Das neue Blink 182

  • Ersteller Gast 317
  • Erstellt am
G

Gast 317

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.11.19
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.099
Kekse
39
Also die Überschrift kann man ejtzt auf das neue Album und auch auf die Band beziehen. Das Neue Album schlägt ja mal ganz andere Töne an, die mir aber nach jedem Hören mehr gefallen. Ich sag mal die Mischung machts. Sehr viel neues, und vor allen abwechslungsreiches, von vergleichsweise harten Stücken und Balladen a la Adams Song ist alles dabei.

Wie gefällt EUCH die neue CD in Hinsicht auf die Band selbst(Imagewechsel?), die vorherigen Alben und überhaupt und so ?
 
julianm

julianm

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.07
Mitglied seit
04.10.03
Beiträge
382
Kekse
0
Ort
Rankweil
ich habe ihr altes 'image' und ihre alten lieder besser gefunden.....die neuen sind z.T. schon extrem mies, und hört euch mal den übergang vom vorigen lied zu all of this an....genau die gleichen riffs *einfallslos*, und die ehemalige lustige machtbockzumscheissemachen musik ist jetzt zu einer nichtdefinierbaren *schubladendenk* ähm. musik geworden. wobei 2-3 lieder schon ganz gut sind.

aber z.b. bei feeling this: zu viele effekte, zu wenig musik!
 
G

Gast 317

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.11.19
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.099
Kekse
39
Naja ich kann ncith richtig sagen,w as ich besser fand. Den Blinks alte Musik hatte natürlich was, auf der anderen Seite höre ich so Lieder wie auf der neuen CD sind auch von anderen Bands, deshalb ist es keine Enttäuschung. Die Identifikation mit BLinkMusik habe ich zwar nicht mehr so, ist aber auch garnicht nötig, weil ih die Musik vom neuenn Album auch unabhängig von Blink gut finde.
 
Frisch-Milch

Frisch-Milch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.13
Mitglied seit
25.08.03
Beiträge
80
Kekse
23
Ort
Essen
Lenny schrieb:
Naja ich kann ncith richtig sagen,w as ich besser fand. Den Blinks alte Musik hatte natürlich was, auf der anderen Seite höre ich so Lieder wie auf der neuen CD sind auch von anderen Bands, deshalb ist es keine Enttäuschung. Die Identifikation mit BLinkMusik habe ich zwar nicht mehr so, ist aber auch garnicht nötig, weil ih die Musik vom neuenn Album auch unabhängig von Blink gut finde.
das seh ich eigendlich genauso. obwohl ich bei langem drüber nachdenken doch eher das alte zeug besser find. halt wegen dem ganzen scheiße machen :)
aber mal schaun was weiter kommt, vielleicht war es einfach etwas was gesagt werden musste. und es kommt danach wieder was schnelleres mit mehr themen wie.... ääähm...f*cken? oder noch mehr von der sorte, was auch kommen mag. mir gefällt beides.

So Long(e)
 
maPPel

maPPel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.13
Mitglied seit
24.08.03
Beiträge
835
Kekse
357
Ort
Neubukow
Ich finds etwas zu monoton und auch bissl Blink untypisch. Als ich das Album das erstma gehört hab, hab ich nach ner Zeit gedacht "Hm, machst mal anderes Lied an" weil ich dachte es läuft noch Lied 1, war aber schon Lied 4, habs garnich gecheckt, dass shcon welche vorbei waren.

Ansich fehlt mir dieses freche schnelle von Blink.

Bei 1 bis 2 Lieders ist es noch zu erkennen. Das Album ist dennoch nicht schlecht, blos irgendwie anders :D

Nach nen paar mal hören rockts aber trotzdem :)
 
N

Noodles

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.05
Mitglied seit
29.08.03
Beiträge
35
Kekse
0
Ort
Graz
Bin genau deiner Meinung. Ich finds schad, dass sie jetzt so "ernst" geworden sind. Mir fehlt der Stil von den vorigen Alben. Aber das jetzige Album is trotzdem super.
 
M

morelino

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.11
Mitglied seit
30.12.03
Beiträge
176
Kekse
92
man darf halt nicht erwarten den urtypischen blink-sound auf der Platte zu finden. ich find das album ganz gut gelungen, wobei ich auch der meinung bin, dass sie die Effekte zu sehr in dén Vordergrung stellen.
ich mag die neue platte, den man merkt dass sie sich musikalisch weiterentwickelt haben. ich meine es wäre ja ein leichtes gewesen nochmal ein album alla "take off your pants and jackets" zu schreiben.
rockx
morelino
 
P

pumperiorira

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.06
Mitglied seit
26.08.03
Beiträge
147
Kekse
0
Ich find das neue Album auch ziemlich gut, vor allem weil auch Adams Song damals eines meiner Lieblings-lieder war. Ich find diese Balladen immer ziemlich geil von Blink, auch wenn ich die Songs ala Whats my age again vermisse...

Naja trotzdem ruled Blink!!! :D

Al Ximedes
 
R?nsid dr?lf

R?nsid dr?lf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.06
Mitglied seit
31.12.03
Beiträge
205
Kekse
13
Ort
Flensburg
Frag mich grad, warum Blink 182 unter Punk laufen, mmmmhhh. Das einzige was das mit Punk gemeinsam hat, sind die 3 Akorde, mehr nicht.
 
G

Gast 317

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.11.19
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.099
Kekse
39
naja Punk nich wirklich, wohl eher "funpunk" was immer das ist, sangen aber viele. Schätze damit ist ne richtung gemeint, die musiklaische ansätze von punk zeigt, aber keine tiefsinnigen, eher unsinnigen texte vorweist. jedenfalls wenn man sich die alten lieder anhört.
 
B

Bad-Habit

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.02.18
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
119
Kekse
0
Ort
nms
ich hatte mir take off your pants and jacket geholt als es rauskam...und naja...ganz nett...aber das neue?...also feeling this gefällt mir garnich...
und travis is bei weitem kein schlechter drummer...um nicht zu sagn eingntlich schon recht gut...nur irgndwie etwas unpassend großnteils wie ich finde...bei diesm einen puff daddy lied hat er zb gut gepasst oder bei den transplants...aber bei blink gefällt er mir ned so...
 
D

dani himself

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.09
Mitglied seit
03.01.04
Beiträge
109
Kekse
0
Ort
Reutlingen/Köln
des neue blink album find ich eigentlich voll ok. also ist ja mal was neues. ich find im neuen album spielen die wie in Box Car Racer, also eher traurig und so
 
delirious

delirious

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.13
Mitglied seit
24.01.04
Beiträge
613
Kekse
186
Ort
Schliersee/Bayern
Gnaz einfach zu erklären: Sie werden schön langsam Erwachsen. :D
 
D

dani himself

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.09
Mitglied seit
03.01.04
Beiträge
109
Kekse
0
Ort
Reutlingen/Köln
könnte man so sagen ... ;)
 
J

Julien

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.05
Mitglied seit
04.11.03
Beiträge
718
Kekse
0
Ort
Hanau
delirious schrieb:
Gnaz einfach zu erklären: Sie werden schön langsam Erwachsen. :D

ham trotzdem ned viel mit punk zu tun
 
Guitarbob

Guitarbob

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.18
Mitglied seit
22.01.04
Beiträge
335
Kekse
146
Also, ich finde das neue Blink-Album klasse. Ich war immer ein großer Fan von Blink. Und so unerwartet war der neue "Style" gar nicht. Wenn man bedenkt, dass das Sideproject von Drumer Travis Barker und Tom Delonge namens "Boxcar Racer" ähnliche Töne anschlug, war es klar, dass Songwriter Tom sich weiter entwickelt hat oder einfach in ne andere Richtung geht/ging. Außerdem konnte man den Recordingprozess der CD via Webstreams auf der Blink Homepage verfolgen. Dort hörte man immer wieder mal ein paar Ausschnitte von Songs usw.! Aber das wussten wahrscheinlich nur die totalen Fans, die halt extremes Interesse an Blink haben.
Als ich die CD zum ersten Mal hörte, fand ich sie nicht so toll, war ein wenig enttäuscht. Aber umso öfter ich sie hörte, umso besser fand ich sie, und mittlerweile ist sie eine meiner Lieblings CDs. Ich finde von den Lyrics haben sich beide Songwriter weiterentwickelt, auch die Songs sind durchdachter. Nicht mehr nur das Schema von früher: intro, Verse, Refrain etc....! Ich liebe die alten Platten (Dude Ranch zb ist die CD schlechthin) aber dennoch gefällt mir die neue CD auch super. Es ist neu, aber trotzdem nicht schlecht. Im Gegenteil, es ist klasse.
Und sind wir doch mal ehrlich: die drei sind nun Ende 20, Anfang 30, sind verheiratet, haben Kinder, soll man da noch über Pupertäre Themen wie F*cken, Selbstbefriedigung usw singen? Die neuen Texte sind z. T. ernster. Und wirklich super.


und hört euch mal den übergang vom vorigen lied zu all of this an....genau die gleichen riffs *einfallslos*

Hä? Ehm, sorry, aber das ist Absicht......wozu sind sonst die ganzen Effekt Sounds usw da, die dies verbinden sollen. Ich meine ganz doof sind Blink nun auch nicht! :) Also, dass ist eine Art der Song Verbindung, die ich schon auf zig CDs gehört hab.

Ciao, G-Bob!
 
D

dani himself

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.09
Mitglied seit
03.01.04
Beiträge
109
Kekse
0
Ort
Reutlingen/Köln
@ Guitarbob

echt geil zusammen gefasst !!! bin ganz deiner Meinung ;)
 
julianm

julianm

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.07
Mitglied seit
04.10.03
Beiträge
382
Kekse
0
Ort
Rankweil
Guitarbob schrieb:
Also, ich finde das neue Blink-Album klasse. Ich war immer ein großer Fan von Blink. Und so unerwartet war der neue "Style" gar nicht. Wenn man bedenkt, dass das Sideproject von Drumer Travis Barker und Tom Delonge namens "Boxcar Racer" ähnliche Töne anschlug, war es klar, dass Songwriter Tom sich weiter entwickelt hat oder einfach in ne andere Richtung geht/ging. Außerdem konnte man den Recordingprozess der CD via Webstreams auf der Blink Homepage verfolgen. Dort hörte man immer wieder mal ein paar Ausschnitte von Songs usw.! Aber das wussten wahrscheinlich nur die totalen Fans, die halt extremes Interesse an Blink haben.
Als ich die CD zum ersten Mal hörte, fand ich sie nicht so toll, war ein wenig enttäuscht. Aber umso öfter ich sie hörte, umso besser fand ich sie, und mittlerweile ist sie eine meiner Lieblings CDs. Ich finde von den Lyrics haben sich beide Songwriter weiterentwickelt, auch die Songs sind durchdachter. Nicht mehr nur das Schema von früher: intro, Verse, Refrain etc....! Ich liebe die alten Platten (Dude Ranch zb ist die CD schlechthin) aber dennoch gefällt mir die neue CD auch super. Es ist neu, aber trotzdem nicht schlecht. Im Gegenteil, es ist klasse.
Und sind wir doch mal ehrlich: die drei sind nun Ende 20, Anfang 30, sind verheiratet, haben Kinder, soll man da noch über Pupertäre Themen wie F*cken, Selbstbefriedigung usw singen? Die neuen Texte sind z. T. ernster. Und wirklich super.


und hört euch mal den übergang vom vorigen lied zu all of this an....genau die gleichen riffs *einfallslos*

Hä? Ehm, sorry, aber das ist Absicht......wozu sind sonst die ganzen Effekt Sounds usw da, die dies verbinden sollen. Ich meine ganz doof sind Blink nun auch nicht! :) Also, dass ist eine Art der Song Verbindung, die ich schon auf zig CDs gehört hab.

Ciao, G-Bob!

ja schon klar aber dadurch klingen beide lieder voll ähnlich..gefällt mir nicht...
 
D

dani himself

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.09
Mitglied seit
03.01.04
Beiträge
109
Kekse
0
Ort
Reutlingen/Köln
hey leute !!!

ich hab auf viva+ des neu blink video von "I miss you" gesehen :D
is eigentlich voll ok. des lied is ja auch eher traurig und so ist dann auch ungefähr das video

dani
 
V

vReodd?r

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.08.06
Mitglied seit
27.01.04
Beiträge
49
Kekse
0
Ort
H-Town
Alzo ich habz neue Album jez auch....bin eigentlich eher nich so der kenner von blink 182, aber eins kann ich sagen...:ich kann im moment nix anneres mea hören!!

:oops:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben