Creative X-Fi Xtreme Gamer, Asio Trebier

von spiralspark, 14.05.07.

  1. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 14.05.07   #1
    Hallo,

    Wisst Ihr ob die die Creative X-Fi Xtreme Gamer einen eigenen Asio Treiber mitbringt? In der Beschreibung bei Creative steht nichts davon.

    Ich weiss jedoch aus Erfahrung mit der "billigen" Audigy 2 Gamer (damals 80€) jedoch das der gleiche Chip draufsitzt , wie auf den teuren.
    Die Audigy 2 Gamer hatte auch eine Asio Schnittstelle (hauseigener Treiber), obwohl das nicht dokumentiert war.

    Laut Creative hat die Extreme Musik einen Asio Treiber, kann jedoch nicht die Spiele Features bieten, wie die Gamer (kosten beide so 66€). Ich möchte weder auf das eine noch auf das andere verzichten.

    Die Extreme Gamer Fatali1ty soll beides können (kostet jedoch doppelt so viel).
    Die Gamer sieht ziemlich mager aus, kann sein das die wirklich keinen Asio Support hat.

    Die Frage ist nun ob die Musik Spieletechnisch wirklich weniger kann als die Extreme Gamer Fatali1ty (mal von Anschlüßen abgesehen).
    Oder ob die Gamer zum Latenzfreiem Gitarrenspiel mit Amplitube Live ausreicht.

    Hat jemand von Erfahrungen damit?


    Gruß
     
  2. dasmoermel

    dasmoermel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 15.05.07   #2
    Also ich wollte mir damals auch so ein Ding kaufen, hab mich dann aber nen bissel belesn und mir lieber ne EMU 0404 gekauft. Also wenn du noch keine Karte hast, empfehle ich dir lieber eine von EMU oder M-Audio oder so.

    Jetzt zu deiner Frage:

    Soweit ich weiß liegt da n ASIO - Treiber bei.

    lg der Marc
     
  3. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
  4. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 23.05.07   #4
    Angesichts der Tatsache, dass man mitlerweile ja sogar für die alte SB Live ASIO Treiber hat, glaub ich schon, dass es die X-Fi auch welche hat.
    Meine Freundin hat eine in ihrem PC, ich weiß aber nicht genau welches Modell.

    Wenn du die wirklich auch zum Spielen benutzt eigentlich keine schlechte Wahl, gibt auch wirklich ein Performance Plus.

    Wenns dir hauptsächlich ums Recording geht wahrscheinlich nicht die beste Wahl. Wobei es da mein ich auch eine Version mit Interface gibt.

    Zumindest bei der Karte von meiner Freundin weiß ich, dass der Mikrofoneingang mieserabel ist. Aufgrund irgendeines Konstruktionsfehlers hat der einen so großen Widerstand, das man ein Headset Mikro selbst mit Boost so gut wie garnicht hört.

    Edit:
    Die Audio Version scheint wohl wirklich keine Feratures ala EAX 5 zu bieten.
    Von beiden gibt es nochmal eine aufgebohrte Fatality Version, aber auch hier scheint wieder nur die Gamer Version EAX Beschleunigung zu besitzen.
    Bei der Audio/Music Version kann ich anhand der Specs keinen Vorteil zur Gamer Version erkennen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping