D'Addario Saiten für Standard D

von DerGitarrist, 12.07.08.

  1. DerGitarrist

    DerGitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Bischofsdhron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 12.07.08   #1
    Hi,

    ich spiele meine Songs alle in Standart D bzw. gehe für manche Bands auch in Drop C.
    Meine jetzigen Saiten sind Rotoblues 10. von Rotosound. Bei einem Freund habe ich mal auf seiner Gitarre D'Addario Saiten gespielt und war total begeistert und angespornt mir gleich so welche zu kaufen. Nun weiß ich leider nicht was für welche er drauf hatte, er spielt aber auch alles in E Tuning. Gitarre ist eine Les Paul, also kürzere Mensur. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    mfg Soeren
     
  2. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 12.07.08   #2
    Was ist den bei dir Standard D? alles zwei Hlabtöne runer oder doch Drop D-Tuning?

    Ich gehe mal von letzterem aus: Hier würde ich vermuten, dass es standardmäßig 10-46er Saiten waren.
    Solltest du doch D-Tuning meinen würde ich sagen, dass ein 11er Satz schon von nöten ist ... du kannst dir ja mal 2,3 Päckel hohlen und schauen, mit welchen du am besten klarkommst ;)

    Greets!
     
  3. DerGitarrist

    DerGitarrist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Bischofsdhron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 12.07.08   #3
    Ich meine D G C F A D oder C G C F A D.
    Die Rotosound waren 10-52er Saiten.

    mfg Soeren
     
  4. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 12.07.08   #4
    Werden anscheinend D'Addario EXL140er gewesen sein, die kann man je nach Geschmack von E-Standard bis Dropped C stimmen ohne dass es matscht, ist halt wie bei jedem Satz straffer bei dem Saitenzug wenn du mit so dicken Saiten auf E gehst (auch logisch)...
     
  5. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 13.07.08   #5
    Ich würd dir die DADDARIO EXL-145 empfehlen. Sind Imo straff genug für D-Tuning.
     
  6. Sustainic666

    Sustainic666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    6.11.10
    Beiträge:
    601
    Ort:
    an der gitarre
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 13.07.08   #6
    12-54 für d? oh meon gott das wird heavy!
    versuch lieber erstmal 11-52
    die sind schon schön straff und mmn fürs schreddern ideal!
     
  7. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 16.07.08   #7
    Das kann man so pauschal gar nicht sagen, kommt aus sehr darauf an, welche Mensur Deine Gitarre hat, 24 3/4" wie bei einer Gibson LP oder eher 25 1/2" wie bei einer Fender Strat. Ich finde nämlich 010er Saiten fühlen sich auf ein "kurzen" Mesur genauso an, wie 009er Saiten auf einer "langen" Mensur.
    Aus meiner Erfahrung funktioniert je Halbtonschritt eine Saitenstärke mehr ganz gut. Also in Deinem Fall für eine 24 3/4 Mensur 012er Saiten und für eine 25 1/2 mensur 011er Saiten.
     
  8. derwerwa

    derwerwa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    322
    Erstellt: 16.07.08   #8
    also ich spiele die D"Addario exl115 für standard D auf Gibson Mensur (dann wohl 24 3/4^^)

    hat finde ich den passenden seitenzug, nicht zu stark aber auch nicht zu lsch
    muss aber jeder selbst ausprobieren, vielleicht gefällt dir ja ein stärkerer (oder auch schwächerer) seitenzug als mir
     
  9. Sustainic666

    Sustainic666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    6.11.10
    Beiträge:
    601
    Ort:
    an der gitarre
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 16.07.08   #9
    ich ging von 25 1/2 aus
    hab ja auch 2 solche äxte...
     
Die Seite wird geladen...

mapping