Daila Drums

von Blubberfabi, 19.04.05.

  1. Blubberfabi

    Blubberfabi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bad Säckingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 19.04.05   #1
    Hallo zusammen,
    ich wollte hier mal die Gelegenheit nutzen und euch mal ein Schlagzeug vorstellen, welches noch in Deutschland unbekannt ist, aber es auf dem Marsch ist auch in Deutschland Fuß zu fassen. Die Firma nennt sich Daila Percussion und ist in Rom (Italien) ansässig.
    Die Schlagzeuge dort werden noch richtig per Hand gefertigt, so dass jedes Set ein Unikat ist. Des weiteren kann man sich die größen frei wählen und auch die Farben aussuchen. Die Farben kann man selbst bestimmen. Egal, was man möchte. Es sind keine Grenzen gesetzt. Daila Schlagzeuge müssen sich nicht vor anderen bekannten Marken aus USA, Deuschland oder Asien verstecken. Im Gegenteil. Daila Drums sind in der Oberklasse der Schlagzeuge zu Hause und sind auch dementsprechend verarbeitet. Die Qualität ist erste Klasse. Man bekommt Garantie auf Lebenzeit. Der Sound ist einfach phänomenal und absolut brillant. Die Böckchen können wahlweise in chrom, Messing oder Gold ausgesucht werden. Nun denken sich bestimmt viele, dass diese Schlagzeuge auch ihren Preis haben. Das stimmt, aber dieser liegt weit unter eines Sonor Designers und anderen Oberklasse Sets. Man bekommt ein Custom Set für den Preis eines "Stangen" Sets.

    Gruß
    Fabi
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 19.04.05   #2
    Ja, schön und gut. Wenn sie in andere Länder verkaufen wollen, dann würde ich an denen ihrer Stelle mal eine Homepage auf Englisch schreiben.
    Außerdem müssen Customsets einem ja auch gefallen. Was sie mir persönlich nicht tun. Manche Finsishs sind ganz okay und handwerklich sehen die ja auch gut gemacht aus, aber wirklich überzeugen, auch durch eigenständiges Design oder so, tun sie mich nicht. Aber okay, ne Alternative wäre es schon, wobei es sicher etwas heikel ist, die Sets aus andren Ländern zu beschaffen. Und ja, Daila ist sicher nur eine unter vielen unbekannten Customdrumbauer, die Sets für 2000Euro herstellen.

    Und ich wäre vorallem schon mal mit der Aussage "Sind besser als die Sonor Designer" sehr vorsichtig.
     
  3. KickSomeAZZ

    KickSomeAZZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 19.04.05   #3
    Hört und sieht interessant aus, so teuer ist das gar nicht mal. Vor allem die Snares sind wirklich sehr günstig. Ist halt nur die Frage, wie es klingt.

    Und ich geb dir noch nen Tipp: Bewirb die Firma nicht zu sehr, auch wenn's alles seine Gründe hat, du geht sonst das Risiko ein, dass man dir nachsagt, du würdest für die arbeiten, Geld dafür kriegen oder so. Ich kenn das schon ;)

    Ach ja, wenn die außer Italien tätig werden wollen, täte der HP mal ne Englischversion ganz gut... ich raff das auf der Snareseite mit den Finishes nich, wenn du eins von denen rechts haben willst, dann sind die gleich ca. 100€ teurer, oder wie?
     
  4. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    2.498
    Erstellt: 19.04.05   #4
    Hat er das gesagt?
    Entweder er hat editiert, aber bei mir steht "Das stimmt, aber dieser liegt weit unter eines Sonor Designers und anderen Oberklasse Sets. Man bekommt ein Custom Set für den Preis eines "Stangen" Sets."
    Ist schon ein Unterschied ;)
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 19.04.05   #5
    "Also mein nächstes wird ein Daila. Wollte eigentlich ein Sonor Designer, aber das ist lange nich so gut, wie das Daila."



    3 Threads weiter unten.
     
  6. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 19.04.05   #6
    Der gute hat doch nur seine persönliche Meinung darüber geäußert. Für mich ist das Designer auch schlechter als das dw das ich habe; ganz einfach weil ich anders ticke als er, oder als du - oder als die meisten anderen hier. Also lass ihm seine Aussage und sei froh das hier mal einer 'nen vernünftigen Thread aufmacht der auch ne Aussage in sich birgt. Ich habe bisher auch noch nichts von der Marke gewußt und muß sagen das gerade die der Aufbau der "muffy" interessiert und ich sobald sich die Möglichkeit bietet mal so ein Set probespielen werde.
     
  7. Blubberfabi

    Blubberfabi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bad Säckingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 19.04.05   #7
    Ich arbeite nicht für die Firma. Es ist halt meine eigene Meinung. Hatte das Daila direkt im Vergleich mit einem Designer. Mir gefällt es vom Klang und Verarbeitung besser. Nebenbei wird das designer demnächst nich mehr in deutschland gefertigt!
    Die Finishes sind nur beispiel. Du kannst dir dein finish selbst aussuchen. Es gibt kein katalog, an den du dich halten musst. Wenn ein pinkes willst oder die biene maja drauf, bekommst du das auch.
    Meine Absicht dieses Thread bestand darin ein sehr gutes Schlagzeug publik zu machen, weil ich der ansicht bin, dass es bestimmt den einen oder anderen gibt, der ein Custom Set möchte, aber nicht gleich 4000 - 6000 Euro auszugeben.
     
  8. Smelly

    Smelly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    2.498
    Erstellt: 19.04.05   #8
    Sorry
     
  9. CSMaster

    CSMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.05   #9
    hat wer einen link von der firma?ich finde nämlich nichts!
     
  10. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 21.04.05   #10
    na dann klickste mal hier
     
  11. Blubberfabi

    Blubberfabi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bad Säckingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 21.04.05   #11
    es gibt zwar eine Homepage, die aber aktualisiert werden muss.
    Ich kann dir die Addresse vom deutschen Vertrieb geben.
    www.stonehenge-worldshop.de

    Was suchst du denn für Infos??
     
  12. CSMaster

    CSMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.05   #12
    danke!!!!
     
  13. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 21.04.05   #13
    Nun ja das du für die nicht arbeitest kannst du so nicht sagen. Mir hast du schon versucht so ein Ding zu verkaufen. Ich hab ja nichts gegen Angebote aber zur Zeit bin ich Blank (Führerschein und Auto sind ein teurer Spaß) :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping