜR 200€!!! (dazu noch nichmal n beschissenes)
     
  14. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 23.07.07   #14
    Da haste ihn und den sollteste mit Sicherheit zwischen 800 und 1200 Ocken bekommen!
    -> http://www.crateamps.com/html/series.cfm
    Und wenn du Das Top kaufst und ne "billigere " Box dazu...aber ich meine im Musicstore haben die den da...hatten sie jedenfalls mal, frag mal nach!
     
  15. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 24.07.07   #15
    ich habe in den 90ern jahrelang über crate-tops gespielt, hab den dann irgendwann verkauft aber ich beiss mich irgendwie heut noch dafür ins hinterteil. die GX Serie aus den 90ern hatte einen phantastischen cleansound und gainreserven bis zum umfallen, mehr als 4 von 10 war auf der gain-skala nicht nötig und du hattest den feinsten leadsound.
    dazu hatte das GX 130 Top 2x65 watt stereo, nen eingebauten stereo chorus (der noch dazu wunderbar klang) plus schaltbarem reverb. effektweg und somit hat man alles was man braucht.

    schau mal hier gibts den grad. da lohnt sich das zuschlagen wirklich. ne harley benton oder ne behringer drunter und du hast sound ohne ende. (ist übrigens genau der amp, von dem ich grad gesprochen habe)

    alternativ kann ich dir auch diesen hier ans herz legen. da machste nichts verkehrt und hast unter 400 euro ne menge sound fürs geld.

    letztlich hilft aber dann doch immer nur anspielen.
    von dem halfstack das du gepostet hast, würd ich auch die finger lassen. sei froh dass du da den richtigen riecher gehabt hast. egal in welcher kombi, aber die kiste ist ihr geld einfach nicht wert
     
  16. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.532
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    388
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 24.07.07   #16
    Den spiele ich auch und das ist in der Preisklasse bis 1000.- Euro einer der heißesten Tips, wenn es um einen guten Combo für Rockgeschichten geht. Meiner Meinung nach z.B. noch besser als ein Peavey Classic 30 oder Delta Blues (den ich hatte und der für den Crate gehen musste). Vor allem der bessere Clean-Sound und die Möglichkeit, den Boost auch per FS nutzen zu können, sind eine ganze Menge wert. Außerdem hat der Crate eindeutig den besseren Lautsprecher (Celestion oder Tone Tubby), der FS wird mitgeliefert und ist super robust (alles Metall mit LED´s).

    Gruß Rainer
     
  17. Blue_Voodoo

    Blue_Voodoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    29
    Erstellt: 24.07.07   #17
    Moin,

    also ich spiele ja seit jahren den Blue Voodoo Combo mit 60 Watt. Habe auch die BV Tops alle mal angespielt, und die Serie ist wirklich top... Sehr vielseitig, echt super Cleansound, toller Crunch, sahniger Leadsound, super verarbeitung, etc...
    Nur der Preis ist hier in Deutschland leider ziemlich heftig... Und bei dem Combo ist es auch empfehlenswert eine externe Box dranzuhängen, falls es in Richtung metal gehen soll.
    Von den Transen kenne ich nur die kleinen 15Watt Combos. Die sind halt nur zum üben gedacht... Aber das klappt damit am anfang eigentlich auch ganz gut.

    MfG

    Sebastian
     
  18. sabberfaden

    sabberfaden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.07   #18
    man man wirklich schwere entscheidung....
    aber ich hab noch mal etwas herumgeschaut und hab da dieses teil gefunden:

    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=cyDVqHzmyd8AAAERvpsvKPl9&JumpTo=OfferList

    was haltetn ihr den von dem teil? hat ihn schon mal jemand angespielt? hat der amp es wirklich drauf? oder hat ihn von euch jemand zuhasue stehn und kann mir da eine genaue sound beschreibung geben?

    mfg sabber
     
  19. Dan_The_Man

    Dan_The_Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Vienna, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.07   #19
    gespielt hab ich den noch nicht, kann mir aber auch nicht wirklich vorstellen, dass der amp wirklich gut ist, mit transentops von crate habe ich bis jetzt noch nie gute erfahrungen gemacht...
     
  20. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.07.07   #20
    Ist eben der größere Bruder von dem, was du am Anfang gepostet hast, Sabberfaden...Hör lieber auf uns ;) Muss ich da ja mal sagen, es scheint ir nämljch ganz so, als ob du auf was repräsentatives aus bist und nicht darauf guten Sound zu haben! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping