D-Tuning beim E-Bass

von HWY66, 28.07.10.

  1. HWY66

    HWY66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.10
    Zuletzt hier:
    15.01.13
    Beiträge:
    78
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.10   #1
    Hallo,

    wie muss ein E-Bass gestimmt sein, damit er mit einer D-getunten E-Gitarre zusammen spielen kann?
     
  2. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.486
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 28.07.10   #2
    du kannst mit einem ganz normal gestimmten Bass mit einer tiefergestimmten Gitarre mitspielen :D

    Üblicherweise wird jedoch das gleiche Tuning verwendet wie bei der Gitarre, nur eine Oktave tiefer ;)


    PS: "D-Tuning" ist nicht eindeutig, könnte z.B. Drop D (E-Saite einen Ganzton runterstimmen) oder D Standard bedeuten (alle Saiten Ganzton runter).
     
  3. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    38.428
    Erstellt: 28.07.10   #3
    Ich hab da vor längerem mal ne gute Antwort zu geschrieben:
    https://www.musiker-board.de/e-baesse-bass/248114-tuning-vom-5-saiter-2.html#post2698901

    Kleiner schönheitsfehler: Ein Powerchord hat kein geschlecht ^^
     
  4. HWY66

    HWY66 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.10
    Zuletzt hier:
    15.01.13
    Beiträge:
    78
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.10   #4
    Perfekt. Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping